Angebote zu "Arbeitsmarktpolitik" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktpolitik als eB...
12,99 €
Sale
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktpolitik:Die Frage der Gerechtigkeit in der Arbeitsmarktpolitik - Orientiert an Karl Marx Ausführungen zum Gerechtigkeitsbegriff. 1. Auflage Christian Mönch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktpolitik im Deu...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktpolitik im Deutschen Reich und in den Vereinigten Staaten:Eine Betrachtung der deutschen und amerikanischen Wirtschaftspolitik in den Jahren 1929 - 1941. 1. Auflage Jürgen Schäfer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Armut und Arbeitslosigkeit - Muss das sein?
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie begegnet man dem unter Schülern weitverbreiteten Desinteresse an politischen Themen im Unterricht? Wo begegnet Jugendlichen heute Armut und Arbeitslosigkeit in ihrem Alltag? Ausgehend von dieser Fragestellung wurden in diesem Buch motivierende Materialien rund um dieses Thema zusammengestellt. Damit fällt es Schülern leicht, die Zusammenhänge zwischen Arbeitslosigkeit und Armut zu erkennen, aber auch die veränderte Situation auf dem Arbeitsmarkt in Zeiten der Globalisierung zu verstehen. Die Ursachen für Arbeitslosigkeit, die Maßnahmen der staatlichen Arbeitsmarktpolitik, aber auch die individuellen Möglichkeiten Arbeitslosigkeit zu vermeiden werden mithilfe von methodisch abwechslungsreichen Arbeitsaufträgen vermittelt. Bei der Problematik der wachsenden Armut in Deutschland, geht es dem Autor besonders darum, die grundlegenden Prinzipien der sozialen Sicherung aufzuzeigen und die Schüler für die besonderen Schwierigkeiten von armen Kindern und Jugendlichen zu sensibilisieren. Die Themen dieses Bandes: - Vorurteile gegenüber Arbeitslosen - Der Arbeitsmarkt in Deutschland - Gründe für Arbeitslosigkeit - Arbeitsmarktpolitik - Berufswahl - Absolute und relative Armut - Armut in Deutschland -Leben mit Hartz IV - Der Deutsche Sozialstaat - Das Sozialversicherungssystem - Wichtige Begriffe

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Dezentrale Arbeitsmarktpolitik als eBook Downlo...
49,99 €
Rabatt
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Dezentrale Arbeitsmarktpolitik:Die Implementierung der Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe. Auflage 2010 Torsten Noe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.04.2019
Zum Angebot
Stadt und Arbeitslosigkeit als eBook Download v...
54,99 €
Rabatt
46,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Stadt und Arbeitslosigkeit:Ortliche Arbeitsmarktpolitik Susanne Benzler, Hubert Heinelt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Beschaftigung, Ausbildung und Arbeitslosigkeit ...
54,99 €
Rabatt
46,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Beschaftigung, Ausbildung und Arbeitslosigkeit weiblicher Jugendlicher in Nordrhein-Westfalen:- Entwicklung und arbeitsmarktpolitische Manahmen unter Berucksichtigung auslandischer Erfahrungen - Udo Scholten

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Auf der Suche nach der verlorenen Arbeit
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeitsmarktpolitik in Deutschland hat sich in den letzten Jahren drastisch gewandelt und sich »Aktivierung« auf ihr Banner geschrieben. Arbeitslose werden unter Druck gesetzt, selbst Stellen zu suchen und dabei Abstriche von bisherigen Lebensentwürfen zu machen. »Aktiviert« werden soll aber auch die Arbeitsverwaltung, deren Anfang 2002 von den Medien hochgespielte Probleme Auslöser einer der umfassendsten Sozialreformen waren, die die Bundesrepublik je erlebt hat. Tatsächlich ist die Bedeutung der Akteure in der Arbeitsverwaltung enorm, denn sie sind es, die die neue Arbeitsmarktpolitik personifizieren und durchsetzen - wo nötig gegen die Arbeitslosen, wo möglich aber mit ihnen. Die Studie untersucht mit interpretativ-rekonstruktiven Forschungsmethoden die Handlungskonstellation, die sich ergibt, wenn Arbeitslose in der Arbeitsverwaltung vorsprechen: Welche Erwartungen haben sie? Mit welchen Anforderungen werden sie konfrontiert? Wie gehen sie damit um? Diese Handlungskonstellation ist in der Arbeitsverwaltung herrschaftlich gerahmt - was nicht zwingend einer Förderung der Autonomie der Arbeitslosen entgegenstehen muss. Doch Prämissen wie praktische Ausgestaltung der Arbeitsmarktpolitik, die sich empirisch als neue Formen der sozialen Kontrolle entziffern lassen, sind mit der Verwirklichung von Autonomie nur selten vereinbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Arbeitsmarktökonomik
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bietet die für den deutschsprachigen Raum wohl umfassendste Darstellung des Arbeitsmarktgeschehens. Ein besonderes Gewicht liegt auf der engen Verzahnung von theoretischen mit empirischen Analysen unter Berücksichtigung des institutionellen Regelwerkes auf dem Arbeitsmarkt und verbunden mit wirtschafts-, insbesondere arbeitsmarktpolitischen Handlungsalternativen. Das Problem der Arbeitslosigkeit und ihre Bekämpfung nimmt hierbei einen besonders breiten Raum ein. Zahlreiche ´´Fallbeispiele´´ stellen Bezüge zu aktuellen Entwicklungen her. Wichtige Fakten und ihre statistische Erfassung - wie etwa die Arbeitslosenstatistik - werden ausführlich dargestellt und diskutiert. Die achte Auflage vertieft die Diskussion der Effekte eines Mindestlohns, liefert neuere Ergebnisse zur Lohnungleichheit und berücksichtigt die neuen gesetzlichen Regelungen und Änderungen des Arbeitsrechts. Neben allgemeinen den Inhalt vertiefenden Ergänzungen sind Tabellen und Schaubilder mit aktuellen Daten auf den neuen Stand gebracht worden. Aus einer Besprechung zur 5. Auflage: ´´Das Buch gilt als das Standardwerk schlechthin. (...) Ohne ´´den Franz´´ kommen Studenten und Dozenten beim Thema Arbeitsmarktökonomik und Arbeitsmarktpolitik heute nicht mehr aus.´´ (Studium - Das Buchmagazin für Studenten, WS 2004/2005).

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Praxiswissen Altersteilzeit im öffentlichen Dienst
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Altersteilzeit im öffentlichen Dienst´´ist ein Instrumentarium, das in der betrieblichen Anwendung zahlreiche Fragen auslöst. Altersteilzeit hat vor allem eine den Arbeitsmarkt entlastende Funktion: für jeden ausscheidenden Beschäftigten soll ein Auszubildender übernommen bzw. beschäftigt oder ein Arbeitsloser eingestellt werden. Die vorliegende Auflage des Buches stellt allen Beteiligten die tarif- und beamtenrechtlichen Regelungen näher dar, ordnet diese in den arbeitsmarktpolitischen Kontext ein und sorgt damit für eine breite Anwendung der Regelung. Im Vordergrund stehen nicht zuletzt die Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot