Angebote zu "Schafotts" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Kunst des Scharfrichters und der Nutzen des...
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

„David Samson ist Scharfrichter in der französischen Provinz zur Zeit der Revolution. Ein Profi sozusagen, aber sein Job ist bedroht – nicht etwa, weil er das Schwert nicht mehr mit der gleichen Kunstfertigkeit führte wie früher. Nein, es ist die Guillotine, jenes Gerät, das auch ein Dilettant bedienen kann. Und es ist ‚das Geschrei nach der Vernunft’, also die Aufklärung, die ihn früher oder später arbeitslos machen wird. (Mathias Wiedemann, Schweinfurter Tagblatt) Mit ererbtem Beharrungsvermögen stellt sich Samson den gesellschaftlichen und geistigen Umwälzungen entgegen, zumal sie auch in seine Familie einzubrechen beginnen. So zeigt sein Sohn Paul wenig Begabung, in die Fussstapfen seines Vaters zu treten. Seiner Zartheit gelingt es gerade noch, das Fallbeil des Schafotts zu lösen, worin der übermächtige Vater versagt. Die weiteren Figuren des Romans geben Zeitkolorit in einem bunten Panorama politischer und menschlicher Haltungen. Man kann von einer etwas düsteren Handlung des Romans ausgehen. Aber der Autor zeichnet sie gegen mit einem durchdringend erhellenden Blick auf das Komische, Skurrile und Groteske, wie dies gerade in Umbruchzeiten zu Tage tritt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Die Kunst des Scharfrichters und der Nutzen des...
18,60 € *
zzgl. 3,00 € Versand

„David Samson ist Scharfrichter in der französischen Provinz zur Zeit der Revolution. Ein Profi sozusagen, aber sein Job ist bedroht – nicht etwa, weil er das Schwert nicht mehr mit der gleichen Kunstfertigkeit führte wie früher. Nein, es ist die Guillotine, jenes Gerät, das auch ein Dilettant bedienen kann. Und es ist ‚das Geschrei nach der Vernunft’, also die Aufklärung, die ihn früher oder später arbeitslos machen wird. (Mathias Wiedemann, Schweinfurter Tagblatt) Mit ererbtem Beharrungsvermögen stellt sich Samson den gesellschaftlichen und geistigen Umwälzungen entgegen, zumal sie auch in seine Familie einzubrechen beginnen. So zeigt sein Sohn Paul wenig Begabung, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Seiner Zartheit gelingt es gerade noch, das Fallbeil des Schafotts zu lösen, worin der übermächtige Vater versagt. Die weiteren Figuren des Romans geben Zeitkolorit in einem bunten Panorama politischer und menschlicher Haltungen. Man kann von einer etwas düsteren Handlung des Romans ausgehen. Aber der Autor zeichnet sie gegen mit einem durchdringend erhellenden Blick auf das Komische, Skurrile und Groteske, wie dies gerade in Umbruchzeiten zu Tage tritt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe