Angebote zu "Prozent" (14 Treffer)

Ein Prozent ist genug: Mit wenig Wachstum sozia...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fronten sind verhärtet: hier die Anhänger des Degrowth, die negative Wachstumsraten für unverzichtbar halten - dort die Mehrheit der Wachstumsgläubigen, die noch immer von zweistelligen Zuwächsen träumt. Radikale Rhetorik und Konzepte scheinen mehr denn je nötig zu sein, um sich Gehör zu verschaffen. Doch gibt es wirklich keine Lösungen dazwischen? Für Jorgen Randers und Graeme Maxton ist es höchste Zeit, Realitäten anzuerkennen und Denkblockaden zu überwinden. In ´´Ein Prozent ist genug´´ stehen die Industrieländer, deren Wirtschaft kaum noch wächst, im Mittelpunkt. Der aktuelle Bericht an den Club of Rome räumt auf mit dem Mythos der Alternativlosigkeit und präsentiert einen Maßnahmenkatalog für überfällige Reformen in Politik und Wirtschaft: für den Umbau unserer sozialen Sicherungssysteme, für menschenwürdige Arbeitsplätze und einen Klimaschutz, der der Wirtschaft nutzt. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sebastian Walch, Yara Blümel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/003064/bk_adko_003064_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Ein Prozent ist genug als eBook Download von Jo...
22,95 €
Sale
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,95 € / in stock)

Ein Prozent ist genug:Mit wenig Wachstum soziale Ungleichheit Arbeitslosigkeit und Klimawandel bekämpfen Jorgen Randers/ Graeme Maxton

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
Ein Prozent ist genug als Buch von Jorgen Rande...
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Prozent ist genug:Mit wenig Wachstum soziale Ungleichheit Arbeitslosigkeit und Klimawandel bekämpfen Jorgen Randers/ Graeme Maxton

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Marienthal
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als die traditionsreiche Textilfabrik Marienthal 1929/30 geschlossen wurde, führte dies zu einer sozialen Katastrophe für die angeschlossene Arbeiterkolonie: Rund 80 Prozent der Bevölkerung litten unmittelbar unter den Folgen von Arbeitslosigkeit und waren auf soziale Unterstützung angewiesen. Die Reaktion der Betroffenen auf diese durch Armut, Arbeits- und Perspektivenlosigkeit geprägte Situation und deren Folgen für den Einzelnen wie die Gemeinschaft waren Thema der zum Klassiker der empirischen Sozialforschung avancierten Studie ´´Die Arbeitslosen von Marienthal´´ und bilden auch Impuls und Ausgangspunkt für das vorliegende Buch. Reinhard Müller beschäftigt sich im historischen Teil mit der Genese des Bauerndorfes, der Entwicklung der im frühen 19. Jahrhundert entstandenen Industriegemeinde, mit der Entfaltung einer frühen Pendlergemeinde nach der Fabrikschließung bis hin zur Wiederentdeckung Marienthals seit den 1970er-Jahren. Im Zentrum steht die ausführliche Darstellung des kulturellen, politischen und sozialen Lebens in Marienthal. Zugleich analysiert Reinhard Müller die Entstehung, Durchführung und Rezeption der Marienthal-Studie. Umfassende Biografien der Beteiligten und Interviews mit Zeitzeuginnen erlauben ein tieferes Verständnis der sozialhistorischen Hintergründe. Der Autor: Reinhard Müller wurde 1954 im oststeirischen Burgau geboren. Er studierte Soziologie und Philosophie und arbeitet seit 1987 beim ´´Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich´´ an der Universität Graz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Dittsche - Das wirklich wahre Leben Staffel 1 -...
10,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Deutschlands Torwart-Titan Olli Kahn ist an Vogelgrippe erkrankt, Käptn Blaubär wird Bundespräsident und die Erde taumelt - wie unschwer an den Schiffen im Hamburger Hafen zu erkennen... Auf derart aberwitzige Thesen kann nur einer kommen: Dittsche, 40 Jahre, arbeitslos und typischer Hamburger Milieu-Figur. In skurrilen Tresen-Gesprächen bringt er Imbisswirt Ingo mit seiner eigenwilligen Sichtweise der Welt und seinem gefährlichen Fünf-Prozent-Wissen allwöchentlich zum Staunen, Lachen und nicht selten zur absoluten Verzweiflung. * Ausgezeichnet mit dem Grimme-Preis mit Gold und dem Deutschen Fernsehpreis hat Dittsche in der deutschen TV-Landschaft schon längst Kult-Status erreicht. Die gesamte Handlung ist improvisiert und garantiert drehbuchfrei, eben DITTSCHE - DAS WIRKLICH WAHRE LEBEN. Perlende Impro-Comedy in bester Stammtischmanier!

Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Dittsche - Das wirklich wahre Leben Staffel 1 -...
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Deutschlands Torwart-Titan Olli Kahn ist an Vogelgrippe erkrankt, Käptn Blaubär wird Bundespräsident und die Erde taumelt - wie unschwer an den Schiffen im Hamburger Hafen zu erkennen... Auf derart aberwitzige Thesen kann nur einer kommen: Dittsche, 40 Jahre, arbeitslos und typischer Hamburger Milieu-Figur. In skurrilen Tresen-Gesprächen bringt er Imbisswirt Ingo mit seiner eigenwilligen Sichtweise der Welt und seinem gefährlichen Fünf-Prozent-Wissen allwöchentlich zum Staunen, Lachen und nicht selten zur absoluten Verzweiflung. * Ausgezeichnet mit dem Grimme-Preis mit Gold und dem Deutschen Fernsehpreis hat Dittsche in der deutschen TV-Landschaft schon längst Kult-Status erreicht. Die gesamte Handlung ist improvisiert und garantiert drehbuchfrei, eben DITTSCHE - DAS WIRKLICH WAHRE LEBEN. Perlende Impro-Comedy in bester Stammtischmanier!

Anbieter: trade-a-game
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Dittsche (Olli Dietrich) 1. Staffel 11 Episoden
2,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Dittsche, die mit Grimme- und Deutschem Fernsehpreis ausgezeichnete Kult-TV-Serie, ist ein unterhaltsamer Wochenrückblick, der auf ungewöhnliche Weise entsteht - nämlich völlig improvisiert und ohne Drehbuch. Im Mittelpunkt steht der arbeitslose Dittsche (Olli Dittrich), der auf seine ganz eigene, abwegige, oft komische, skurrile Art, aktuelle Themen im improvisierten Gespräch mit Imbiss-Betreiber Ingo reflektiert. Dittsche ist eine wahrhafte Hamburger Milieu-Figur, ein typischer Tresengast, der durch seine bisweilen absurde Sicht der Dinge zu einem unberechenbaren Gesprächspartner werden kann. Ein begrenzt gebildeter Mensch, ohne eindeutige politische Haltung, manchmal verwirrt und in Wahrheit sehr einsam. Ein sympathischer Loser, der mit seinen Thesen, die stets auf gefährlichem Fünf-Prozent-Wissen basieren, unerbittlich aufzutrumpfen versteht.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Dittsche (Olli Dietrich) 1. Staffel 11 Episoden
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Dittsche, die mit Grimme- und Deutschem Fernsehpreis ausgezeichnete Kult-TV-Serie, ist ein unterhaltsamer Wochenrückblick, der auf ungewöhnliche Weise entsteht - nämlich völlig improvisiert und ohne Drehbuch. Im Mittelpunkt steht der arbeitslose Dittsche (Olli Dittrich), der auf seine ganz eigene, abwegige, oft komische, skurrile Art, aktuelle Themen im improvisierten Gespräch mit Imbiss-Betreiber Ingo reflektiert. Dittsche ist eine wahrhafte Hamburger Milieu-Figur, ein typischer Tresengast, der durch seine bisweilen absurde Sicht der Dinge zu einem unberechenbaren Gesprächspartner werden kann. Ein begrenzt gebildeter Mensch, ohne eindeutige politische Haltung, manchmal verwirrt und in Wahrheit sehr einsam. Ein sympathischer Loser, der mit seinen Thesen, die stets auf gefährlichem Fünf-Prozent-Wissen basieren, unerbittlich aufzutrumpfen versteht.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot