Angebote zu "Wolf" (20 Treffer)

Arbeitslos - was jetzt? als Buch von Elias Wolf
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslos - was jetzt?:Agentur für Arbeit: So sichern Sie Ihre Rechte Beck kompakt. 1. Auflage Elias Wolf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit und Gesundheit als Buch von Th...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit und Gesundheit:Intenvention durch Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement - Befunde und Strategien Thomas Elkeles, Wolf Kirschner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Arbeitslos - was jetzt?
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit trifft einen meist unvorbereitet. Dieser Ratgeber beantwortet die wichtigsten Fragen, damit ´´Pannen´´ zu Beginn einer Arbeitslosigkeit vermieden werden und Sie sich ´´doppelte Wege´´ sparen. Auf diese Weise sind Sie bereits bestens informiert - bevor Sie zum ersten Mal Kontakt zur Agentur haben. Folgende Themen bilden die inhaltlichen Schwerpunkte: - Ansprechpartner und Vorgehensweisen der Agentur - Arbeitslosengeld, Rechte und Pflichten - Berufsberatung und verschiedene Formen der Arbeitsvermittlung - Finanzielle Unterstützung bei der Vermittlung und mögliche Förderungen für Arbeitnehmer - Spezielle Dienste der Arbeitsagentur

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Wolf unter Wölfen (DVD)
28,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Titelheld Wolfgang Pagel (Armin Mueller-Stahl) - Fahnenjunker, ohne Beruf und Spieler aus Verzweiflung, verliert ausgerechnet in der Nacht vor seiner Hochzeit alles und begibt sich im inflationsgeschüttelten Berlin der 20er Jahre auf Geldsuche. Seine schwangere Freundin Petra (Annekathrin Bürger) - früher Schuhverkäuferin, dann arbeitslos und Gelegenheitsprostituierte, wird von ihrer Wirtin, nur unzureichend bekleidet, aus der Wohnung geworfen und daraufhin von der Polizei verhaftet. Hans Falladas Roman »Wolf unter Wölfen« ist ein vielschichtiges Gesellschaftsportrait, welches die Hartherzigkeit und die egoistischen Beweggründe der Protagonisten eindringlich beleuchtet.Bonusmaterial:- Illustriertes 12-seitiges Booklet mit Hintergrundinformationen - Schauspielerin Annekathrin Bürger erinnert sich an ´´Wolf unter Wölfen´´ (Doku 2010) - DFF-Trailer 2009 & 2010Darsteller:Armin Mueller-Stahl, Evamaria Bath, Hans-Joachim Kasprzik, Herbert Köfer, Jürgen Frohriep, Otto Krieg Helbig, Wolfgang Langhoff

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Wölfe jagen nie allein
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist die Geschichte von Helmut und Karl Hoffmann. Die Beiden erreichen das Erwachsenenalter zu Beginn von Adolf Hitlers Machtübernahme. Helmut tritt der SS bei und wird ein erfolgreicher Offizier, während der arbeitslose Karl sich von der neuen Partei begeistern lässt und schließlich Mitglied in der SA wird. Nach dem ´´Röhm-Putsch´´ lernt er jedoch die dunkle Seite der Nazi-Ideologie kennen, landet im KZ Dachau und später an der Front. Als das Dritte Reich in Trümmern liegt, stehen sich die Brüder als Feinde gegenüber.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Worauf warten wir?
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland geht es schlecht: die Arbeitslosigkeit steigt, die Wirtschaft stagniert, die Staatskassen sind leer. Schuld daran sind stets die anderen: Politiker, Manager, Gewerkschaften, Konzerne, Banken - Nur wir nicht. Wir warten. Denn um zu verändern, müssten wir etwas aufgeben: Denkgewohnheiten, Sicherheit, Besitz und Ansprüche. Provokant prangert Notker Wolf die deutschen Besitzstandswahrer an und zeigt, wie wir durch mehr Freiheit eine zukunftsorientierte Gesellschaft werden können. Neue Impulse zu Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland: Unkonventionell, persönlich, engagiert!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die Fische schlafen noch (eBook, ePUB)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Norman ist zwölf Jahre alt, als er seinen Vater zum letzten Mal sieht. Da ist der Vater schon schwer alkoholkrank und arbeitslos. Als die Ehe der Eltern zerbricht, verlässt er Normans Mutter und seine beiden Söhne, bald ist er ganz verschwunden. Norman vermisst seinen Vater ? die gemeinsamen Angelausflüge, Nachmittage auf Volksfesten, stundenlang alte Platten hören. Zwölf Jahre später erhält die Familie Wolf ein Lebenszeichen, als sie ein Foto erhält, das ihn als Obdachlosen in einer Sparkasse zeigt. Das spornt Norman an, er beginnt, ihn über Twitter zu suchen. Wochen später darf er seinen Vater wieder in die Arme schließen und ist überglücklich ihn wieder in seinem Leben zu haben, doch er muss feststellen, wie sehr ihn die Straße gezeichnet hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Die Fische schlafen noch (eBook, PDF)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Norman ist zwölf Jahre alt, als er seinen Vater zum letzten Mal sieht. Da ist der Vater schon schwer alkoholkrank und arbeitslos. Als die Ehe der Eltern zerbricht, verlässt er Normans Mutter und seine beiden Söhne, bald ist er ganz verschwunden. Norman vermisst seinen Vater ? die gemeinsamen Angelausflüge, Nachmittage auf Volksfesten, stundenlang alte Platten hören. Zwölf Jahre später erhält die Familie Wolf ein Lebenszeichen, als sie ein Foto erhält, das ihn als Obdachlosen in einer Sparkasse zeigt. Das spornt Norman an, er beginnt, ihn über Twitter zu suchen. Wochen später darf er seinen Vater wieder in die Arme schließen und ist überglücklich ihn wieder in seinem Leben zu haben, doch er muss feststellen, wie sehr ihn die Straße gezeichnet hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Fremde Kämpfe
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zunehmende Arbeitslosigkeit, Existenzkampf: Der freischaffende Werbegrafiker Wolf Peschek reagiert darauf, indem er fremde Kämpfe abschaut und zu kriminellen Überlebenstricks greift. ´´Wenn die entscheidenden Leute ihre Jobs wechselten, waren zuarbeitende freelancer wie er plötzlich ohne Beschäftigung. Es war allerhöchste Zeit, in ein paar neuen Läden ein paar Arbeitsproben vorzulegen. Allerdings war Peschek nicht mehr vierundzwanzig, und deswegen konnte er nicht mehr mit ein paar geschmeidig-powervollen Gesten in den Vorzimmern erscheinen und wie ein achtungsgebietendes Neutalent seine Mappe öffnen. Sondern er war vierunddreißig, ein in der Werbung schon bedrohlich alter Mann, der, sofern er sich als jung und neuartig anpries, der Lächerlichkeit näher war als einem neuen Auftrag.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot