Angebote zu "Ralf" (6 Treffer)

Ausbildung für die Arbeitslosigkeit als Buch vo...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausbildung für die Arbeitslosigkeit:Strukturelle Defizite des Deutschen Dualen Systems der Berufsausbildung und Ansätze zur Modernisierung Ralf Werner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Ausbildung für die Arbeitslosigkeit als eBook D...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,00 € / in stock)

Ausbildung für die Arbeitslosigkeit:Strukturelle Defizite des Deutschen Dualen Systems der Berufsausbildung und Ansätze zur Modernisierung Ralf Werner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Rehe am Meer
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebesgeschichten? Gibt es denn andere? fragt der Autor. Und ob er nun von den Nöten einer Zwölfjährigen schreibt, die sich nach dem Tod der Mutter verantwortlich fühlt für die Familie, ob er einen Polterabend mit ostdeutschen Bauarbeitern schildert oder von einer Krankenschwester in der Uckermark erzählt, die ihr Haus westdeutschen Feriengästen überläßt, während sie mit ihrem Sohn im Garten kampiert, ob er uns einen arbeitslosen Alkoholiker vorstellt, der seiner Frau auf die Schliche kommt, oder einen Zirkushelfer, der die Mißhandlung der Tiere nicht mehr erträgt - immer ist die Liebe das Wasserzeichen dieser Geschichten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Schicksale - und plötzlich ist alles anders - S...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kristiane Schulz (28) ist eine hilfsbereite Frau. Auch für ihren Freund Ralf, der arbeitslos ist, tut sie alles - vor allem in finanzieller Hinsicht. Als sie in die Bank geht um Geld abzuheben, findet sie allerdings heraus, dass Ralf ihr Konto geplündert hat. Doch es kommt noch schlimmer: Während sie mit Ralf am Telefon streitet, betritt ein maskierter Mann die Bank. Für Kristiane nur der Beginn eines Albtraums. Denn die Bank wird überfallen - und Kristiane als Geisel genommen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
brand eins audio: Mehr Selbststaendigkeit, Hörb...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Mehr Selbststaendigkeit´´. ´´Die Aktienkurse bröckeln, der Aufschwung ist nicht ganz so groß, wie er gern geredet wird, und spätestens der Lokführerstreik führt plastisch vor, dass diese Gesellschaft nicht wirklich bereit ist, eine solide Ausbildung und die Übernahme von Verantwortung zu honorieren. Die Grundfesten wanken, jeder sucht nach etwas, an dem er sich festhalten kann. Und nicht jeder sucht dort, wo die Chance auf Halt am größten ist - bei sich selbst. Es ist schon erstaunlich, wie der laue Wind der Konjunktur den Gründungswillen der Deutschen hinweggefegt hat.´´Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:Wir können auch anders!20 Prozent bis 2020: Eine Initiative kämpft für eine Verdoppelung der Selbstständigenzahl - und gegen die Vorurteile der Angestelltengesellschaft. Von Wolf LotterKeltische Tiger:Irland ist Spitze in Sachen Selbstständigkeit. Weil das Land mutig ist und seinen Gründern mustergültig unter die Arme greift. Von Ingo MalcherLeben und Arbeiten. HerzblutDer Ingenieur Peter Grundig erzählt, wie er mit 47 vom Arbeitslosen zum Gründer wurde. Von Peter LauDie Trüffelschweinzüchter:Wie kann man an der Universität Selbstständigkeit lehren? Drei Modelle, vorgestellt von Jens TönnesmannElternglück in Jena:Die Mutter Intershop hat einen schlechten Ruf. Doch ihre Kinder haben aus Jena ein E-Commerce-Zentrum gemacht. Eine Familiengeschichte. Von Ralf GrötkerHeraus aus dem Labor!Wissenschaftler sollen Unternehmer werden. Doch wer die Hochschule verlässt, fühlt sich in der Wirtschaft oft deplatziert. Wie man das ändern kann und wo es gut funktioniert, berichtet Andreas Molitor 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/070901/bk_brnd_070901_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
brand eins audio: Mehr Selbststaendigkeit, Hörb...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Mehr Selbstständigkeit´´. ´´Die Aktienkurse bröckeln, der Aufschwung ist nicht ganz so groß, wie er gern geredet wird, und spätestens der Lokführerstreik führt plastisch vor, dass diese Gesellschaft nicht wirklich bereit ist, eine solide Ausbildung und die Übernahme von Verantwortung zu honorieren. Die Grundfesten wanken, jeder sucht nach etwas, an dem er sich festhalten kann. Und nicht jeder sucht dort, wo die Chance auf Halt am größten ist - bei sich selbst. Es ist schon erstaunlich, wie der laue Wind der Konjunktur den Gründungswillen der Deutschen hinweggefegt hat.´´ Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:Wir können auch anders!20 Prozent bis 2020: Eine Initiative kämpft für eine Verdoppelung der Selbstständigenzahl - und gegen die Vorurteile der Angestelltengesellschaft. Von Wolf LotterKeltische Tiger:Irland ist Spitze in Sachen Selbstständigkeit. Weil das Land mutig ist und seinen Gründern mustergültig unter die Arme greift. Von Ingo MalcherLeben und Arbeiten. HerzblutDer Ingenieur Peter Grundig erzählt, wie er mit 47 vom Arbeitslosen zum Gründer wurde. Von Peter LauDie Trüffelschweinzüchter:Wie kann man an der Universität Selbstständigkeit lehren? Drei Modelle, vorgestellt von Jens TönnesmannElternglück in Jena:Die Mutter Intershop hat einen schlechten Ruf. Doch ihre Kinder haben aus Jena ein E-Commerce-Zentrum gemacht. Eine Familiengeschichte. Von Ralf GrötkerHeraus aus dem Labor!Wissenschaftler sollen Unternehmer werden. Doch wer die Hochschule verlässt, fühlt sich in der Wirtschaft oft deplatziert. Wie man das ändern kann und wo es gut funktioniert, berichtet Andreas Molitor 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/070901/pe_brnd_070901_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot