Angebote zu "Entlohnung" (4 Treffer)

Arbeitslosigkeit und Entlohnung auf regionalen ...
€ 58.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 58.49 / in stock)

Arbeitslosigkeit und Entlohnung auf regionalen Arbeitsmarkten:Theoretische Analyse, okonometrische Methode, empirische Evidenz und wirtschaftspolitische Schlufolgerungen fur die Bundesrepublik Deutschland Uwe Blien

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 3, 2018
Zum Angebot
Wohin mit Omi und Opa: Probleme in der Pflege, ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Hörbuch umfasst folgende Themen: Pflege zuhause ist knallhart (Bericht von Ilona Hartmann über die hohen Anforderungen bei häuslicher Pflege von Angehörigen am Beispiel eines Demenzkranken - mit Hinweisen auf die eng gesteckten Vorschriften der Krankenkassen),Generationenübergreifendes Wohnen (Bericht von Wolfgang Brauer über den ´´Generationenhof´´ in Landau-Pfalz: 20 Personen im Alter von 37 bis 72 Jahren bilden eine Hausgemeinschaft - Pflegemöglichkeit mit eingeschlossen),Dauerbaustelle Pflegeversicherung (Bericht von Stefan Ueberbach über die Pläne des Pflegebeirats der Bundesregierung zur Reform der Pflegeversicherung, die noch ausstehende Umsetzung und die Kritik der Opposition),Olga aus Polen (Ruth Boekle-Weiß interviewt den Pflegeexperten Helmut Wallrafen-Dreisow: Er spricht über die Nachteile des legalisierten Einsatzes von Pflegekräften aus osteuropäischen Ländern in Deutschland, warnt vor Fachkräftemangel in Osteuropa und vor Druck auf angemessene Entlohnung von Pflegeleistungen in Deutschland, er hält einen einheitlichen Pflegelohn für erforderlich und äußert Bedenken hinsichtlich der Folgen durch arbeitslose Pflegekräfte in Deutschland). 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ilona Hartmann, Wolfgang Brauer, Stefan Ueberbach, Ruth Boekle-Weiß. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000556/bk_swrm_000556_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Bei den Herrenmenschen (eBook, ePUB)
€ 7.49 *
ggf. zzgl. Versand

Der Tscheche Jan Fischer sieht für sich keine andere Möglichkeit. Nach der Besetzung seiner Heimat lässt sich der Arbeitslose als Fremdarbeiter für das Deutsche Reich anwerben. Bald hat er ungezählte Konflikte mit Ämtern, Gerichten und Funktionsträgern durchzustehen, und er sieht sich der Willkür von Vorgesetzten ausgeliefert. Er muss erleben, dass Menschen, die in der gleichen Lage sind wie er, nicht unbedingt solidarisch handeln, sondern sich unerwartet gegen ihn wenden. Zahlreiche Luftangriffe der Alliierten, wesentlicher Bestandteil ihrer Strategie zur Beendigung der Naziherrschaft, haben für ihn weitere Schicksalsschläge zur Folge. Die Rückkehr in die Heimat wird ihm verwehrt, und sein Fluchtversuch scheitert. Aus dem freiwillig ins Reichsgebiet Gekommenen wird ein Zwangsarbeiter, ohne Entlohnung, ohne Rechte, vollständig der Willkür seiner Bewacher ausgesetzt. Täglich aufs Neue muss er sich dem zermürbenden Überlebenskampf im Land der selbst ernannten Herrenmenschen stellen. Als dann endlich der ersehnte Tag der Befreiung durch amerikanische Truppen kommt, sieht er sich mit Folgen konfrontiert, die er so nicht erwarten konnte ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
Au-Pair - Handbuch. Europa und Übersee
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der Klassiker zum Thema Aupair, das ´´Au-Pair-Handbuch´´ wurde wieder neu aufgelegt. Und in der Tat: die Zeiten ändern sich. Während traditionell Frankreich, Großbritannien, Italien und die USA Traumziel Tausender junger Deutscher, Österreicherinnen oder Schweizerinnen sind, macht sich auch vermehrt Aufbruchstimmung nach Australien, Neuseeland, ja sogar nach Südafrika und in Europa nach Spanien bemerkbar. Während unlängst noch sehr viele Mädchen aus osteuropäischen Ländern um Stellen in den deutschsprachigen Ländern nachsuchten, herrscht heute hierzulande bei den Familien seit dem Beitritt Tschechiens und Polens ein Mangel. Warum? Nun, da Englisch als Sprache gefragter und die Entlohnung in Großbritannien und Frankreich weitaus attraktiver ist, zieht es viele Aupairs in ebendiese Länder. Ein Riesenproblem für viele Haushalte. Andererseits bricht gerade bei Mädchen, die in den USA sind oder die im Bewerbungsverfahren stecken Chaos aus, denn viele Familien können sich kein Aupair mehr leisten oder benötigen keins, z.B. weil ein Ehepartner wegen Arbeitslosigkeit zu Hause bleibt. Welche Alternativen bestehen also? Das Buch trägt den neueren Entwicklungen Rechnung Zahllose neue Adressen und Erfahrungsberichte wurden aufgenommen, vorhandene sorgfältig überprüft, die landeskundlichen Teile wurden erweitert. Das Buch gibt allen künftigen Au-Pairs auch Jungen können sich bewerben eine zuverlässige Orientierung über alle Fragen zu ihren Aufgaben, dem Arbeitsvertrag, der sozialen Absicherung, etwaigen Problemen und Sprachschulen. Es beschreibt das EG-Abkommen, nennt Kontaktmöglichkeiten und enthält auch einige Erfahrungsberichte. Insgesamt ein Nachschlagewerk, das zur Umschiffung von Klippen im Au-Pair-Alltag so unerlässlich ist wie eine nautische Karte in der Seefahrt, denn hinter dem Begriff ´´Au-Pair´´ verbirgt sich ein Arbeits- und Lebensverhältnis, das kaum in eine der gängigen Kategorien einzuordnen ist. Es handelt sich immer um ein Experiment, das die ganzePerson mit ihren Fähigkeiten und ihrem Fingerspitzengefühl fordert. Ferner stellt das Buch auch einen wichtigen Ratgeber für Gastfamilien dar, die gerne ein Au-Pair bei sich aufnehmen würden, denn auch die Familien wissen meist nicht, welche gesetzlichen Vorschriften z.B. zu beachten sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot