Angebote zu "Konzept" (24 Treffer)

Integration älterer Arbeitsloser: Strategien - ...
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Ursachen der Arbeitslosigkeit und Lösungen durc...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Ursachen der Arbeitslosigkeit und Lösungen durch das Hartz-Konzept: Hendrik Grage/ Arne Klages

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Das Hartz-Konzept - Eine armutspolitische Analy...
8,99 €
Sale
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Das Hartz-Konzept - Eine armutspolitische Analyse über die Zusammenlegung der Arbeitslosen- und Sozialhilfe:1. Auflage Philipp Hahn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Arbeitslos - Wege aus der Arbeitslosigkeit als ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,99 € / in stock)

Arbeitslos - Wege aus der Arbeitslosigkeit:Konzepte für Führungskräfte Hans-Jürgen Breuer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Integration älterer Arbeitsloser als eBook Down...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,90 € / in stock)

Integration älterer Arbeitsloser:Strategien - Konzepte - Erfahrungen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Soziale Netzwerkarbeit: Konzepte der Unterstütz...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der deutsche Wohlfahrtsstaat steht heute in seiner bislang größten Krise. Die mangelnde Finanzierbarkeit des Sozialstaates bedroht vor allem eines - die sozialen Leistungen. Mit Problemen wie steigende Arbeitslosigkeit und Armut haben sich viele der zentralen Vorraussetzungen für die Sozialpolitik geändert. Auf die soziale Arbeit kommt daher ein steigender Legitimationsdruck zu. Zum einen muss sie möglichst schnell zeigen, dass sie auf die mehr oder weniger neuen Problemlagen mit gültigen Handlungskonzepten antworten und adäquate Lösungswege aufzeigen kann. Zum anderen muss sie vor allem auf Grund der knappen öffentlichen Kassen beweisen, dass sie effizient und effektiv arbeitet. Die Krise des Wohlfahrtsstaates hat das Interesse an den salutogenen Kräften der sozialen Netzwerke und auch der institutionellen Vernetzung in diesem Zusammenhang noch gesteigert. In der heutigen gesellschaftlichen Realität ist es für viele Menschen einfach unmöglich, sich selber ein stabiles soziales Netzwerk aufzubauen, was zu einer vermehrten Isolation und Anonymität führt. Die soziale Netzwerkarbeit soll hier als Möglichkeit dienen, die Versorgungslücken zu schließen, die die primären, aber auch die sekundären Netzwerke zunehmend hinterlassen. Ihre Aufgabe ist es, den Menschen zu helfen, ihre sozialen Probleme zu lösen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der ´´Hilfe zur Selbsthilfe´´. Diese Arbeit beschäftigt sich zunächst mit der Definition sozialer Netzwerke und geht dann kurz auf die Bedeutung sozialer Netzwerke für die Gesellschaft und für die Soziale Arbeit ein. Des Weiteren behandelt sie das in diesem Kontext wichtige Konzept der Sozialen Unterstützung. Die Netzwerkinterventionen und die Konzepte der sozialen Netzwerkarbeit werden im Folgenden dann definiert. Danach werden kurz einige wichtige Techniken der sozialen Netzwerkarbeit skizziert. Den Abschluss bildet ein Ausblick für die Soziale Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ein Prozent ist genug: Mit wenig Wachstum sozia...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fronten sind verhärtet: hier die Anhänger des Degrowth, die negative Wachstumsraten für unverzichtbar halten - dort die Mehrheit der Wachstumsgläubigen, die noch immer von zweistelligen Zuwächsen träumt. Radikale Rhetorik und Konzepte scheinen mehr denn je nötig zu sein, um sich Gehör zu verschaffen. Doch gibt es wirklich keine Lösungen dazwischen? Für Jorgen Randers und Graeme Maxton ist es höchste Zeit, Realitäten anzuerkennen und Denkblockaden zu überwinden. In ´´Ein Prozent ist genug´´ stehen die Industrieländer, deren Wirtschaft kaum noch wächst, im Mittelpunkt. Der aktuelle Bericht an den Club of Rome räumt auf mit dem Mythos der Alternativlosigkeit und präsentiert einen Maßnahmenkatalog für überfällige Reformen in Politik und Wirtschaft: für den Umbau unserer sozialen Sicherungssysteme, für menschenwürdige Arbeitsplätze und einen Klimaschutz, der der Wirtschaft nutzt. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sebastian Walch, Yara Blümel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/003064/bk_adko_003064_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Arbeit an sich und der Welt: Das Konzept der ne...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die moderne Gesellschaft schleppt ein Heer von Arbeitslosen mit sich und der Spruch ´´Arbeit für alle´´ ist eine Chimäre. Man sollte den Bürgern nicht versprechen, man könne die Arbeitslosigkeit aus der Welt schaffen. Ergänzend zur Senkung der Rekordarbeitslosigkeit müssten endlich Wege ausgelotet werden, wie es sich als Bürger ohne die Erwerbsarbeit leben lässt. Zu entdecken sind Familienarbeit, Bürgerarbeit, überhaupt Arbeit an einem gelungenen Leben. Der Berliner Philosoph Wilhelm Schmid beschreibt sein alternatives Konzept einer kreativen Lebensarbeit. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wilhelm Schmid. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000584/bk_swrm_000584_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Infoschriften zur sicheren Existenzgründung - S...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Infoschriften zur sicheren Existenzgründung - Soziale Sicherheit für Existenzgründer:Konzept der nebenberuflichen Existenzgründung und sozialen Sicherheit für Beschäftigte und Arbeitslose. 8. Auflage 2019 Torsten Brockmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot