Angebote zu "Mönch" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktpolitik als Bu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktpolitik:Die Frage der Gerechtigkeit in der Arbeitsmarktpolitik - Orientiert an Karl Marx Ausführungen zum Gerechtigkeitsbegriff Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Christian Mönch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktpolitik als eB...
12,99 €
Rabatt
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktpolitik:Die Frage der Gerechtigkeit in der Arbeitsmarktpolitik - Orientiert an Karl Marx Ausführungen zum Gerechtigkeitsbegriff. 1. Auflage Christian Mönch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Die Wüste ist meine Kathedrale
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Claude Rault, der Bischof von Laghouat in der Sahara, ist eine erstaunliche Persönlichkeit! Seine Gläubigen sind eine Handvoll Christen in einem muslimischen Land! Seine Diözese ist eine riesige Wüste aus Sand und Steinen, die er mit dem Auto durchquert. Die Gestalt, die ihn prägt, ist Charles de Foucauld, dessen Leben hier im Süden der Sahara, in Tamanrasset, zu Ende ging. In seinem Zeugnis hebt Bischof Rault insbesondere seine Beziehung zum Islam, mit den Frauen und Männern Algeriens hervor. Er berichtet davon, wie er als arbeitsloser Missionar ein Kunsthandwerk erlernt, von der Gastfreundschaft, die er bei Muslimen erfährt, wie er zusammen mit dem Prior der Mönche von Tibhirine, Christian de Chergé, den Ribat al salam , einen christlich-muslimischen Gesprächskreis gründet und was Christen und Muslime voneinander und miteinander lernen können. Er beschreibt Mission als Beziehung, Begegnung und Dialog und bringt mit seiner Art, das Evangelium zu lesen, Jesus im Herzen der Wüste als die zentrale Gestalt der Begegnung und des Dialogs zur Geltung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Klaus Störtebeker
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1390: Krieg zwischen dem Königreich Dänemark und dem Herzogtum Mecklenburg, welches den berüchtigten Hauptmann Klaus Störtebeker in Sold nimmt. Mit dem Schiff ´´Roter Teufel´´, seinem Kapitän Hennig Wichmann sowie seiner verwegenen Besatzung setzt er dem Feind mit List und Waffengewalt jahrelang zu, bis die dänische Königin mit den Herzögen von Mecklenburg Frieden schließt. ´´Arbeitslos´´ geworden setzt sich Störtebeker nach Marienhafe in Ostfriesland ab. Als Freibeuter raubt er die Hamburger Englandfahrer aus, bis die Hansestädter ihn vor Helgoland gefangen nehmen und im Herbst 1400 auf dem Grasbrook spektakulär hinrichten. Hanseschiffe und Fredekoggen, Lautenschläger und schwertschwingende Ritter, edle Herrschaften und trutzige Burgen, Liebe und Triebe, Mönche und Mörder, Großmut und Hinterlist, Frieden und Krieg, Glaube und Abfall, Ablasshandel und Häresie, Pest und Aussatz, Scharfrichter und Femegericht ... was im späten Mittelalter gang und gäbe war, ist in diesem ungewöhnlich geschriebenen Roman zeitgetreu wiedergegeben. Die Grafiken und Karten des Anhangs vermitteln bildhaft die bewegte Vergangenheit unserer Vorfahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot