Angebote zu "Überblick" (15 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Arbeitslosigkeit, Gesundheit und Krankheit
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Fokus dieses Sammelbandes stehen die vielschichtigen Wechselbeziehungen zwischen Arbeitslosigkeit und Gesundheit. Es sind die Fragen nach Gesundheitsunterschieden, Ursachen, Selektionseffekten und möglichen Interventionsansätzen,welche die Autoren bewegen. Sie stellen dabei einen aktuellen Überblick über das Wissenschaftsgebiet her. Empirische Arbeiten untersuchen die Gesundheitszustände von Arbeitslosen und Erwerbstätigen und ihre Einflussfaktoren, insbesondere bei Jugendlichen und aus der Genderperspektive. Die Autoren werten Daten unter anderem des deutschen sozioökonomischen Panels, des Bundesgesundheitssurveys, der Krankenkassen und Jugensofortprogramms ´´Jump´´ aus. Eine internationale Meta-Analyse fasst die psychischen Gesundheitseffekte von Arbeitslosigkeit aus über 300 Querschnitt- und Längsschnittstudien zusammen. Über die Analyse hinaus zeigen die Autoren neue Ansätze von arbeitsmarktintegrierender Gesundheitsförderung und gesundheitsbezogenem Fallmanagement in der Arbeitsförderung auf. Sie offenbaren insgesamt ein hochrelevantes Public Health-Problem. Inhaltsverzeichnis und Abstract finden Sie hier auf der Website des lögd.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
VWL Grundwissen
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie funktioniert eine Volkswirtschaft? Wie wirken Haushalt, Unternehmen und Staat im Wirtschaftskreislauf zusammen? Dieser TaschenGuide führt Sie in die Grundlagen der nationalen Wirtschaftspolitik und der internationalen Wirtschaftsbeziehungen ein. Inhalte: Der Wirtschaftskreislauf einer Volkswirtschaft im Überblick Wie Angebot und Nachfrage gesteuert werden Wie Märkte und Wirtschaftswachstum funktionieren Wie Inflation und Arbeitslosigkeit entstehen Alles über Preisbildung und Geldwert Die Rolle von Staat, Unternehmen und Verbrauchern

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Kohls Stationenlernen Wirtschaft 5/6
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die abwechslungsreichen Stationen behandeln Themen wie Bedürfnisse, Arbeitslosigkeit, Werbung, Markt, Wirtschaftskreislauf, Konjunktur, Geld, Verbraucherverhalten, Verbraucherzentralen, Überschuldung. Die Lösung der Aufgabenstellungen an den einzelnen Stationen geben einen Überblick über Märkte und Preise, Wirtschaftsabläufe, Funktion von Werbung usw. Sie können unabhängig voneinander bearbeitet werden und bauen nicht aufeinander auf. Anhand der Aufgabenstellungen können sich die Schüler den Lernstoff selbstständig erarbeiten. Eine motivierende Arbeitsvorlage für zeitgemäßen Unterricht! 96 Seiten, mit Lösungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Kohls Stationenlernen Wirtschaft 9/10
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die abwechslungsreichen Stationen behandeln Themen wie Bedürfnisse, Arbeitslosigkeit, Werbung, Markt, Wirtschaftskreislauf, Konjunktur, Geld, Verbraucherverhalten, Verbraucherzentralen, Überschuldung. Die Lösung der Aufgabenstellungen an den einzelnen Stationen geben einen Überblick über Märkte und Preise, Wirtschaftsabläufe, Funktion von Werbung usw. Sie können unabhängig voneinander bearbeitet werden und bauen nicht aufeinander auf. Anhand der Aufgabenstellungen können sich die Schüler den Lernstoff selbstständig erarbeiten. Eine motivierende Arbeitsvorlage für zeitgemäßen Unterricht! 96 Seiten, mit Lösungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Exklusion
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Überall in Europa werden Ursachen und Folgen von prekärer Beschäftigung, Arbeitslosigkeit und Armut als Formen sozialer Ausgrenzung diskutiert. Das Buch bietet einen gut verständlichen Überblick über die Debatten und die sich dahinter verbergende, immer explosiver werdende gesellschaftliche Realität. Besondere Aufmerksamkeit gilt den Städten, in denen sich die Probleme verdichten, und derGefährdung der sozialen Grundlagen von Demokratie heute. Prekäre Beschäftigung, Arbeitslosigkeit und Armut bringen Formen sozialer Ausgrenzung hervor, die in allen westlichen Gesellschaften ein Problem darstellen. Über die Ursachen und Folgen wird in den Sozialwissenschaften in Europa und den USA breit diskutiert. Martin Kronauer bietet in seiner grundlegenden Studie einen gut verständlichen Überblick über diese umfangreichen Debatten und die sich dahinter verbergende, immer explosiver werdende gesellschaftliche Realität. Dabei zeigt sich, dass sich das Problem der sozialen Exklusion besonders in den Städten verdichtet und die sozialen Grundlagen der Demokratie gefährdet. In seinem jetzt überarbeiteten und um ein aktuelles Nachwort erweiterten Buch gelingt es dem Autor, den Begriff der Exklusion zu schärfen und ihn für weitere Analysen unserer Gesellschaft nutzbar zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Die Sozialgeschichte der Bundesrepublik Deutsch...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewinner des von H-Soz-u-Kult ausgelobten Preises ´´Das Historische Buch 2008´´, Kategorie Lehrbücher/Überblicksdarstellungen Von Zusammenbruch und bitterer Not nach dem Zweiten Weltkrieg führte der Weg im Westen Deutschlands in den Wiederaufbau, der sehr rasch von bloßer Rekonstruktion in eine tiefgreifende Modernisierung der gesamten Gesellschaft überleitete. Nach der Phase postindustrieller Transformation in den 1960er Jahren markierten neue und wieder entdeckte Probleme - Arbeitslosigkeit, Umweltschäden, Überalterung - die letzte Wegstrecke der ´´alten Bundesrepublik´´. Axel Schildt gibt einen umfassenden Überblick über die Sozialgeschichte der Bundesrepublik (1949-1989/90) und ihre Erforschung, die auf breiter Basis in den 1980er Jahren einsetzte. Eine umfangreiche, thematisch gegliederte Bibliographie schließt den Band ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Die Sozialgeschichte der Bundesrepublik Deutsch...
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewinner des von H-Soz-u-Kult ausgelobten Preises ´´Das Historische Buch 2008´´, Kategorie Lehrbücher/ Überblicksdarstellungen Von Zusammenbruch und bitterer Not nach dem Zweiten Weltkrieg führte der Weg im Westen Deutschlands in den Wiederaufbau, der sehr rasch von bloßer Rekonstruktion in eine tiefgreifende Modernisierung der gesamten Gesellschaft überleitete. Nach der Phase postindustrieller Transformation in den 1960er Jahren markierten neue und wieder entdeckte Probleme - Arbeitslosigkeit, Umweltschäden, Überalterung - die letzte Wegstrecke der ´´alten Bundesrepublik´´. Axel Schildt gibt einen umfassenden Überblick über die Sozialgeschichte der Bundesrepublik (1949-1989/90) und ihre Erforschung, die auf breiter Basis in den 1980er Jahren einsetzte. Eine umfangreiche, thematisch gegliederte Bibliographie schließt den Band ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Die Kreditgeldwirtschaft
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch stellt auf leicht verständliche und anschauliche Weise Irrtümer im Bereich der Geldtheorien dar und erläutert die fatalen Folgen geldtheoretischer Fehleinschätzungen und ordnungspolitischer Verstöße für Wirtschaft und Gesellschaft. Orientiert an der Konjunkturtheorie Friedrich A. von Hayeks erhält der Leser einen ebenso kompakten wie fundierten Überblick über das vielschichtige Thema Geld. Dabei werden aktuelle wirtschaftspolitische Themen aufgegriffen: Führt die Kreditwirtschaft zur Geldschwemme? Warum scheitert die ´´Mainstream-Ökonomie´´? Was sind die tatsächlichen Ursachen von Finanzkrisen und welche Lösungsmöglichkeiten gibt es? Kritisch und informativ arbeiten die Autoren aktuelle Fragen wie diese auf und analysieren auf der Basis klassisch-liberaler volkswirtschaftlicher Theorien die Konsequenzen hinsichtlich Staatsschulden, Geldschöpfung, Geldmenge, Zinsen, Inflation, Eurokrise, Wettbewerbsfähigkeit, Arbeitslosigkeit und Wachstum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Ein Grundeinkommen für alle?
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer über die Zukunft des Sozialstaates nachdenkt, kommt an der Idee eines allgemeinen Grundeinkommens nicht vorbei. Danach würde jeder Bürger und jede Bürgerin, vom Arbeitslosen bis zur Topmanagerin, regelmäßig einen festen Betrag erhalten, der durch andere Einkommensarten aufgestockt werden kann. Heiß umstritten, aber keineswegs neu ist dieser Gedanke. Yannick Vanderborght und Philippe Van Parijs schildern knapp und eingängig die wichtigsten historischen Stationen der Idee sowie Versuche ihrer Umsetzung in verschiedenen Ländern. Sie diskutieren unterschiedliche Modelle zu Zahlungsweise, Höhe und Finanzierung eines Grundeinkommens und bieten einen Überblick über die Interessen sozialer Gruppen und politischer Parteien. In einem ausführlichen Nachwort geht Claus Offe auf die spezielle Situation in Deutschland ein. Für die aktuellen Debatten über die soziale Sicherung liefert der Band unverzichtbare Informationen und Argumente.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot