Angebote zu "Volker" (23 Treffer)

Arbeitslosigkeit und zweiter Arbeitsmarkt als B...
€ 76.95 *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit und zweiter Arbeitsmarkt:Theoretische Grundlagen, Probleme und Erfahrungen Sozialökonomische Schriften Volker Ehrlich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit als Buch von
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit:Ursachen und Folgen aus volks- und betriebswirtschaftlicher Sicht Schriften zur Unternehmensführung. Auflage 1988

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit als eBook Download von
€ 35.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 35.49 / in stock)

Arbeitslosigkeit:Ursachen und Folgen aus volks- und betriebswirtschaftlicher Sicht

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 3, 2018
Zum Angebot
Stauffenberg, Hörbuch, Digital, 1, 76min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wer war der Mann, der am 20. Juli 1944 in Hitlers Hauptquartier, der Wolfschanze bei Rastenburg in Ostpreußen, versucht hat, Adolf Hitler mit einer Bombe zu töten? Claus Schenk Graf von Stauffenberg, aus einer staatstragenden konservativen Familie, hatte sein Leben dem Kriegshandwerk, dem Gehorsam und der Loyalität gegenüber dem Vaterland gewidmet. Er sympathisierte mit den Ideen des Nationalsozialismus. Erst im Krieg wurde er zum bürgerlich-nationalen Antifaschisten, zum Verschwörer und Attentäter. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Volker Risch. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/000437/bk_hoer_000437_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Die hellen Haufen
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Am 1. Mai 1992 demonstrieren 4000 streikende Arbeiter an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze und errichten einen Zaun mit der Aufschrift: ´´Kein Kolonialgebiet´´. Der Protest nimmt immer größere Dimensionen an, man marschiert gen Berlin, debattiert die Belagerung von Erfurt, kurz: es kommt zum großen Arbeiterkrieg. Der Fabulierkraft und -lust, dem Witz und dem Humor Volker Brauns ist es zu verdanken, wenn Die hellen Haufen konkret und einfühlsam, ironisch und bitterernst, von einem Aufstand berichten, der nicht stattgefunden hat. Zwar streift ein Heerhaufen Entlassener und Arbeitsloser durch Mitteldeutschland - daß sie aber nicht kämpfen ist der bittere, süße Faden der Erzählung. Sie sammeln sich auf einem Schlackeberg, dem Schutt ihrer Existenz, die nicht zu verteidigen ist, eines Besitzes, den sie nicht besessen haben, eines Lebens, für das man das seine nicht in die Schanze schlägt. So wird eine Niederlage erfochten und ein Widerstand erdacht. Diese klare, einfache, harte Geschichte mußte geschrieben werden, einmal für allemal. ´´Was wir nicht zustande gebracht haben, müssen wir überliefern.´´ (Ernst Bloch)

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Beschäftigungspolitik im Gemeinschaftsrecht als...
€ 101.95 *
ggf. zzgl. Versand

Beschäftigungspolitik im Gemeinschaftsrecht:Die Kompetenzen der Europäischen Gemeinschaft im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit Studien zum Öffentlichen Recht, Völker- und Europarecht Dorothee Höch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Machwerk oder Das Schichtbuch des Flick von Lau...
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

In einer Gegend, die es ´´hinter sich hat´´, ist Meister Flick unter die Arbeitslosen geraten. War er einst bei Havarien im Tagebau der Niederlausitz gefragt, wird er jetzt, mit 60, auf dem Amt vorstellig. Bereitwillig übernimmt er jeden Auftrag: Abfallbeseitigung in den Gruben, Museumswärter und sonstige 1-Euro-Jobs. Wird er nicht vermittelt, beschäftigt er sich selbst und nimmt einem Bautrupp die Schaufeln ab, setzt bestreikte Werkhallen in Gang oder hilft einer Frau beim Sterben. Wurde Flick früher zu Unfällen gerufen, führt er selbst jetzt die Katastrophen herbei. Trotz bester Absicht füllt sich sein Schichtbuch mit seltsamen Einsätzen: Die Arbeitswelt, in der er seinen Platz sucht, gibt es nicht mehr. Begleitet wird er von Luten, seinem Enkel und Gegenpart, der die Arbeit nicht gerade erfunden hat. Flick von Lauchhammer rennt in 48 Schwänken gegen die globalen Windräder an: ein komisch-philosophisches Schelmenstück in der Welt der ´´Arbeit nach der Arbeit´´, eine moderne Donquichotterie und große und heiter glänzende Literatur.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Die Agenda 2010. Reform des Sozialstaats
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: Sehr Gut, Technische Universität München, Veranstaltung: Hauptseminar Politik, Arbeit, Technik, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im März 2003 legte die Bundesregierung unter Kanzler Gerhard Schröder ein Programm zur Reform des Sozialstaates vor. Die so genannte ´´Agenda 2010´´ traf sowohl im regierenden als auch im opponierenden Teil des Bundestages auf breite Zustimmung. Gegenstimmen gab es vor allem in den Gewerkschaften und der Wirtschaft, aber auch in linksgerichteten Politiklagern. Die Forderungen Schröders an die Reformen lauten: ´´Wir werden Leistungen des Staates kürzen, Eigenverantwortung fördern und mehr Eigenleistung von jedem Einzelnen abfordern müssen´´ 1. Notwendig wurden die sozialen Reformen aus verschiedenen Gründen. Zum einen sorgt die schwache Konjunktur in Deutschland, die sich nicht nur auf die allgemein schlechte Wirtschaftslage in der Welt, sondern auch auf hohe Lohnnebenkosten zurückführen lässt, allmählich für ein Abwandern der Betriebe ins Ausland und in Verbindung mit einem insgesamt unflexiblen Arbeitsmarkt somit zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit. Die Zurückhaltung der Verbraucher beim Konsum verunsichert die Unternehmer und verstärkt dadurch diesen Trend zusätzlich. Zum anderen ist die finanzielle Lage im Bereich der Sozialleistungen einerseits durch das teuere Gesundheitswesen, andererseits durch die demografische Schieflage unserer Gesellschaft - zu wenige Kinder für die immer weiter ansteigende Zahl von älteren Menschen - in hohem Maße angespannt. ´´Bis zum so genannten ´´Pillenknick´´ des Jahres 1969 brachte jede Frau in Deutschland durchschnittlich 2,1 Kinder zur Welt - damit blieb das zahlenmäßige Verhältnis zwischen den Generationen stabil. Seit 1975 hat sich die Geburtenrate in den alten Bundesländern jedoch bei nur 1,4 Kindern eingependelt. Auch in den neuen Bundesländern nähert sich die Geburtenrate seit 1990 diesem Wert an. Die Altersstruktur in Deutschland - also das zahlenmäßige Verhältnis zwischen beitragszahlenden und beitragsempfangenden Generationen - und unser darauf aufbauendes Rentensystem gerät daher zunehmend aus dem Gleichgewicht. Die Ursachen gilt es in den Griff zu bekommen, um die derzeitige Situation zu verbessern und damit das Land sowohl im Inneren als auch nach außen hin wieder handlungsfähiger, flexibel und wettbewerbsfähig zu machen. Die Agenda 2010 stellt den Lösungsvorschlag der rot-grünen Bundesregierung dar und soll im Folgenden in ihrer Beschaffenheit vorgestellt und anschließend durch das Hinzuziehen kritischer Stimmen hinterfragt, sowie mit eventuellen Alternativen verglichen werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
Industrie 4.0
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses praxisorientierte Fachbuch informiert eingehend über die Entwicklung der Industrie 4.0. Die faszinierenden technologischen Möglichkeiten und die komplette Verzahnung von Produktions- und Logistikprozessen erscheinen als eine große wirtschaftliche Chance und bergen dennoch auch Risiken. Wie definiert man Industrie 4.0? Welche Folgen hat die Digitalisierung unseres Arbeits- und Privatlebens? Geht mit Industrie 4.0 eine erhöhte Arbeitslosigkeit einher und wie verändert sich die Qualität unserer Arbeitsplätze? Die Autoren beantworten diese Fragen und beschreiben dabei die Entwicklung der Industrie 4.0 im historischen Kontext bis zum heutigen Stand. Den Lesern wird ein Ausblick auf spannende zukünftige Entwicklungen geboten. Neben technischen Aspekten werden auch Themen der IT-Sicherheit, des Datenschutzes und der Privatsphäre beleuchtet. Ein großer Teil des Buches widmet sich gesellschaftlichen Themen, denn Industrie 4.0 wird die Arbeits- und Lebenswelten der Menschen gravierend verändern. Ein hilfreicher und äußerst informativer Beitrag für ein besseres Verständnis von Industrie 4. 0 sowie den damit verbundenen Potenzialen und Risiken, der gleichzeitig wertvolle Tipps für eine gute Vorbereitung auf die durch Industrie 4.0 hervorgerufenen Veränderungen liefert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Besser Essen - Leben leicht gemacht - Mobil bin...
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Volker wiegt 200 Kilogramm. Er weiß, dass er dringend etwas gegen sein Übergewicht unternehmen muss. Die gesundheitlichen Folgen machen ihm zu schaffen. Der 42-jährige Hobby-Schauspieler ist zurzeit arbeitslos und würde gerne einen neuen Job finden.

Anbieter: Maxdome
Stand: Nov 6, 2018
Zum Angebot