Angebote zu "Dennis" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Die keynesianische Arbeitslosigkeit als eBook D...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 14.99 / in stock)

Die keynesianische Arbeitslosigkeit: Dennis Sauert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Reset (eBook, ePUB)
€ 2.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Mehrheit der gewöhnlichen Bevölkerung versteht nicht, was wirklich geschieht. Und sie versteht noch nicht einmal, dass sie es nicht versteht.´´ - Noam Chomsky Diejenigen, die sich tatsächlich informieren, sind so rar gesät, dass es für das bestehende System ein leichtes ist, diese einfach gekonnt zu ignorieren. 1% oder ähnlich viele ´´Verschwörungstheoretiker´´ bilden für das System nämlich so lange keine Gefahr, wie ´´die Mehrheit´´ der Menschheit sich weiterhin bedingungslos mit den ihnen hingeworfenen Kuchenkrümeln zufrieden gibt. Ring ... Ring ... es wird höchste Zeit sie alle aufzuwecken!!! ´´Wissen macht einen Menschen als Sklaven untauglich!´´ - Frederick Douglass Dieses Buch beinhaltet unter anderem folgende Themen: Die Beziehung zwischen Geld und Gold. Was ist eine Zentralbank? Was bedeutet Mindestreserveverpflichtung? Die Geschichte der Familie Rothschild. Das Eigentum der mächtigsten Großfamilien. Die Geschichte der Bilderberger-Konferenzen. Die BRD-Lüge. Die Macht der Unterhaltungsmedien. Das (Ver)Bildungssystem. Der Wahn des Materialismus. Arbeit - der beste Weg zur Massenkontrolle. Der Arbeitslose - Feindbild der Arbeiter u.v.m. Am Ende folgt dann schließlich noch meine eigene ganz persönliche Interpretation eines gut funktionierenden Staates! ´´Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit. - Marie von Ebner-Eschenbach

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
THE SHORT DROP - Ein bitterer Tod
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Erstling von Matthew FitzSimmons wurde in den USA ein riesiger Bestseller. Vor zehn Jahren verschwand die damals 14-jährige Suzanne Lombard. Spurlos. Wurde Suzanne ermordet? Oder von einem Pädophilen gekidnappt? Hält man sie seit Jahren gefangen? Als Suzannes Vater für das Amt des US-Präsidenten kandidiert, tauchen plötzlich neue rätselhafte Hinweise auf ihren Verbleib auf. Diese Spuren kann womöglich nur ein Mensch entschlüsseln: Gibson Vaughn, der mit Suzanne aufwuchs und die für ihn wie eine kleine Schwester war. Für Vaughn, Ex-Marine, Computerfreak, arbeitslos, wird die Suche nach Suzanne zu einer gefahrvollen Reise in die Vergangenheit. Stück für Stück setzt er das Puzzle zusammen, bis die entsetzliche Wahrheit am Ende sein eigenes Leben bedroht. Falls Sie ein Fan von harten Thrillern mit tiefen Emotionen in der Art von Lee Child, Dennis Lehane oder Harlan Coben sind: Zugreifen! The Washington Post: »FitzSimmons hat einen Soziopathen geschaffen, der es in sich hat.« Crimespree Magazine: »Ein höllisches Debüt ...«

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot