Angebote zu "Niemals" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Lebens Bibliothek - Niemals arbeitslos
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebens Bibliothek - Niemals arbeitslos ab 9.99 € als MP3 (Hörbuch Download): . Aus dem Bereich: MP3-Audiobooks, Sachthemen & Ratgeber, Sport & Entspannung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Hector & Hector und die Geheimnisse des Lebens,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Petit Hector hatte schon als Junge Glück in seinem Leben. Sein Vater, der auch Hector hieß, war Psychiater und riskierte also nicht, arbeitslos zu werden. Auch Maman arbeitete viel, und sie kochte köstliche Gerichte wie Brathähnchen oder Schinken mit Kartoffelpüree. Von Zeit zu Zeit spielten Petit Hector und Hector sonntags Fußball. Und dennoch war Petit Hector nicht immer glücklich. Das Leben stellte so viele komplizierte Fragen an ihn: Die einen sagten, man dürfe niemals lügen, die Welt würde schrecklich, wenn alle es täten. Die anderen behaupteten, ein bisschen Schlechtes schade nicht, wenn man damit viel Gutes erreichte. Was ist richtig? Was ist falsch? Was ist das Beste im Leben? Weiß der große Hector Rat?François Lelord erzählt die Geschichte von dem Kind, das wir alle einmal waren, und von der großen Unternehmung, die Geheimnisse des Lebens zu entdecken. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: August Zirner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/000250/bk_hamb_000250_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Warum Drachentöter vor der Hochzeit Jetskis kla...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ganz Bell Harbor findet, dass die karriereorientierte plastische Chirurgin Evelyn Rhoades dringend einen Ehemann braucht. Nur Evelyn selbst nicht... nicht wirklich. Und selbst wenn sie einen Ehemann haben wollte (den sie ja nicht will... meistens), würde sie es niemals einer so unberechenbaren Kraft wie dem Schicksal überlassen, wen sie heiratet. Nein, wenn sie schon jemanden finden soll, mit dem sie ihr zukünftiges Leben verbringen muss, dann will sie die Sache wenigstens wissenschaftlich angehen: Mit einer sorgfältig erstellten Prioritätenliste und einer Singlebörse im Internet. Aber als dann der volltrunkene, gesetzesbrecherische Tyler Connelly mithilfe eines gestohlenen Jetskis in ihr Leben kracht, bekommt es ihr gesunder Menschenverstand mit sehr widerspenstigen Gefühlen zu tun. Zugegeben, Tyler ist attraktiv, charmant und entschlossen, Evelyns Gunst zu erringen, aber ansonsten spricht alles dafür, dass er eine ganz miese Wahl ist. Er ist zu jung für sie. Zu verantwortungslos. Zu arbeitslos. Und, ach ja, er ist auch noch ihr Patient. Aber Tyler weiß nur zu gut, dass auch sorgfältig ausgearbeitete Pläne unter der Macht des Schicksals zerbröckeln können. Und jetzt muss er Evelyn nur noch klarmachen, dass die Liebe in Herzensangelegenheiten oft stärker ist als jede Logik. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Nora Jokhosha. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/002244/bk_adko_002244_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Hector & Hector und die Geheimnisse des Lebens ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Petit Hector hatte schon als Junge Glück in seinem Leben. Sein Vater, der auch Hector hieß, war Psychiater und riskierte also nicht, arbeitslos zu werden. Auch Maman arbeitete viel, und sie kochte köstliche Gerichte wie Brathähnchen oder Schinken mit Kartoffelpüree. Von Zeit zu Zeit spielten Petit Hector und Hector sonntags Fußball. Und dennoch war Petit Hector nicht immer glücklich. Das Leben stellte so viele komplizierte Fragen an ihn: Die einen sagten, man dürfe niemals lügen, die Welt würde schrecklich, wenn alle es täten. Die anderen behaupteten, ein bisschen Schlechtes schade nicht, wenn man damit viel Gutes erreichte. Was ist richtig? Was ist falsch? Was ist das Beste im Leben? Weiß der große Hector Rat? François Lelord erzählt die Geschichte von dem Kind, das wir alle einmal waren, und von der großen Unternehmung, die Geheimnisse des Lebens zu entdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Hector & Hector und die Geheimnisse des Lebens ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Petit Hector hatte schon als Junge Glück in seinem Leben. Sein Vater, der auch Hector hieß, war Psychiater und riskierte also nicht, arbeitslos zu werden. Auch Maman arbeitete viel, und sie kochte köstliche Gerichte wie Brathähnchen oder Schinken mit Kartoffelpüree. Von Zeit zu Zeit spielten Petit Hector und Hector sonntags Fußball. Und dennoch war Petit Hector nicht immer glücklich. Das Leben stellte so viele komplizierte Fragen an ihn: Die einen sagten, man dürfe niemals lügen, die Welt würde schrecklich, wenn alle es täten. Die anderen behaupteten, ein bisschen Schlechtes schade nicht, wenn man damit viel Gutes erreichte. Was ist richtig? Was ist falsch? Was ist das Beste im Leben? Weiß der große Hector Rat? François Lelord erzählt die Geschichte von dem Kind, das wir alle einmal waren, und von der großen Unternehmung, die Geheimnisse des Lebens zu entdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Warum Drachentöter vor der Hochzeit Jetskis klauen
9,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Ganz Bell Harbor findet, dass die karriereorientierte plastische Chirurgin Evelyn Rhoades dringend einen Ehemann braucht. Nur Evelyn selbst nicht ... nicht wirklich. Und selbst wenn sie einen Ehemann haben wollte (den sie ja nicht will ... meistens), würde sie es niemals einer so unberechenbaren Kraft wie dem Schicksal überlassen, wen sie heiratet. Nein, wenn sie schon jemanden finden soll, mit dem sie ihr zukünftiges Leben verbringen muss, dann will sie die Sache wenigstens wissenschaftlich angehen: mit einer sorgfältig erstellten Prioritätenliste und einer Singlebörse im Internet. Aber als dann der volltrunkene, gesetzesbrecherische Tyler Connelly mithilfe eines gestohlenen Jetskis in ihr Leben kracht, bekommt es ihr gesunder Menschenverstand mit sehr widerspenstigen Gefühlen zu tun. Zugegeben, Tyler ist attraktiv, charmant und entschlossen, Evelyns Gunst zu erringen, aber ansonsten spricht alles dafür, dass er eine ganz miese Wahl ist. Er ist zu jung für sie. Zu verantwortungslos. Zu arbeitslos. Und, ach ja, er ist auch noch ihr Patient. Aber Tyler weiß nur zu gut, dass auch sorgfältig ausgearbeitete Pläne unter der Macht des Schicksals zerbröckeln können. Und jetzt muss er Evelyn nur noch klarmachen, dass die Liebe in Herzensangelegenheiten oft stärker ist als jede Logik.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Warum Drachentöter vor der Hochzeit Jetskis klauen
9,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Ganz Bell Harbor findet, dass die karriereorientierte plastische Chirurgin Evelyn Rhoades dringend einen Ehemann braucht. Nur Evelyn selbst nicht ... nicht wirklich. Und selbst wenn sie einen Ehemann haben wollte (den sie ja nicht will ... meistens), würde sie es niemals einer so unberechenbaren Kraft wie dem Schicksal überlassen, wen sie heiratet. Nein, wenn sie schon jemanden finden soll, mit dem sie ihr zukünftiges Leben verbringen muss, dann will sie die Sache wenigstens wissenschaftlich angehen: mit einer sorgfältig erstellten Prioritätenliste und einer Singlebörse im Internet. Aber als dann der volltrunkene, gesetzesbrecherische Tyler Connelly mithilfe eines gestohlenen Jetskis in ihr Leben kracht, bekommt es ihr gesunder Menschenverstand mit sehr widerspenstigen Gefühlen zu tun. Zugegeben, Tyler ist attraktiv, charmant und entschlossen, Evelyns Gunst zu erringen, aber ansonsten spricht alles dafür, dass er eine ganz miese Wahl ist. Er ist zu jung für sie. Zu verantwortungslos. Zu arbeitslos. Und, ach ja, er ist auch noch ihr Patient. Aber Tyler weiß nur zu gut, dass auch sorgfältig ausgearbeitete Pläne unter der Macht des Schicksals zerbröckeln können. Und jetzt muss er Evelyn nur noch klarmachen, dass die Liebe in Herzensangelegenheiten oft stärker ist als jede Logik.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Fast ein neues Leben
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Familie kommt aus ihrem alten Land nach Deutschland. Dort passiert Unvorstellbares und Unverständliches - zumindest für die Tochter der Einwanderer. Sie, die Ich-Erzählerin, wächst auf im neuen Land, doch die Geschichten über das alte lassen sie nicht los. Sie wird erwachsen in dem Gefühl, immer eine Fremde zu bleiben, niemals dazuzugehören. Später wird aus ihr eine Theaterautorin; erfolglos, arbeitslos, aber voller Hoffnung.In diesen atmosphärisch feinen Erzählungen, die zusammen einen kleinen, dichten Roman der Fremdheit und der Sehnsucht ergeben, begegnet die Erzählerin dem neuen Leben, der neuen Sprache, den neuen Menschen: Martha, die vielleicht töten muss, um zu besitzen. Marcel, den alle Mädchen küssen wollen. Samiha und Olcay aus dem türkischen Viertel, die eine unerklärliche Todesangst vor dem Fahrstuhl in ihrem Hochhaus haben. Sie trifft den Chef ihrer Mutter, der mehr will als nur eine gute Angestellte, den sadistischen Mann vom Arbeitsamt und Frank, das Männermodel, das seine Haare hochtoupiert trägt.Als Kind schämt sie sich noch für ihre Eltern und dafür, dass man bereits am »Hallo« ihres Vaters erkennt, dass er kein Deutscher ist. Später, als junge Frau, bringt ihr die Sprache ihres alten Landes, im falschen Moment und vor den falschen Leuten gesprochen, geprellte Rippen und eine aufgeplatzte Lippe ein. Denn neben der neuen, rätselhaften Freundlichkeit, bleiernen Höflichkeit und warmen Distanziertheit, mit der das fremde Mädchen, das später eine fremde Frau ist, sich konfrontiert sieht, muss sie auch immer wieder Schläge einstecken - aus bekannten Mündern und von unbekannten Fäusten. Doch sie schlägt zurück: nicht nur mit ihren Lügen, sondern auch mit ihren Träumen.Anna Prizkau erzählt in Fast ein neues Leben vom neuen Land, das Deutschland ist, von den Fremden und den Verlorenen, auch denen, die hier geboren wurden.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Fast ein neues Leben
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Familie kommt aus ihrem alten Land nach Deutschland. Dort passiert Unvorstellbares und Unverständliches - zumindest für die Tochter der Einwanderer. Sie, die Ich-Erzählerin, wächst auf im neuen Land, doch die Geschichten über das alte lassen sie nicht los. Sie wird erwachsen in dem Gefühl, immer eine Fremde zu bleiben, niemals dazuzugehören. Später wird aus ihr eine Theaterautorin; erfolglos, arbeitslos, aber voller Hoffnung.In diesen atmosphärisch feinen Erzählungen, die zusammen einen kleinen, dichten Roman der Fremdheit und der Sehnsucht ergeben, begegnet die Erzählerin dem neuen Leben, der neuen Sprache, den neuen Menschen: Martha, die vielleicht töten muss, um zu besitzen. Marcel, den alle Mädchen küssen wollen. Samiha und Olcay aus dem türkischen Viertel, die eine unerklärliche Todesangst vor dem Fahrstuhl in ihrem Hochhaus haben. Sie trifft den Chef ihrer Mutter, der mehr will als nur eine gute Angestellte, den sadistischen Mann vom Arbeitsamt und Frank, das Männermodel, das seine Haare hochtoupiert trägt.Als Kind schämt sie sich noch für ihre Eltern und dafür, dass man bereits am »Hallo« ihres Vaters erkennt, dass er kein Deutscher ist. Später, als junge Frau, bringt ihr die Sprache ihres alten Landes, im falschen Moment und vor den falschen Leuten gesprochen, geprellte Rippen und eine aufgeplatzte Lippe ein. Denn neben der neuen, rätselhaften Freundlichkeit, bleiernen Höflichkeit und warmen Distanziertheit, mit der das fremde Mädchen, das später eine fremde Frau ist, sich konfrontiert sieht, muss sie auch immer wieder Schläge einstecken - aus bekannten Mündern und von unbekannten Fäusten. Doch sie schlägt zurück: nicht nur mit ihren Lügen, sondern auch mit ihren Träumen.Anna Prizkau erzählt in Fast ein neues Leben vom neuen Land, das Deutschland ist, von den Fremden und den Verlorenen, auch denen, die hier geboren wurden.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot