Angebote zu "Henning" (5 Treffer)

Humankapitalabschreibung und Arbeitslosigkeit a...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Humankapitalabschreibung und Arbeitslosigkeit:Diss. . Auflage 1999 Henning Meyer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Hessen zuerst: Henning Bröhmann 5, Hörbuch, Dig...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wuthessen gegen Guthessen: Das gibt Tote! Ex-Kommissar Henning Bröhmann ist mit Freunden im Vogelsberg wandern, da erzählt ihm sein Vermieter Rüdi von seinem Engagement für die neue Partei ´´HESSEN ZUERST!´´. Seit Rüdi arbeitslos wurde, hat er sich große Ziele gesetzt: unter anderem ein Landtagsmandat. Nun macht er Wahlkampf mit Slogans wie ´´Kartoffelworscht statt Döner´´ oder ´´Make Oberhessen great again´´. Bröhmann wird schnell klar, dass die populistische Partei nicht allein auf Wahlplakate und Sonntagsreden setzt. Die haben irgendwas mit dem Flüchtlingsheim im Ort vor! Und tatsächlich fließt bald Blut. Doch je genauer Bröhmann hinschaut, desto rätselhafter wird das Bild. Kleinkriminelle Afghanen hier, eine neue Bürgerwehr dort, bei der auch ein alter Bekannter mitmischt. Und mittendrin eine unermüdliche Guthessin, die die weltweite Flüchtlingskrise alleine meistern will, und Hennings Mutter, deren Witwensitz in Flammen steht, seitdem bei der Aqua-Gymnastik der Blitz der Liebe eingeschlagen hat. Ein so komischer wie ernstgemeinter, postfaktischer Roman von Hessens Krimistar Dietrich Faber. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dietrich Faber. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/eber/000002/bk_eber_000002_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Hessen zuerst!
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wuthessen gegen Guthessen: Das gibt Tote Ex-Kommissar Henning Bröhmann ist mit Freunden im Vogelsberg wandern, und da erzählt ihm einer von ihnen von der neuen Partei HESSEN ZUERST! Seit Rüdi arbeitslos wurde, macht er Wahlkampf mit Slogans wie ´´Kartoffelworscht statt Döner´´ oder ´´Make Oberhessen Great Again´´: Ein Sitz im Landtag ist sein Ziel. Henning wird schnell klar, dass die neue Partei nicht nur auf Sonntagsreden setzt. Die haben irgendwas vor mit dem Flüchtlingsheim im Ort! Und tatsächlich fließt bald Blut. Doch je genauer Henning hinschaut, desto unklarer wird das Bild. Kleinkriminelle Nordafrikaner hier, eine neue Bürgerwehr dort, bei der auch ein alter Bekannter mitmischt - Heile Welt war gestern!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Hessen zuerst!
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wuthessen gegen Guthessen: Das gibt Tote! Ex-Kommissar Henning Bröhmann ist mit Bekannten im Vogelsberg wandern, da erzählt ihm sein Vermieter Rüdi von seinem Engagement in der neuen Protestpartei ´´HESSEN ZUERST!´´. Seit Rüdi arbeitslos wurde, hat er sich große Ziele gesetzt: unter anderem ein Landtagsmandat. Nun macht er Wahlkampf mit Slogans wie ´´Kartoffelworscht statt Döner´´ oder ´´Make Oberhessen great again´´. Henning wird schnell klar, dass diese neue Protestpartei nicht allein auf Wahlplakate und Sonntagsreden setzt. Die haben irgendwas vor mit dem Flüchtlingsheim im Ort! Und tatsächlich fließt bald Blut. Doch je genauer Henning hinschaut, desto rätselhafter wird das Bild. Kleinkriminelle Asylbewerber hier, eine unappetitliche Bürgerwehr dort, bei der auch ein alter Bekannter mitmischt. Und mittendrin eine unermüdliche Guthessin, die die weltweite Flüchtlingskrise alleine meistern will, und Hennings Mutter, deren Witwensitz in Flammen steht, seitdem bei der Aqua-Gymnastik derBlitz der Liebe eingeschlagen hat. Ein so komischer wie ernstgemeinter Roman von Hessens Krimistar Dietrich Faber

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
DIE ZEIT, 03. März 2005, Hörbuch, Digital, 1, 8...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in dieser Ausgabe:- Rot-Grün regiert nicht mehr. Fünf Millionen Arbeitslose, Visa-Affäre und kein Ziel - jetzt helfen Schröder und Fischer nur noch Wunder. Von Bernd Ulrich. - Polizei im Kopf. Nicht der Staat ist mehr der Feind unserer Freiheit, sondern unser Sicherheitsbedürfnis. Von Ulrich Greiner. - Plötzlich zahlen alle gern fürs Fernsehen. Der Pay-TV-Sender Premiere hat die Wende geschafft. Jetzt geht er an die Börse - und mehrere Konkurrenten wollen angreifen. Von Kai-Hinrich Renner. - Stimmt´s? Stimmt´s, dass im alten Rom das Volk im Circus durch Auf oder Ab des Daumens über das Leben der Gladiatoren entschied? Christoph Azone, Berlin. Christoph Drösser antwortet. - Anders von Anfang an. Jahrzehntelang glaubten Pädagogen an die Gleichheit der Geschlechter. Aber die Hirnforschung belegt, dass die Unterschiede in den Chromosomen über die Art des Denkens bestimmen. Von Christine Brinck. - Ein Leben in fis-moll. Die Pianistin Hélène Grimaud erzählt in ihrem Buch »Wolfssonate«, wie die Musik sie aus einer ruhelosen Kindheit erlöst hat. Ein Porträt der exzentrischen Künstlerin. Von Claus Spahn. - Das Letzte. Von Finis. - Ich habe einen Traum. Henning Mankell »Wir leben in einer Zeit, in der wir endlich verstehen können, wie groß die Welt ist. Und wie wenig wir übereinander wissen.« - Lebenszeichen - Wirklich echt. Harald Martenstein wäre manchmal lieber eine Kunstfigur. Von Harald Martenstein. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/zeit/050302/pe_zeit_050302_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot