Angebote zu "Tipps" (32 Treffer)

111 Tipps für Arbeitslose
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
111 Tipps für Arbeitslose
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
111 Tipps für Arbeitslose - Rolf Winkel
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
111 Tipps für Arbeitslose: Arbeitslosengeld I -...
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Arbeitslos - was nun?: 3 x 7 erprobte Tipps - A...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Wie man zu Geld kommt
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit und der damit verbundene Geldmangel sind die großen Probleme unserer Tage. Die Verwahrlosung der Gesellschaft, der Manieren und der Ethik ist nicht die Folge von Krankheit oder Liebeskummer, sondern von Armut. Die Zahl der Eigentumsdelikte ist in den vergangenen Jahren drastisch gestiegen, und nahezu unbemerkt wurde der Geiz, einst als Wurzel allen Übels geschmäht, - zur allgemein anerkannten Tugend. Geldmangel hat eine Verrohung der Sitten zur Folge, ein Absinken des Bildungsstandes, einen Verfall von Werten. Und es hat sich gezeigt, dass die großen ´´Menschheitslehrer´´ - von Jesus bis hin zu Ralph Waldo Emerson - dagegen kein Rezept wussten.Die Fähigkeit, ein erfülltes Leben an der Scholle und Wurzel der Zivilisation zu führen, ist nur den wenigsten gegeben. Alle anderen wurden an der Brust unserer schrillen und leuchtenden Zivilisation genährt und akzeptieren keinen anderen Geschmack. Sie stürzen sich wie Motten auf Leuchtreklamen und halten für verführerisch, was ihnen dort geboten wird. Da sie sich das meiste davon nicht leisten können, reagieren sie mit Neid und Aggression. Denn Geldmangel zieht alle möglichen anderen Übel nach sich: Wem es an den Mitteln fehlt, sich ansprechend zu kleiden oder seine Zähne richten zu lassen, der wird auch auf seiner Suche nach Liebe häufig stranden. Wer sich nicht ausdrücken kann, wird bei den Chefs in den Personalbüros kaum Erfolg haben; doch um sich weiterzubilden und sich ein ,Mehr´ an gesellschaftlicher Gewandtheit zu erwerben, bedarf es einer gewissen finanziellen Freiheit. So lässt sich sagen: Die Armut ist es, die letztlich alle Evolution rückläufig macht und in ihr Gegenteil verkehrt. Unsere Gesellschaft degeneriert, weil sie verarmt. Dass minderbegabte Menschen, wenn sie ihren Job verlieren, kaum Gelegenheit finden, sich auf einem neuen Gebiet zu betätigen, ist klar. Das Gros der Gesellschaft ist weder clever noch begabt. Dass auch viele talentierte Menschen am Hungertuch nagen, ist wiederum häufig auch eigenes Verschulden. Die Ursachen heißen in solchen Fällen Bewegungslosigkeit, Stagnation und Verweigerung.P. T. Barnums Text über das ´´Geldmachen!´´ wendet sich an Praktiker. Es ist gewissermaßen ein Lehrbuch der niederen Geldmagie - der ´´Lower Magic´´. Für alle, die schnellen Erfolg suchen und organische Entwicklungen scheuen, sind Barnums Ratschläge nicht gedacht. Der beste Beweis für die Wirksamkeit von ´´Lesser Magic´´ à la Barnum ist Barnums Leben selbst. Aber derjenige, der bereit ist sich darauf einzulassen, wird schon recht bald seine Erfolge feiern...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
So bleiben Sie erfolgreich arbeitslos
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mache etwas Anderes! Mit diesem Buch wagt die Autorin ein Experiment. Statt den tausendundeinsten Bewerbungsratgeber zu schreiben, tut sie das Gegenteil: Sie zeigt, wie man eine Anstellung bewusst verhindert. Der Leser erfährt, welches Verhalten garantiert zur Absage führt und wie der erfolgreiche Arbeitslose trotz solcher Fehlschläge das Gesicht wahrt. Die Tipps für derlei Anti-Bewerbungen reichen vom Foto in Unterwäsche über den nichtssagenden, jedoch in Leder gebundenen Lebenslauf bis zum Einsatz eines Outplacement-Beraters, der nur als Beweis für Vergeblichkeit der Jobsuche dient. Arbeitswillige irren oftmals im Bewerbungsdschungel umher und verstehen nicht, warum sie trotz ernsthaften Bemühens keine Beschäftigung finden. Nun können sie in diesem Ratgeber beobachten, wie verschiedene Kandidaten zielsicher auf die erfolgreiche Arbeitslosigkeit zusteuern. Damit erscheint das leidige Thema Bewerben plötzlich in ganz neuem Licht. AMache etwas Anderes@ heißt der erste Schritt, um aus misslichen und unbewusst falschen Verhaltensweisen auszubrechen. Und wer weiß, ob mancher Leser hinter der ironisch überspitzten Beschreibung untauglicher Bewerbungsstrategien nicht doch den richtigen Weg zu seinem persönlichen Glück entdeckt. Dr. Cornelia Riechers betreut seit 1993 mit ihrem Unternehmen ´Quality Outplacement´ erfolgreich Fach und Führungskräfte aller Hierarchiestufen bei der beruflichen Neuorientierung. Genau wie in ihrem Buch setzt sie auch in der Outplacement und Karriereberatung ungewöhnliche Methoden ein. Scharfsinnig, provokativ, amüsant - für Bewerber und Einsteller

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Tatort Arbeitsamt als eBook Download von Gerhar...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Tatort Arbeitsamt:Viele Tipps für Arbeitslose. So wehren Sie sich gegen schlechten Service. . 1. Auflage Gerhard Hörner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Arthurs Gesetz (2 Discs)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Arbeitslose Arthur Ahnepol fristet ein trostloses Dasein. Gezeichnet von den Strapazen seiner unglücklichen Ehe und zu Tode gelangweilt, schmiedet er eines Tages einen riskanten Plan: Seine unausstehliche Gattin soll unter die Erde gebracht werden. Mit dem Geld aus der Lebensversiche-rung stünde einem Neustart mit seiner Geliebten nichts mehr im Wege. Doch ein ungeschriebenes Gesetz beherrscht das Leben des Pechvogels: Jedes von Arthur gelöste Problem hat ein weitaus Schlimmeres zur Folge. Und so tritt er eine Lawine desaströser Ereignisse los. Extras: 12-seitiges Booklet Arthur macht?s mit links Die Ahnepols Tipps & Tricks von Claudia Große Träume: Martha & Muriel. Die jungen Schwestern im Doppelinterview

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot