Angebote zu "Leute" (47 Treffer)

Kleider machen Leute
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Verwechslungsgeschichte Kellers Novelle ´Kleider machen Leute´ erschien erstmals 1874 unter dem Titel ´Die Leute von Seldwyla´ in Stuttgart. Sie erzählt die Geschichte des arbeitslosen Schneidergesellen Wenzel Strapinski, der aufgrund eines Missverständnisses für einen Grafen gehalten wird. Der sprichwörtlich gewordene Titel ´Kleider machen Leute´ nimmt die Oberflächlichkeit der Gesellschaft kritisch unter die Lupe. Es sind nicht die inneren Werte, welche als Bewertungsgrundlage dienen, sondern die äußeren Zeichen des Wohlstandes. Doch die Gestaltung eines harmonischen Endes stimmt dennoch versöhnlich. Keller lässt hier anklingen, dass das Sein letztlich doch mehr zählt, als der von allen bewunderte Schein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kleider machen Leute
3,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´Kleider machen Leute´ ist die mit Abstand populärste Erzählung aus Kellers Novellenzyklus ´Die Leute von Seldwyla´. Aus Seldwyla stammt auch der romantisch veranlagte, arbeitslose Schneidergeselle Wenzel Strapinski. Durch ein Missverständnis, das aufzuklären er den Mut nicht findet, wird er in der Nachbarstadt Goldach seines kostbaren Mantels wegen für einen reichen polnischen Grafen gehalten. Die Amtstochter Nettchen erblickt in ihm den Mann ihrer Träume und verliebt sich. Die Verlobungsfeier bringt die Wahrheit ans Licht und Wenzel flieht in die Nacht. Nettchen aber steht zu ihm und erkennt die Aufrichtigkeit seiner Liebe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kleider machen Leute, Hörbuch, Digital, 1, 102min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der arme, arbeitslose Schneider Strapinski wandert auf der Suche nach einer neuen Stellung über Land. In der Stadt Goldach wird er durch einige Missverständnisse für einen polnischen Adligen gehalten und von der Gesellschaft begeistert aufgenommen. Überrumpelt widerspricht der Schneider nicht und fügt sich in die neue Rolle. Als er sich aber verliebt, ist es für eine Richtigstellung zu spät. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dieter Moor. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000387/bk_argo_000387_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Kleider machen Leute, schwör!
4,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Übelst langweilig und altmodisch.´´ Auf dem Lehrplan stand das Thema Novelle und die Stimmung in Davids Schulklasse war von Begeisterung weit entfernt. ´´Kleider machen Leute´´ spielt in den 1830er Jahren, was eine moderne Handlung zweifellos ausschließt. Die Aussage an sich, dass Kleider Leute machen, ist jedoch heutzutage aktueller denn je. Während einer Diskussion mit meinem Sohn über das Für und Wider von Literatur sowie der Notwendigkeit des Deutschunterrichtes in Deutschland, entstand die Idee zu dieser Novelle reloaded frei nach Gottfried Keller. Ali Günay, arbeitsloser Imbissverkäufer aus Offenbach wird durch einen Zufall für einen Sternekoch gehalten, erhält Zugang zu den besseren Kreisen in Frankfurt und verliebt sich ausgerechnet in die Tochter des Bürgermeisters. Kann das auf Dauer gutgehen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kleider machen Leute, 1 MP3-CD
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit nichts als einem Fingerhut in der Tasche gerät der arbeitslose Schneiderlehrling Wenzel Strapinski ungewollt zur Projektionsfläche der Goldacher Spießbürger. Als ein fein gewandeter Herr aus der Kutsche steigt, angetan mit Sonntagsanzug und Pelzmütze, sind sich alle sicher: Es muss ein Graf sein! Flugs bewirten sie ihn mit allerlei Köstlichkeiten, nehmen ihn großzügig in ihre Mitte auf. Ein Mädchen will ihn sogar heiraten. Doch nicht lange und das Kartenhaus stürzt in sich zusammen - Wenzel findet sich von der Gesellschaft verstoßen im Straßengraben wieder. Hochgelobt und fallengelassen - Kellers Novelle hat bis heute nichts von ihrer Aktualität eingebüßt. Lesung mit Hugo R. Bartels 1 mp3-CD ca. 1 h 39 min

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kleider machen Leute, Hörbuch, Digital, 1, 100min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein arbeitsloser Schneidergeselle aus Seldwyla, Wenzel Strapinski, wird im Nachbarstädtchen Goldach irrtümlich für einen polnischen Grafen gehalten. Das verträumte Schneiderlein fördert das für ihn märchenhafte Missverständnis zwar nicht von sich aus, hat aber auch nicht den Mut, es aufzuklären. Die Liebe zur Amtstochter Nettchen verführt ihn schließlich dazu, aus dem Irrtum der Goldacher Bürger seinen Vorteil zu ziehen. Beim Verlobungsfest des Kostümgrafen Wenzel mit Nettchen schicken die Bürger seiner Heimatstadt Seldwyla eine Abordnung, die Wenzels Maskerade mit Hilfe einer Pantomime über das Wortspiel ´´Leute machen Kleider - Kleider machen Leute´´ entlarven. Wenzel flieht in die Winternacht, seine Verlobte aber eilt ihm nach. Die HörGut!-CD folgt dem Erstdruck wortgetreu und ungekürzt. Zu diesem Hörbuch erhalten Sie das CD-Booklet als pdf-Datei, das nach dem Kauf Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Markus Stolberg. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hgut/000014/bk_hgut_000014_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Kleider machen Leute, Hörbuch, Digital, 1, 99min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit nichts als einem Fingerhut in der Tasche gerät der arbeitslose Schneiderlehrling Wenzel Strapinski ungewollt zur Projektionsfläche der Goldacher Spießbürger. Als ein fein gewandeter Herr aus der Kutsche steigt, angetan mit Sonntagsanzug und Pelzmütze, sind sich alle sicher: Es muss ein Graf sein! Flugs bewirten sie ihn mit allerlei Köstlichkeiten, nehmen ihn großzügig in ihre Mitte auf. Ein Mädchen will ihn sogar heiraten. Doch nicht lange und das Kartenhaus stürzt in sich zusammen - Wenzel findet sich von der Gesellschaft verstoßen im Straßengraben wieder. Hochgelobt und fallengelassen - Kellers Novelle hat bis heute nichts von ihrer Aktualität eingebüßt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hugo R. Bartels. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/001379/bk_dave_001379_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Königin der bunten Tüte, 4 Audio-CDs
16,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Kiezkiosk in die Tagesschau. Die erstaunliche Familiengeschichte der Linda Zervakis So wie Linda Zervakis heute in die Wohnzimmer der Nation guckt, hat sie früher aus dem Kiosk ihrer Eltern geschaut. Was sie da gesehen hat? Migranten, Arbeitslose und ´´Leute, die zum Frühstück Kräuterschnaps bestellen´´. Und natürlich: Gute, herzliche Typen, die sich in ihrem Kiez umeinander kümmern und ihre Roth-Händle, Dickmanns-Frischebox und bunte Tüten seit 20 Jahren bei Familie Zervakis kaufen. Linda hatte Glück, eine gute Schule und den festen Willen, nicht für immer aus dem Büdchen zu schauen. Der Rest ist ihre Geschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Königin der bunten Tüte
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Kiosk in die Tagesschau So, wie Linda Zervakis heute in die Wohnzimmer der Nation guckt, hat sie früher aus dem Kiosk ihrer Eltern in Hamburg-Harburg geschaut, in dem sie bis zu ihrem dreißigsten Lebensjahr jeden Sonntag stand. Was sie da gesehen hat? Migranten, Arbeitslose und ´´Leute, die zum Frühstück Kräuterschnaps bestellen´´. Und natürlich: gute, herzliche Typen, die sich umeinander kümmern und ihre Reval ohne, Feuertöpfe und bunte Tüten seit zwanzig Jahren bei der Familie Zervakis kaufen. Kioskromantik. Die Familie Zervakis hatte nicht viel Geld, Linda teilte sich mit ihren beiden Brüdern ein Zimmer, ihre Eltern arbeiteten fünfzehn Stunden am Tag, und der Kiosk war ein Ort, den Sozialhysteriker heute als Brennpunkt bezeichnen würden. Aber Linda hatte Glück, eine gute Schule, eine deutsche Tagesmutter und den festen Willen, nicht für immer aus dem Büdchen zu schauen. Der Rest ist ihre Geschichte: charmant, lustig, traurig und immer aus dem wirklich wahren Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot