Angebote zu "Berlin" (107 Treffer)

Kategorien

Shops

Wolf unter Wölfen (DVD)
28,99 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Titelheld Wolfgang Pagel (Armin Mueller-Stahl) - Fahnenjunker, ohne Beruf und Spieler aus Verzweiflung, verliert ausgerechnet in der Nacht vor seiner Hochzeit alles und begibt sich im inflationsgeschüttelten Berlin der 20er Jahre auf Geldsuche. Seine schwangere Freundin Petra (Annekathrin Bürger) - früher Schuhverkäuferin, dann arbeitslos und Gelegenheitsprostituierte, wird von ihrer Wirtin, nur unzureichend bekleidet, aus der Wohnung geworfen und daraufhin von der Polizei verhaftet. Hans Falladas Roman »Wolf unter Wölfen« ist ein vielschichtiges Gesellschaftsportrait, welches die Hartherzigkeit und die egoistischen Beweggründe der Protagonisten eindringlich beleuchtet.Bonusmaterial:- Illustriertes 12-seitiges Booklet mit Hintergrundinformationen - Schauspielerin Annekathrin Bürger erinnert sich an "Wolf unter Wölfen" (Doku 2010) - DFF-Trailer 2009 & 2010Darsteller:Armin Mueller-Stahl, Evamaria Bath, Hans-Joachim Kasprzik, Herbert Köfer, Jürgen Frohriep, Otto Krieg Helbig, Wolfgang Langhoff

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Buch - Abgeschminkt
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Out of Marzahn - das wahre Leben von Ilka BessinPinkfarbener Jogginganzug, eine Blume in der blonden Perücke, dicke Schminke, Berliner Schnauze - und langzeitarbeitslos. Das war "Cindy aus Marzahn", die ab 2005 eine steile Karriere hinlegte. Im Laufe der Jahre wurde ihrer Erschafferin die Rolle jedoch zu eng, sie wollte viel mehr als "Cindy aus Marzahn" konnte. 2016 war deshalb Schluss, die Kunstfigur ist weg und hat Platz für ihre Erfinderin gemacht: Ilka Bessin. Hier erzählt sie erstmals aus ihrem Leben: von ihrer ergreifenden Kindheit über die Arbeitslosigkeit bis hin zu ihrer Zeit als gefeierter Bühnenstar. Ihre bewegende Geschichte ist die einer Ausnahme-Künstlerin. Ein Buch, das einen berührt, immer wieder zum Lachen bringt und gerade deshalb Mut macht!"So unpenetrant wie unkokett rechnet Bessin mit den Starallüren ab, die sie sich im Erfolgsrausch zulegte." Zeit, Ursula MärzBessin, IlkaIlka Bessin, 1971 in Luckenwalde in Brandenburg geboren, machte eine Ausbildung zur Köchin, arbeitete als Kellnerin, Hotelfachfrau und Animateurin und war vier Jahre lang arbeitslos. Anfang der 2000er-Jahre entwickelte sie die Bühnenfigur "Cindy aus Marzahn", eine übergewichtige Langzeitarbeitslose aus Berlin-Marzahn mit einer Vorliebe für pinkfarbene Kleidung, und wurde damit zu einer der erfolgreichsten Komikerinnen Deutschlands. 2016 gab sie die Kunstfigur auf und startete neu durch - als sie selbst: Sie hat ein eigenes Modelabel, engagiert sich für sozial benachteiligte Familien und geht ab 2019 erstmals mit ihrem neuen Programm als Ilka Bessin auf Tour. Sie lebt in Berlin.

Anbieter: yomonda
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Buch - Die Schwestern von Marzahn
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Mann, der nichts zu geben hat - zwei Mädchen, die alles brauchen - eine einzigartige FreundschaftFabian Krüger, arbeitslos, von seiner Frau verlassen und einsam, trifft auf der Treppe seines Plattenbaus auf zwei kleine magere Mädchen, die sich ausgesperrt haben. Obwohl er genug eigene Sorgen hat, kümmert er sich zunehmend um die Schwestern, er kauft von seinem wenigen Geld Essen für sie, macht Hausaufgaben mit ihnen. Er sorgt fast ein Jahr für die Kleinen, bis sie plötzlich verschwunden sind. Mithilfe der anderen Bewohner des Plattenbaus kommt Krüger zu einer schrecklichen Erkenntnis. Sein Leben erfährt eine jähe Wendung, auch weil es zwei Ordensschwestern gibt, die den Marzahnern seit 1992 in ihrer "Lebensberatungsstelle" Hilfe anbieten. Ihre Mission lautet: Wunden heilen. Die Bestsellerautorin Christiane Tramitz erzählt eine ebenso berührende wie erschreckende Geschichte, die exemplarisch für das Leben vieler Menschen in Deutschland steht. Zugleich ist es eine hoffnungsvolle Geschichte voller Liebe und Zuversicht, die zeigt, wie sich Menschen in den schwierigsten Situationen umeinander kümmern - und dass dann tatsächlich Wunden geheilt werden können.Tramitz, ChristianeChristiane Tramitz ist promovierte Verhaltensforscherin und war unter anderem am Max-Planck-Institut tätig, bevor sie ihre Leidenschaft für das Schreiben entdeckte. Sie hat mehr als zehn Bücher verfasst, darunter die Erfolgstitel "Unter Glatzen" und "Harte Tage, gute Jahre". Christiane Tramitz hat zwei Kinder und lebt in Berlin und Oberbayern.

Anbieter: yomonda
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Emil und die Detektive
4,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Emil Tischbein lebt bei seinem Vater in einer ostdeutschen Kleinstadt. Schon seit geraumer Zeit ist Herr Tischbein arbeitslos, und das Geld wird langsam knapp. Da ist Emil natürlich überglücklich, als sein Vater endlich einen Job als Staubsaugervertreter findet. Dich dann baut Papa Tischbein einen Autounfall und verliert seinen Führerschein. Während sein Vater ans Krankenhausbett gefesselt ist, soll Emil bei Pastorin Hummel in Berlin wohnen. Aber schon auf der Hinreise klaut ihm der hinterlistige Max Grundeis seine kompletten Ersparnisse. In Berlin angekommen, beschließt Emil, sich sein Geld zurückzuholen und verfolgt den vampirgesichtigen Gangster quer durch die Stadt. Dabei trifft er auf Pony Hütchen und ihre Rasselbande, die Emil bei seinem Unterfangen helfen wollen...

Anbieter: reBuy
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Hase Hase
9,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

(Lapin Lapin)von Coline SerreauMit: Alexandra Abt, Tina Angermayer, Katharina El Masri, Irme Jungert, Jutta Klawuhn, Hannah Rech, Clea Roth, Hannah Welzel; Robert Amann, Tobias Bernhardt, Alex Niess, Sebastian Prasse, Marco Ricciardo, Thomas VitéRegie: Karsten Engelhardt | Bühne: Werner Klaus | Kostüme: Mechthild Scheinpflug | Assistenz: Hersilie EwaldFamilie Hase ist nicht reich, aber glücklich. Drei der fünf Kinder sind aus dem Haus, Vater Hase wird bald eine ordentliche Rente bekommen, der älteste Sohn sein Medizinstudium abschließen, und der Jüngste, Hase Hase, ist ein Mathegenie mit heimlichem Kontakt zu Außerirdischen. Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Der Vater wird arbeitslos, eine Tochter lässt sich scheiden, die andere sagt direkt am Altar ?Nein?, die beiden älteren Söhne werden als Widerstandskämpfer von der Polizei gesucht. Und nicht nur sie finden Unterschlupf in der winzigen Wohnung der Hases.Mutter Hase steuert das Schiff mit fester Hand durch den Orkan; als allerdings nach einem politischen Umsturz der älteste Sohn von der Streitmacht der neuen Ordnung verhaftet wird, gerät auch sie an ihre Grenzen. Und welche Mission verfolgt eigentlich Hase Hase?Ein Familienstück über Zusammenhalt, angesiedelt zwischen Anarchie und Science Fiction. Deutsch von Marie Besson Aufführungsrechte: Henschel Schauspiel, Berlin

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Hase Hase
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

(Lapin Lapin)von Coline SerreauMit: Alexandra Abt, Tina Angermayer, Katharina El Masri, Irme Jungert, Jutta Klawuhn, Hannah Rech, Clea Roth, Hannah Welzel; Robert Amann, Tobias Bernhardt, Alex Niess, Sebastian Prasse, Marco Ricciardo, Thomas VitéRegie: Karsten Engelhardt | Bühne: Werner Klaus | Kostüme: Mechthild Scheinpflug | Assistenz: Hersilie EwaldFamilie Hase ist nicht reich, aber glücklich. Drei der fünf Kinder sind aus dem Haus, Vater Hase wird bald eine ordentliche Rente bekommen, der älteste Sohn sein Medizinstudium abschließen, und der Jüngste, Hase Hase, ist ein Mathegenie mit heimlichem Kontakt zu Außerirdischen. Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Der Vater wird arbeitslos, eine Tochter lässt sich scheiden, die andere sagt direkt am Altar ?Nein?, die beiden älteren Söhne werden als Widerstandskämpfer von der Polizei gesucht. Und nicht nur sie finden Unterschlupf in der winzigen Wohnung der Hases.Mutter Hase steuert das Schiff mit fester Hand durch den Orkan; als allerdings nach einem politischen Umsturz der älteste Sohn von der Streitmacht der neuen Ordnung verhaftet wird, gerät auch sie an ihre Grenzen. Und welche Mission verfolgt eigentlich Hase Hase?Ein Familienstück über Zusammenhalt, angesiedelt zwischen Anarchie und Science Fiction. Deutsch von Marie Besson Aufführungsrechte: Henschel Schauspiel, Berlin

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Hase Hase
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

(Lapin Lapin)von Coline SerreauMit: Alexandra Abt, Tina Angermayer, Katharina El Masri, Irme Jungert, Jutta Klawuhn, Hannah Rech, Clea Roth, Hannah Welzel; Robert Amann, Tobias Bernhardt, Alex Niess, Sebastian Prasse, Marco Ricciardo, Thomas VitéRegie: Karsten Engelhardt | Bühne: Werner Klaus | Kostüme: Mechthild Scheinpflug | Assistenz: Hersilie EwaldFamilie Hase ist nicht reich, aber glücklich. Drei der fünf Kinder sind aus dem Haus, Vater Hase wird bald eine ordentliche Rente bekommen, der älteste Sohn sein Medizinstudium abschließen, und der Jüngste, Hase Hase, ist ein Mathegenie mit heimlichem Kontakt zu Außerirdischen. Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Der Vater wird arbeitslos, eine Tochter lässt sich scheiden, die andere sagt direkt am Altar ?Nein?, die beiden älteren Söhne werden als Widerstandskämpfer von der Polizei gesucht. Und nicht nur sie finden Unterschlupf in der winzigen Wohnung der Hases.Mutter Hase steuert das Schiff mit fester Hand durch den Orkan; als allerdings nach einem politischen Umsturz der älteste Sohn von der Streitmacht der neuen Ordnung verhaftet wird, gerät auch sie an ihre Grenzen. Und welche Mission verfolgt eigentlich Hase Hase?Ein Familienstück über Zusammenhalt, angesiedelt zwischen Anarchie und Science Fiction. Deutsch von Marie Besson Aufführungsrechte: Henschel Schauspiel, Berlin

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Kleiner Mann - was nun?
14,94 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach dem Roman von Hans FalladaDer Verkäufer Johannes Pinneberg und seine Freundin Emma, genannt Lämmchen, erwarten ein Kind. Kurz entschlossen heiratet das Paar, auch wenn das Geld immer knapper und die Zeiten immer unsicherer werden. »Nur nicht arbeitslos werden«, sagt sich Pinneberg und strengt sich an. Doch die Krise ist stärker und die Gesellschaft wird härter. »Was nun?« ? Falladas Antwort auf die Frage der kleinen Leute ist Lämmchen, diese sanfte und tapfere Frau, die das Leben ihres verzweifelten Mannes beherzt in die Hand nimmt.Warmherzig und voller Dramatik erzählt Hans Fallada in seinem Roman von einem Paar, das gegen alle Widerstände versucht, sich treu zu bleiben und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft nicht zu verlieren ? selbst dann nicht, als Pinneberg sich schließlich doch in das Millionenheer der Arbeitslosen einreihen muss.In der zweisprachigen Bühnenfassung von Ayla Yeginer wird die Handlung von Berlin nach Hamburg verlegt. Pinneberg und Lämmchen sprechen in ihrer geschützten Welt Plattdeutsch, während die zunehmend unfriedliche und missgünstige Welt um sie herum das Hochdeutsche pflegt.Und man fragt sich: Wer sind die kleinen Leute heute? Woran soll man glauben in einer Zeit, die geprägt ist von Unsicherheit und Krisen? Und wie kann es gelingen, sich treu zu bleiben und sein Glück nicht zu verraten ? und falls doch ? was nun?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Kleiner Mann - was nun?
14,94 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach dem Roman von Hans FalladaDer Verkäufer Johannes Pinneberg und seine Freundin Emma, genannt Lämmchen, erwarten ein Kind. Kurz entschlossen heiratet das Paar, auch wenn das Geld immer knapper und die Zeiten immer unsicherer werden. »Nur nicht arbeitslos werden«, sagt sich Pinneberg und strengt sich an. Doch die Krise ist stärker und die Gesellschaft wird härter. »Was nun?« ? Falladas Antwort auf die Frage der kleinen Leute ist Lämmchen, diese sanfte und tapfere Frau, die das Leben ihres verzweifelten Mannes beherzt in die Hand nimmt.Warmherzig und voller Dramatik erzählt Hans Fallada in seinem Roman von einem Paar, das gegen alle Widerstände versucht, sich treu zu bleiben und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft nicht zu verlieren ? selbst dann nicht, als Pinneberg sich schließlich doch in das Millionenheer der Arbeitslosen einreihen muss.In der zweisprachigen Bühnenfassung von Ayla Yeginer wird die Handlung von Berlin nach Hamburg verlegt. Pinneberg und Lämmchen sprechen in ihrer geschützten Welt Plattdeutsch, während die zunehmend unfriedliche und missgünstige Welt um sie herum das Hochdeutsche pflegt.Und man fragt sich: Wer sind die kleinen Leute heute? Woran soll man glauben in einer Zeit, die geprägt ist von Unsicherheit und Krisen? Und wie kann es gelingen, sich treu zu bleiben und sein Glück nicht zu verraten ? und falls doch ? was nun?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot