Angebote zu "Arbeitsloser" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Floris London Damendüfte The Fragrance Journals...
Angebot
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Traditionshaus Floris London befindet sich seit neun Generationen in Familienbesitz. In der Kollektion The Fragrance Journals hat man nun den Duft aufregender Zeiten und Orte der britischen Metropole eingefangen. Das Eau de Parfum Spray 1976 führt den Duftreisenden in die King's Road im angesagten Stadtteil Chelsea, zu jener Zeit ein kreativer Brennpunkt der Stadt. Dabei ist das Königreich gespalten, hohe Arbeitslosigkeit und Streiks sind Zeichen der Krise. Es ist jedoch eine Krise, aus der junge Leute Energie ziehen und die Musik und Mode revolutionieren. Mit jugendlicher Frische, schwarzem Pfeffer und sizilianischer Zitrone startet das Parfum1976.Licht und Schatten - Duft einer Epoche im UmbruchAuf den energischen Beginn der Duftentwicklung folgt die klare Würze des Wacholders, begleitet von sauberen Lavendelnoten. Optimistisch und hell zeigen sich die Kopf- und Herznote bei diesem Eau de Parfum Spray. Doch schon bald treten dunklere und tiefere Töne hervor. Vetiver, Patschuli und ein Hauch von Moschus erden das Parfüm und geben ihm Körper. Und der ist so dunkel gekleidet wie die Jugend dieser Zeit. 1976 ist ein faszinierendes Experiment und ein polarisierender Duft von Floris London, ein fesselndes neues Kapitel in The Fragrance Journals!

Anbieter: parfumdreams
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Seitenhiebe - Eine Boulevardkomödie von Lars Bü...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eine bunte BoulevardkomödieVon Lars BücherlStefan ist ein Träumer , sehr einfach aber zielorientiert im Denken! Seine kleine Schwester Marion, betreibt einen Imbiss, in dem Stefan zur Zeit aushilft, weil er mal wieder arbeitslos geworden ist. Im Imbiss führt er seine Träumerei fort, was das gut laufende Geschäft ins Wanken bringt, das Gesundheitsamt nimmt den Imbiss unter die Lupe, der Steuerberater fängt an Fragen zu stellen! Seinem Schwager geht es gehörig auf die Nerven, dass er alles ins Schleudern bringt und verkracht sich mit Marion, keiner versteht Stefan, außer vielleicht die schrullige Beatrix, die von Morgens bis Abends im Imbiss hockt und für den neuesten Klatsch sorgt!Er sehnt sich nach der großen Liebe, doch sie will einfach nicht kommen! Marion bleibt nichts anderes übrig, als eine weitere Aushilfe anzustellen, die auf Stefan aufpasst! Das wiederum passt seinem Schwager wieder nicht und er fängt an Zusatzeinnahmequellen abzuchecken, um diesen ganzen Personalwahnsinn entgegen zu wirken! Als plötzlich auch noch ein Arbeitsloser Koch, versucht Stimmung gegen Stefan zu machen, fängt das Komödien Karussell endgültig an fahrt aufzunehmen! In dieser neuesten Boulevardkomödie von Lars Bücherl, darf herzhaft gelacht, geträumt und mitgesungen werden! Vergessen Sie einfach mal zwei Stunden den Alltag und vielleicht nehmen Sie ja etwas mit nach Hause

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Seitenhiebe - Eine Boulevardkomödie von Lars Bü...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eine bunte BoulevardkomödieVon Lars BücherlStefan ist ein Träumer , sehr einfach aber zielorientiert im Denken! Seine kleine Schwester Marion, betreibt einen Imbiss, in dem Stefan zur Zeit aushilft, weil er mal wieder arbeitslos geworden ist. Im Imbiss führt er seine Träumerei fort, was das gut laufende Geschäft ins Wanken bringt, das Gesundheitsamt nimmt den Imbiss unter die Lupe, der Steuerberater fängt an Fragen zu stellen! Seinem Schwager geht es gehörig auf die Nerven, dass er alles ins Schleudern bringt und verkracht sich mit Marion, keiner versteht Stefan, außer vielleicht die schrullige Beatrix, die von Morgens bis Abends im Imbiss hockt und für den neuesten Klatsch sorgt!Er sehnt sich nach der großen Liebe, doch sie will einfach nicht kommen! Marion bleibt nichts anderes übrig, als eine weitere Aushilfe anzustellen, die auf Stefan aufpasst! Das wiederum passt seinem Schwager wieder nicht und er fängt an Zusatzeinnahmequellen abzuchecken, um diesen ganzen Personalwahnsinn entgegen zu wirken! Als plötzlich auch noch ein Arbeitsloser Koch, versucht Stimmung gegen Stefan zu machen, fängt das Komödien Karussell endgültig an fahrt aufzunehmen! In dieser neuesten Boulevardkomödie von Lars Bücherl, darf herzhaft gelacht, geträumt und mitgesungen werden! Vergessen Sie einfach mal zwei Stunden den Alltag und vielleicht nehmen Sie ja etwas mit nach Hause

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Die psychischen Folgen von Arbeitslosigkeit
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Sozialpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeitslosigkeit als Mangel an Arbeitsgelegenheit für arbeitswillige Personen soll bei meiner Arbeit betrachtet werden. Somit spreche ich über Personen, die nicht mutwillig arbeitslos sind, sondern deren Wunsch eine Arbeitsstelle ist.Denn nur aus diesem Wunsch entspringen die meisten psychischen Probleme, denn das Akzeptieren der Arbeitslosigkeit ist für den Menschen untypisch, sein Wesen sucht ständig nach seinem Sinn in der Gesellschaft, nach Anerkennung und Selbstverwirklichung. Daher ist die fehlende Möglichkeit einer Beschäftigung für den Menschen nur schwer verkraftbar. Er fühlt sich ungebraucht und ist unzufrieden mit seiner Lebenssituation. Doch wie und in welchem Ausmaß kann dieses Lebensereignis die Kontrolle über das Seelenleben der Betroffenen übernehmen? Sind hier lediglich starke Emotionen, wie Trauer und Wut im Spiel oder kann der Verlust des Arbeitsplatzes der Grundstein für eine schwere psychische Störung sein? Mich interessiert unter all diesen Fragen am meisten, ob in diesem Zusammenhang eine Depression, die neue Volkskrankheit, entstehen kann. Damit verbunden ist immer eine Auseinandersetzung mit der Streitfrage, ob die Depression genetisch veranlagt ist oder doch durch äußere Einflüsse entstehen kann. Mein Ziel ist es, diese Fragen zu klären. Dafür beschäftige ich mich zuerst mit den allgemeinen psychischen Folgen des Arbeitsplatzverlustes, gehe dann über zu den Symptomen der Depression, um letztendlich beide Themengebiete zu verknüpfen, indem ich die Symptome einer Depression in Aussagen arbeitsloser Menschen widerspiegle.

Anbieter: Dodax
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Der Umgang mit der Arbeitslosigkeit
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für VWL und Statistik), 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Arbeitslosigkeit ist ein sehr weites Thema und es wurde schon viel darüber geschrieben. Fehlen tut nur die Lösung des Problems 'Arbeitslosigkeit'. Manche Menschen behaupten, es sei genug Arbeit für alle da, und die Arbeitslosen würden nur auf Kosten des Staates und der Steuerzahlen ein faules Leben geniessen. Sicher gibt es auch solche Arbeitslose, aber sind wirklich alle Arbeitslose so? Dies ist die Ausgangsfrage dieser Arbeit. Bei der Literaturrecherche kamen die faulen Arbeitslosen eher selten vor. Viel eher wurde über die Probleme des 'arbeitslos seins' berichtet, zum Beispiel schrieb Stefanie Winter: 'Arbeit ist längst nicht mehr das halbe Leben, sondern das Ganze. Und ohne sie ist man nichts.' Arbeit bedeutet für viele Menschen nicht einfach bloss Geldverdienen um sich die Freizeit angenehm gestalten zu können, sondern Arbeit ist auch soziales Leben. Man hat einen festen Rhythmus, trifft Menschen mit denen man in Kontakt treten kann, usw. Sobald man die Arbeit verliert, verliert auch der Tag seine Struktur und man hängt bis zum gewissen in der Luft. Die Arbeit beschäftigt sich damit, wie Arbeitslose mit dieser für sie erst einmal neuen Situation umgehen. Ausserdem interessierte, in welchen Gruppen die Arbeitslosigkeit am höchsten ist, und so wurde die Arbeitslosigkeit nach Alter und Bildungsabschluss untersucht. Des Weiteren wird auch der Frage nachgegangen, wie hoch die Bereitschaft Arbeitsloser ist, einen neuen Job anzunehmen und welche Bedingungen sich daran knüpfen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Die psychischen Folgen von Arbeitslosigkeit
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Sozialpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeitslosigkeit als Mangel an Arbeitsgelegenheit für arbeitswillige Personen soll bei meiner Arbeit betrachtet werden. Somit spreche ich über Personen, die nicht mutwillig arbeitslos sind, sondern deren Wunsch eine Arbeitsstelle ist. Denn nur aus diesem Wunsch entspringen die meisten psychischen Probleme, denn das Akzeptieren der Arbeitslosigkeit ist für den Menschen untypisch, sein Wesen sucht ständig nach seinem Sinn in der Gesellschaft, nach Anerkennung und Selbstverwirklichung. Daher ist die fehlende Möglichkeit einer Beschäftigung für den Menschen nur schwer verkraftbar. Er fühlt sich ungebraucht und ist unzufrieden mit seiner Lebenssituation. Doch wie und in welchem Ausmass kann dieses Lebensereignis die Kontrolle über das Seelenleben der Betroffenen übernehmen? Sind hier lediglich starke Emotionen, wie Trauer und Wut im Spiel oder kann der Verlust des Arbeitsplatzes der Grundstein für eine schwere psychische Störung sein? Mich interessiert unter all diesen Fragen am meisten, ob in diesem Zusammenhang eine Depression, die neue Volkskrankheit, entstehen kann. Damit verbunden ist immer eine Auseinandersetzung mit der Streitfrage, ob die Depression genetisch veranlagt ist oder doch durch äussere Einflüsse entstehen kann. Mein Ziel ist es, diese Fragen zu klären. Dafür beschäftige ich mich zuerst mit den allgemeinen psychischen Folgen des Arbeitsplatzverlustes, gehe dann über zu den Symptomen der Depression, um letztendlich beide Themengebiete zu verknüpfen, indem ich die Symptome einer Depression in Aussagen arbeitsloser Menschen widerspiegle.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
HartzIV und die Folgen für die Jugendhilfe
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Noch vor kurzem wurden Menschen, die arbeitslos und hilfebedürftig waren, trotz Arbeitsfähigkeit, von verschiedenen Stellen betreut. Von den Agenturen für Arbeit oder den Sozialämtern, manchmal auch von beiden Stellen. Sie erhielten Leistungen aus zwei verschiedenen Systemen mit unterschiedlich hohen Geldleistungen und unterschiedlichen Eingliederungsmassnahmen. Diese Strukturen erwiesen sich als ineffizient und finanziell nicht mehrtragbar, sodass unter der Hartz-Kommission eine neue Grundsicherung eingeführt wurde. Gerade im Hinblick auf die erschwerte Situation arbeitsloser Jugendlicher beziehungsweise Jugendlicher ohne Ausbildung wurde unter den HartzIV-Reformen Förderungsmöglichkeiten erarbeitet um dieser Personengruppe unter 25 Jahren Hilfe zu bieten. In dieser Arbeit werden die wichtigsten HartzIV-Reformen dargestellt und die Auswirkungen der neuen HartzIV-Reformen auf die Jugendlichen erläutert, um schliesslich die Folgen für die Jugendhilfe aufzeigen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Der Umgang mit der Arbeitslosigkeit
19,60 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für VWL und Statistik), 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Arbeitslosigkeit ist ein sehr weites Thema und es wurde schon viel darüber geschrieben. Fehlen tut nur die Lösung des Problems 'Arbeitslosigkeit'. Manche Menschen behaupten, es sei genug Arbeit für alle da, und die Arbeitslosen würden nur auf Kosten des Staates und der Steuerzahlen ein faules Leben genießen. Sicher gibt es auch solche Arbeitslose, aber sind wirklich alle Arbeitslose so? Dies ist die Ausgangsfrage dieser Arbeit. Bei der Literaturrecherche kamen die faulen Arbeitslosen eher selten vor. Viel eher wurde über die Probleme des 'arbeitslos seins' berichtet, zum Beispiel schrieb Stefanie Winter: 'Arbeit ist längst nicht mehr das halbe Leben, sondern das Ganze. Und ohne sie ist man nichts.' Arbeit bedeutet für viele Menschen nicht einfach bloß Geldverdienen um sich die Freizeit angenehm gestalten zu können, sondern Arbeit ist auch soziales Leben. Man hat einen festen Rhythmus, trifft Menschen mit denen man in Kontakt treten kann, usw. Sobald man die Arbeit verliert, verliert auch der Tag seine Struktur und man hängt bis zum gewissen in der Luft. Die Arbeit beschäftigt sich damit, wie Arbeitslose mit dieser für sie erst einmal neuen Situation umgehen. Außerdem interessierte, in welchen Gruppen die Arbeitslosigkeit am höchsten ist, und so wurde die Arbeitslosigkeit nach Alter und Bildungsabschluss untersucht. Des Weiteren wird auch der Frage nachgegangen, wie hoch die Bereitschaft Arbeitsloser ist, einen neuen Job anzunehmen und welche Bedingungen sich daran knüpfen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Die psychischen Folgen von Arbeitslosigkeit
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Sozialpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeitslosigkeit als Mangel an Arbeitsgelegenheit für arbeitswillige Personen soll bei meiner Arbeit betrachtet werden. Somit spreche ich über Personen, die nicht mutwillig arbeitslos sind, sondern deren Wunsch eine Arbeitsstelle ist. Denn nur aus diesem Wunsch entspringen die meisten psychischen Probleme, denn das Akzeptieren der Arbeitslosigkeit ist für den Menschen untypisch, sein Wesen sucht ständig nach seinem Sinn in der Gesellschaft, nach Anerkennung und Selbstverwirklichung. Daher ist die fehlende Möglichkeit einer Beschäftigung für den Menschen nur schwer verkraftbar. Er fühlt sich ungebraucht und ist unzufrieden mit seiner Lebenssituation. Doch wie und in welchem Ausmaß kann dieses Lebensereignis die Kontrolle über das Seelenleben der Betroffenen übernehmen? Sind hier lediglich starke Emotionen, wie Trauer und Wut im Spiel oder kann der Verlust des Arbeitsplatzes der Grundstein für eine schwere psychische Störung sein? Mich interessiert unter all diesen Fragen am meisten, ob in diesem Zusammenhang eine Depression, die neue Volkskrankheit, entstehen kann. Damit verbunden ist immer eine Auseinandersetzung mit der Streitfrage, ob die Depression genetisch veranlagt ist oder doch durch äußere Einflüsse entstehen kann. Mein Ziel ist es, diese Fragen zu klären. Dafür beschäftige ich mich zuerst mit den allgemeinen psychischen Folgen des Arbeitsplatzverlustes, gehe dann über zu den Symptomen der Depression, um letztendlich beide Themengebiete zu verknüpfen, indem ich die Symptome einer Depression in Aussagen arbeitsloser Menschen widerspiegle.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
HartzIV und die Folgen für die Jugendhilfe
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Noch vor kurzem wurden Menschen, die arbeitslos und hilfebedürftig waren, trotz Arbeitsfähigkeit, von verschiedenen Stellen betreut. Von den Agenturen für Arbeit oder den Sozialämtern, manchmal auch von beiden Stellen. Sie erhielten Leistungen aus zwei verschiedenen Systemen mit unterschiedlich hohen Geldleistungen und unterschiedlichen Eingliederungsmaßnahmen. Diese Strukturen erwiesen sich als ineffizient und finanziell nicht mehrtragbar, sodass unter der Hartz-Kommission eine neue Grundsicherung eingeführt wurde. Gerade im Hinblick auf die erschwerte Situation arbeitsloser Jugendlicher beziehungsweise Jugendlicher ohne Ausbildung wurde unter den HartzIV-Reformen Förderungsmöglichkeiten erarbeitet um dieser Personengruppe unter 25 Jahren Hilfe zu bieten. In dieser Arbeit werden die wichtigsten HartzIV-Reformen dargestellt und die Auswirkungen der neuen HartzIV-Reformen auf die Jugendlichen erläutert, um schließlich die Folgen für die Jugendhilfe aufzeigen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot