Angebote zu "Sonja" (7 Treffer)

Diskurse über Arbeitslosigkeit als Buch von Son...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diskurse über Arbeitslosigkeit:Gesprächsanalyse als Handlungsforschung DUV Sozialwissenschaft. 1994. Auflage Sonja Bredehöft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Studium und Arbeitslosigkeit als Buch von Sonja...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Studium und Arbeitslosigkeit:Zur diskursiven Aneignung neuer Lebenssituationen. Auflage 1994 Sonja Bredehöft, Klaus Gloy, Franz Januschek, Rainer Patzelt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Studium und Arbeitslosigkeit als eBook Download...
49,95 €
Angebot
38,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,95 € / in stock)

Studium und Arbeitslosigkeit:Zur diskursiven Aneignung neuer Lebenssituationen Sonja Bredehoft, Klaus Gloy, Franz Januschek, Rainer Patzelt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Die Mamamamayers - Mama hebt ab
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Papa arbeitslos ist, schmeißt er als Mapa den Haushalt, während Mama als Stewardess durch die Luft düst. Da wird das Mittagessen schon mal überm Lagerfeuer gegrillt ... Frau Kartuschke findet das alles höchst ärgerlich, denn es passt so gar nicht in das Bild von Familie, wie es ihrer Meinung nach sein sollte. Doch als ihr kleines Kätzchen in Gefahr schwebt, will Mapa beweisen, dass man doofes Verhalten durch Freundlichkeit überwinden kann - und so vielleicht auch die Kartuschke versteht, dass Liebe besser ist als Streit. Zu diesem Buch gibt es Quizfragen bei Antolin.de - jetzt mit Lesen punkten!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Familienfälle -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dreistigkeit siegt? Als Bernd arbeitslos wird, drohen ihm und Ehefrau Sonja die Zwangsversteigerung ihres Hauses. Doch unverhofft findet er eine neue Stelle, die ihn jedoch bald die Ehe kosten könnte. Bei einem Essen mit dem Paar kündigt die neue Chefin ihre Forderung für den Job an: Eine Affäre mit Bernd - das Paar ist geschockt!

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
DAS UPgrade
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sascha Wüstefeld und Ulf S. Graupner sind in der deutschen Comicszene keine Unbekannten. Der damals 21-jährige Wüstefeld wurde 1997 von Zeichnerlegende Lona Rietschel persönlich als Nachfolger für das ´´Mosaik´´ aufgebaut. Doch die konservativen ostdeutschen Fans kamen mit Wüstefelds modernem Strich nicht zurecht, er verließ ´´Mosaik´´ bereits im Jahr 2001. In den folgenden Jahren arbeitete Sascha an Trickfilmen zusammen mit Gerd Hahn, zeichnete wunderbare Illustrationen und Karten für ´´Geolino´´ und begann die großartige Serie ´´Mad Sonja´´ für die italienische Abteilung von Disney, die leider ohne Abschluss blieb. Auch Graupner ist schon länger in der deutschen Comicszene tätig, zunächst als Zeichentrick-Animator und Hintergrundzeichner, später als langjähriger Zeichner bei ´´Mosaik´´ und von 350 Abrafaxe-One-Pagern in der Zeitschrift ´´Superillu´´. Zusammen mit dem legendären ´´Mosaik´´-Autor Lothar Dräger entstanden seit 2002 vier illustrierte ´´Ritter Runkel´´-Bücher, die nicht nur in Fankreisen auf Begeisterung stießen. Mit ihrer Serie ´´Das UPgrade´´ betreten Ulf und Sascha nun komplettes Neuland, handelt es sich doch um die erste eigene Produktion in deutscher Sprache. Es geht um Ronny Knäusel, den ersten und einzigen Superheld der DDR, der 1966 in Dresden geboren, die Kunst der Teleportation beherrscht und durch die Wende arbeitslos geworden ist. Doch der amerikanische Surf-Rocker Cosmo-Shleym spürt Ronny auf und enthüllt ihm ein Schicksal von kosmischen Dimensionen... ´´Das UPgrade´´ ist eine witzige, dramatische Geschichte, die tief in die ostdeutsche Historie eintaucht, ohne dabei (n)ostalgisch verklärend zu sein. Dafür sorgt schon die auf jeder Seite zu spürende sanfte Ironie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
brand eins audio: Fortschritt, Hörbuch, Digital...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Fortschritt´´: Ein Land hebt ab: Indien hat - vom Rest der Welt fast unbemerkt - eine Weltraumindustrie aufgebaut. Das bislang staatliche Programm hat allerdings ein Problem: zu viel Erfolg. Warum, beschreibt Andrzej Rybak in seiner Story. Wie nützt das Neue: In Hochschulen und Unternehmen werden unzählige Erfindungen gemacht. Aber nur wenige bringen uns wirklich voran. Antworten auf die titelgebende Frage liefert Thomas Ramge in seinem Essay. Des isch subber: Wenn ein kleines Unternehmen 417 Jahre alt wird, wirkt das wie ein Wunder. Noch erstaunlicher aber ist, wie die Osiandersche Buchhandlung in Tübingen das geschafft hat: Mit Mut und der Bereitschaft, sich immer wieder neu zu erfinden. Peter Biers porträtiert. Volles Programm: Seit den Maschinenstürmern zu Beginn der industriellen Revolution geht die Angst vor neuer Technik um. Die Automatisierung mache die Menschen arbeitslos, so die Sorge. Mit diesem hartnäckigen Mythos und seinen Folgen beschäftigt sich Wolf Lotter. Auf großer Fahrt zum Plastikmüll: In den Weltmeeren schwimmen Millionen Tonnen Kunststoff. Das ist ein großes Umweltproblem - und eine Chance für Unternehmer, die nach Lösungen suchen. Christian Rauch stellt sie in seinem Report vor. Blütenträume: Äthiopien galt als Land der Dürre und des Hungers. Heute schwärmen Politiker und Ökonomen von einem boomenden afrikanischen Vorzeigestaat. Doch in Wirklichkeit handelt es sich um Blütenträume, wie unser Reporter Johannes Dieterich recherchiert hat. Linke Tasche, rechte Tasche: Die Hypothekenbanken Fannie Mae und Freddie Mac stürzten die USA vor wenigen Jahren in die Krise. Dann stieg die Regierung mit zig Milliarden bei den Geldinstituten ein - und heute machen sie wieder Gewinne. Wie das möglich is 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Bideller, Nina Schürmann, Sonja Szylowicki. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/130701/bk_brnd_130701_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot