Angebote zu "Dunkle" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Floris London Damendüfte The Fragrance Journals...
Empfehlung
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Traditionshaus Floris London befindet sich seit neun Generationen in Familienbesitz. In der Kollektion The Fragrance Journals hat man nun den Duft aufregender Zeiten und Orte der britischen Metropole eingefangen. Das Eau de Parfum Spray 1976 führt den Duftreisenden in die King's Road im angesagten Stadtteil Chelsea, zu jener Zeit ein kreativer Brennpunkt der Stadt. Dabei ist das Königreich gespalten, hohe Arbeitslosigkeit und Streiks sind Zeichen der Krise. Es ist jedoch eine Krise, aus der junge Leute Energie ziehen und die Musik und Mode revolutionieren. Mit jugendlicher Frische, schwarzem Pfeffer und sizilianischer Zitrone startet das Parfum1976.Licht und Schatten - Duft einer Epoche im UmbruchAuf den energischen Beginn der Duftentwicklung folgt die klare Würze des Wacholders, begleitet von sauberen Lavendelnoten. Optimistisch und hell zeigen sich die Kopf- und Herznote bei diesem Eau de Parfum Spray. Doch schon bald treten dunklere und tiefere Töne hervor. Vetiver, Patschuli und ein Hauch von Moschus erden das Parfüm und geben ihm Körper. Und der ist so dunkel gekleidet wie die Jugend dieser Zeit. 1976 ist ein faszinierendes Experiment und ein polarisierender Duft von Floris London, ein fesselndes neues Kapitel in The Fragrance Journals!

Anbieter: parfumdreams
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Der dunkle Bote / August Emmerich Bd.3
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Grausam zugerichtete Leichen, ein Mörder, der alte Verbrechen sühnt, und ein Kommissar, für den es um alles geht ...Wien im November 1920: Ein unerwarteter Kälteeinbruch hat die Ernten vernichtet, jeder dritte Mann ist arbeitslos, und das organisierte Verbrechen hat Hochkonjunktur. Doch der Mordfall, der jetzt die Stadt erschüttert, übertrifft alles bislang Dagewesene: Ein Toter wird bizarr zugerichtet und von einer Eisschicht bedeckt aufgefunden. Kurz darauf taucht ein Bekennerschreiben auf. Kriminalinspektor August Emmerich und sein Assistent Ferdinand Winter ermitteln - und das ist nicht das einzige Rätsel, das sie zu lösen haben, denn noch haben sie Xaver Koch nicht aufgespürt, den Mann, der Emmerichs Lebensgefährtin entführt hat und der sich als gefährlicher Gegner entpuppt ...Mord auf Wienerischem Pflaster - August Emmerich ermittelt:Band 1: Der zweite ReiterBand 2: Die rote FrauBand 3: Der dunkle BoteBand 4: Das schwarze BandAlle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Der dunkle Bote / August Emmerich Bd.3
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Grausam zugerichtete Leichen, ein Mörder, der alte Verbrechen sühnt, und ein Kommissar, für den es um alles geht ...Wien im November 1920: Ein unerwarteter Kälteeinbruch hat die Ernten vernichtet, jeder dritte Mann ist arbeitslos, und das organisierte Verbrechen hat Hochkonjunktur. Doch der Mordfall, der jetzt die Stadt erschüttert, übertrifft alles bislang Dagewesene: Ein Toter wird bizarr zugerichtet und von einer Eisschicht bedeckt aufgefunden. Kurz darauf taucht ein Bekennerschreiben auf. Kriminalinspektor August Emmerich und sein Assistent Ferdinand Winter ermitteln - und das ist nicht das einzige Rätsel, das sie zu lösen haben, denn noch haben sie Xaver Koch nicht aufgespürt, den Mann, der Emmerichs Lebensgefährtin entführt hat und der sich als gefährlicher Gegner entpuppt ...Mord auf Wienerischem Pflaster - August Emmerich ermittelt:Band 1: Der zweite ReiterBand 2: Die rote FrauBand 3: Der dunkle BoteBand 4: Das schwarze BandAlle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Igor - Eine nicht alltägliche Vampirgeschichte
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Igor ist arbeitslos und lebt auf Kosten seines Vaters. Die beiden haben ein gutes Verhältnis zueinander, jedoch ist Igor alles andere als der Vampir, wie man ihn aus anderen Geschichten kennt. Er ist nicht verführerisch, hat keine guten Manieren, und selbst das lebensnotwendige Blutsaugen macht ihm keine Freude. Stundenlang sitzt er in seiner Stammkneipe, verspielt einen Teil seines Geldes an Spielautomaten und investiert den Rest in alkoholische Getränke. Es gibt nicht viel, was ihn interessiert, aber er liebt Filme, und er könnte endlos über sie mit seinem Freund Abe philosophieren. Zwei Dinge gibt es dann doch, die den armen Kerl zum Nachdenken bringen: Was ist das dunkle Geheimnis in seiner Familie? Und wie schafft man es, einen Menschen in den Hals zu beißen, leerzutrinken und keine riesige Sauerei zu hinterlassen?Über die kleinen Trinkeskapaden hinaus, die Igor regelmäßig in skurrile Erlebnisse schlittern lassen, nimmt die Geschichte in ihrem Verlauf immer mehr Bezug auf Igors Familiengeschichte und das rätselhafte Verschwinden seiner Mutter.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Der dunkle Bote
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Grausam zugerichtete Leichen, ein Mörder, der alte Verbrechen sühnt, und ein Kommissar, für den es um alles geht ...Wien im November 1920: Ein unerwarteter Kälteeinbruch hat die Ernten vernichtet, jeder dritte Mann ist arbeitslos, und das organisierte Verbrechen hat Hochkonjunktur. Doch der Mordfall, der jetzt die Stadt erschüttert, übertrifft alles bislang Dagewesene: Ein Toter wird bizarr zugerichtet und von einer Eisschicht bedeckt aufgefunden. Kurz darauf taucht ein Bekennerschreiben auf. Kriminalinspektor August Emmerich und sein Assistent Ferdinand Winter ermitteln - und das ist nicht das einzige Rätsel, das sie zu lösen haben, denn noch haben sie Xaver Koch nicht aufgespürt, den Mann, der Emmerichs Lebensgefährtin entführt hat und der sich als gefährlicher Gegner entpuppt ...Mord auf Wienerischem Pflaster - August Emmerich ermittelt:Band 1: Der zweite ReiterBand 2: Die rote FrauBand 3: Der dunkle BoteBand 4: Das schwarze BandAlle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Engelsvertrauen zurück gewinnen
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Machen Sie die Engel nicht arbeitslos!Glauben Sie an die Engel? Hatten Sie bereits mit ihnen Kontakt? Oder zweifeln Sie immer noch daran? Was machen wir, wenn uns dunkle Vorahnungen plagen? Was machen wir, wenn wir sogar den Tod eines geliebten Menschen spüren? Seit ihrer Kindheit spürt die Autorin die Dinge, die bald geschehen werden. Da sie aber selbst lange zweifelte und merkte, dass sie mit ihren Vorahnungen die Menschen erschrecken und sogar von ihr entfernen konnte, schwieg sie. Hier erzählt sie ihre persönliche Geschichte und davon, wie sie ihre hellfühlende Gabe annahm, um sie dann auch für andere Menschen einzusetzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Der Bademeister
3,02 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Schwimmbad mitten im Prenzlauer Berg ist geschlossen worden. Es verrottet langsam, aber durch seine Gänge streift noch jemand ruhelos, der dort sein ganzes Berufsleben verbracht hat: ein ehemaliger Bademeister. Arbeitslos geworden, mag er nicht begreifen, dass die vielen Gäste einfach von einem Tag auf den anderen wegbleiben, dass mit der Schließung alles zu Ende und dem Verfall preisgegeben sein soll. Immer seltener verlässt er das Bad, bald nicht einmal mehr, um zu Hause zu übernachten. Assoziationsreich spricht er mit sich selbst oder imaginierten Zuhörern. In Bruchstücken, die sich erst nach und nach zu einem Bild fügen, erfährt man so die Lebensgeschichte des Bademeisters. Dass ihm etwa ein Studium verwehrt blieb, hat auf eine dunkle Weise mit Verfehlungen des Vaters zu tun. Weitere Geschichten gewinnen Kontur: Der Vorgänger des Bademeisters war während des Dienstes von zwei Männern abgeholt worden und nie wieder aufgetaucht, das Bad in den Jahren des Nationalsozialismus zu Zwecken benutzt worden, über die niemand zu sprechen wagte. Immer neu nimmt der Erzähler Anlauf, um sich seiner selbst zu vergewissern, unter die Oberfläche der sichtbaren Dinge zu gelangen und endlich nach einer Schuld zu fragen, vor der zur rechten Zeit die Augen verschlossen wurden.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Mein zauberhafter Weihnachtsladen
3,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der zauberhafte Weihnachtsladen - ein geheimnisvoller Ort Pleite, arbeitslos und von ihrem Freund verlassen erfährt Nele Hansen, dass sie eine ungewöhnliche Erbschaft gemacht hat. Aber kann sie überhaupt ein Antiquitätengeschäft führen? Als sie den funkelnden Laden das erste Mal betritt, ahnt Nele nicht, dass der verstorbene Inhaber Hermann Habenicht viel grössere Pläne mit ihr hat. Eine warmherzige, humorvolle Geschichte für dunkle Winterabende.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Zeitenwende
4,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In den 1960er Jahren wollte Jupp Angler die Welt verändern, wie viele Jugendliche, die man zu den 68ern rechnet: Die Welt sollte freier werden, die sollte menschlicher werden, sie sollte gerechter werden; und dabei folgte er wie manch ein 68er nicht immer den Gesetzen. Nach seinem Studium half er als Anwalt den Schwachen und wurde politisch aktiv. Seine Karriere brachte ihn schliesslich in das Kanzleramt. Nun hatte er die Macht, die Gesellschaft gerechter zu machen. Aber was war gerecht in einer Welt, in der Menschen arbeitslos waren, in der die Wirtschaft lahmte und die Sozialsysteme immer teurer wurden? Konnte der Staat wirklich für mehr Gerechtigkeit sorgen? Oder sollte man die Verantwortung nicht lieber den Menschen überlassen? Brandt hatte mehr Demokratie gewagt, sollte Jupp Angler nun der unsichtbaren Hand folgen, die schon alles zum Guten wenden werde? Und dann waren da noch dunkle Flecken in seiner Vergangenheit, auf die man nun aufmerksam wurde... Zeitenwende erzählt die neuere Geschichte der Bundesrepublik, die auch eine Geschichte von Menschen ist, die mit grossen Idealen gestartet sind - und dann den Realitäten erlagen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Mein zauberhafter Weihnachtsladen
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zauberhafte Weihnachtsladen - ein geheimnisvoller Ort Pleite, arbeitslos und von ihrem Freund verlassen erfährt Nele Hansen, dass sie eine ungewöhnliche Erbschaft gemacht hat. Aber kann sie überhaupt ein Antiquitätengeschäft führen? Als sie den funkelnden Laden das erste Mal betritt, ahnt Nele nicht, dass der verstorbene Inhaber Hermann Habenicht viel größere Pläne mit ihr hat. Eine warmherzige, humorvolle Geschichte für dunkle Winterabende.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot