Angebote zu "Sozialstaat" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Die arbeitslose Gesellschaft und ihr Sozialstaa...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die arbeitslose Gesellschaft und ihr Sozialstaat:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit: Absicherung im deutschen Sozi...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit: Absicherung im deutschen Sozialstaat:Wie sich die Situation der Arbeitslosen seit Einführung des Arbeitslosengeldes II 2005 verändert hat Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Marc Hampel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Welche Auswirkungen hat der Sozialstaat auf die...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,99 € / in stock)

Welche Auswirkungen hat der Sozialstaat auf die Arbeitslosigkeit?:1. Auflage Sarah Kleefuß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.07.2019
Zum Angebot
Die Tendenz zu Armut und Arbeitslosigkeit trotz...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tendenz zu Armut und Arbeitslosigkeit trotz Sozialstaat. Möglichkeiten des sozialen Aufstiegs durch präventive frühkindliche Bildung?:1. Auflage. Johanna Wittling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Die Lüge vom Sozialstaat
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Journalistin Nicola Steiner rutscht nach der Trennung von ihrem Mann in die Arbeitslosigkeit, weil sie weder vom Kindesvater noch vom Jugendamt Unterhalt für ihre beiden Kinder erhält. Da sie keinen Job findet, versucht sie sich mit einer selbstständigen Tätigkeit selbst an den eigenen Haaren aus dem Sumpf zu ziehen. Aber sie erkrankt erst schwer und als sie gerade erst gesundet ist, gerät sie durch einen Verkehrsunfall erneut in Arbeitsunfähigkeit. Genau zu diesem Zeitpunkt stellt das Jobcenter unter einem Vorwand sämtliche Leistungen ein und ein erbitterter Kampf ums Überleben beginnt. Es ging schief, was schief gehen konnte und endete mit einem Quasi-Todesurteil. Mit viel Wortwitz und Humor hat die Autorin eine Satire geschrieben, die zwar auf Tatsachen beruht, sich aber liest wie ein Krimi.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Armut und Arbeitslosigkeit - Muss das sein?
22,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie begegnet man dem unter Schülern weitverbreiteten Desinteresse an politischen Themen im Unterricht? Wo begegnet Jugendlichen heute Armut und Arbeitslosigkeit in ihrem Alltag? Ausgehend von dieser Fragestellung wurden in diesem Buch motivierende Materialien rund um dieses Thema zusammengestellt. Damit fällt es Schülern leicht, die Zusammenhänge zwischen Arbeitslosigkeit und Armut zu erkennen, aber auch die veränderte Situation auf dem Arbeitsmarkt in Zeiten der Globalisierung zu verstehen. Die Ursachen für Arbeitslosigkeit, die Maßnahmen der staatlichen Arbeitsmarktpolitik, aber auch die individuellen Möglichkeiten Arbeitslosigkeit zu vermeiden werden mithilfe von methodisch abwechslungsreichen Arbeitsaufträgen vermittelt. Bei der Problematik der wachsenden Armut in Deutschland, geht es dem Autor besonders darum, die grundlegenden Prinzipien der sozialen Sicherung aufzuzeigen und die Schüler für die besonderen Schwierigkeiten von armen Kindern und Jugendlichen zu sensibilisieren. Die Themen dieses Bandes: - Vorurteile gegenüber Arbeitslosen - Der Arbeitsmarkt in Deutschland - Gründe für Arbeitslosigkeit - Arbeitsmarktpolitik - Berufswahl - Absolute und relative Armut - Armut in Deutschland -Leben mit Hartz IV - Der Deutsche Sozialstaat - Das Sozialversicherungssystem - Wichtige Begriffe

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der Arbeitsbegriff hinter den Hartz IV-Gesetzen...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fakt ist: Arbeitslosigkeit bzw. Hilfebedürftigkeit durch das Fehlen von Erwerbsarbeit und Erwerbseinkommen entwickelt sich auch in der BRD immer offensichtlicher zu einem gesamtwirtschaftlichen wie politisch-gesellschaftlichen Problem von gigantischem Ausmaß. Wie reagiert der Staat auf diese Entwicklung? Welche Vorstellungen und Erwartungen gehen insbesondere mit dem vierten Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt, den sog. Hartz IV Gesetzen, einher und was bedeutet die Reformpolitik für Sozialstaat und Demokratie? Die vorliegende Abhandlung nähert sich diesen Fragen über eine Auseinandersetzung mit dem Arbeitsbegriff sowie dem Verhältnis von Staat und Ökonomie, um schließlich den Blick auf praktische Auswirkungen gegenwärtiger Sozialpolitik auf die Grundrechte von Leistungsbeziehern nach SGB II und XII zu richten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Zukunft von Arbeit und Demokratie
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Demokratie ist in Europa als -Arbeits-Demokratie- auf die Welt gekommen. Der Bürger mußte sein Geld verdienen, um die politischen Freiheitsrechte mit Leben zu füllen. Es geht also gegenwärtig nicht -nur- um fast 5 Millionen Arbeitslose allein in Deutschland. Es geht auch nicht nur um den Sozialstaat. Es geht um die Zukunft der Demokratie in Europa. Entsprechend lautet die Frage dieses Bandes: Wie wird Demokratie jendseits der Erwerbsgesellschaft möglich? Die Antwort, die vorgestellt und von internationalen Autoren diskutiert wird, heißt: Bürgerarbeit statt Erwerbslosikeit finanzieren!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Inklusion und Exklusion: Analysen zur Sozialstr...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inklusion und Exklusion sind elementare Kategorien der Soziologie. Beide Begriffe verweisen auf paradoxe Konsequenzen, die die empirische Forschung inspiriert haben. Inklusion in eine begrenzte Zahl von Subsystemen bedeutet gleichzeitig Exklusion aus allen anderen Subsystemen. Exklusion aus einem Unternehmen (Arbeitslosigkeit) hat gleichzeitig eine Inklusion in andere Formen der Vergesellschaftung zur Folge (sozialstaatliche Fürsorge). In diesem Band werden die Begriffe Inklusion und Exklusion auf zentrale Probleme der Sozialstruktur und der sozialen Ungleichheit angewandt. Ungleiche Chancen im Bildungssystem haben Exklusion und Marginalisierung auf dem Arbeitsmarkt zur Folge. Die Auflösung von Netzwerken hat weitreichende Konsequenzen für die Struktur einer nationalen Ökonomie (Deutschland AG). Am Beispiel der Flüchtlinge aus den deutschen Ostgebieten wird der konfliktreiche Inklusionsprozess einer Migrationsbevölkerung nach dem 2. Weltkrieg nachgezeichnet. Prozesse der räumlichen Inklusion/Exklusion verschärfen die Probleme der Armutsbevölkerung im innerstädtischen Ghetto.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot