Angebote zu "Stück" (47 Treffer)

Berufsorientierte Alphabetisierung Arbeitsloser...
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.01.2016Medium: StueckEinband: GeheftetTitel: Berufsorientierte Alphabetisierung ArbeitsloserTitelzusatz: Arbeitsmarktintegration Arbeitsloser mit SchriftsprachproblemenRedaktion: Goth, Guenther G. // Severing, EckartVerlag: Berte

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 07.12.2017
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit in Deutschland. Ein Überblick ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.11.2015Medium: StueckEinband: GeheftetTitel: Arbeitslosigkeit in Deutschland. Ein UeberblickAuflage: 1. Auflage von 2015 // 1. AuflageVerlag: Grin PublishingSprache: DeutschRubrik: Wirtschaft // SonstigesSeiten: 20Gewicht: 46

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Tuschl, Martin: Armut und Arbeitslosigkeit - Mu...
21,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.03.2011Medium: StueckEinband: GeheftetTitel: Armut und Arbeitslosigkeit - Muss das sein?Titelzusatz: Arbeitsblaetter zur politischen MeinungsbildungAutor: Tuschl, MartinVerlag: Auer Verlag i.d. AAP LFV // Auer Verlag in der AAP L

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot
Nachtasyl, Hörbuch, Digital, 1, 46min
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nachtasyl - die Welt der Underdogs, der Gescheiterten, Arbeits- und Obdachlosen. Jeder der Asylbewohner bewahrt bei Gorki in der Tristesse eines ausweglosen Alltags seine unverwechselbare Persönlichkeit und klammert sich mit dem Rest des verbliebenen Lebenswillens an die Hoffnung auf ein Entrinnen aus dem erniedrigenden Dasein. Gezeigt wird, wie jeder auf seine Art und Weise zu überleben sucht. In eindringlichen Bildern beschreibt das Stück jene, die am Tiefpunkt ihrer Existenz angelangt sind, die mit dem Leben nicht mehr fertig werden und ihre Angst, ihre Einsamkeit, Hoffnung und Depression durch nervenaufreibende Streitereien, Haarspaltereien und Lügen nur notdürfig verdecken. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Eberhard Mellies. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/bmgw/000016de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Der Talisman, Hörbuch, Digital, 1, 129min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Posse aus der Feder des österreichischen Sprachvirtuosen Johann Nestroy. Der rothaarige, arbeitslose Barbiergeselle Titus Feuerkopf macht mit einer schwarzen Perücke plötzlich Karriere.Sprecher: Alma Seidler, Elfriede Ott, Erika Mottl, Franz Muxeneder, Guido Wieland, Hansi Prinz, Herbert Propst, Hilde Sochor, Richard Eybner, Peter Weck 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Weck, Elfriede Ott. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rebe/000054de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Meiner Seele fehlt ein Stück... - Wir sind die ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Schreiben dieses Buches habe ich mein bisheriges Leben Revue passieren lassen und aufgearbeitet. Aufgewachsen in einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen bin ich ein typisches Kind der 1960er Jahre mit all ihren guten und weniger guten Begleiterscheinungen. In materieller Hinsicht ging es meiner Familie recht gut, doch das konnte die vielen seelischen und emotionalen Defizite und Verletzungen, die mir widerfahren sind, nicht ersetzen, sondern nur vage übertünchen. Vor wenigen Jahren wurde ich im Beruf über einen langen Zeitraum gemobbt, was ein Mitauslöser für eine schwere Depression in 2010 war. Ich war am Ende und wollte nicht mehr leben. Nach einem mehrwöchigen Aufenthalt in der Psychiatrie und einer längeren Arbeitslosigkeit habe ich es geschafft, Schritt für Schritt aus der Depression und Dunkelheit wieder herauszufinden. Dabei hat mir auch das Schreiben dieses Buches sehr geholfen. Die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit war auch eine sozialkritische und oftmals witzige Zeitreise. Das hat mich ebenfalls zum Umdenken in anderen Lebensbereichen gebracht. Heute geht es mir wieder gut und ich kann mein Leben mehr genießen als es noch vor einigen Jahren möglich gewesen wäre. Vielleicht erkennst Du Dich in einigen meiner Erfahrungen und Erlebnisse und kannst aus meinem Buch etwas Hilfreiches und Gutes für Deinen eigenen Weg mitnehmen. Die Autorin wurde 1963 in einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen geboren. Im Jahr 1983 machte sie ihr Abitur und anschließend eine Ausbildung zur Bankkauffrau. Sie lebt in einer festen Partnerschaft. Franziska Staarck war über zwanzig Jahre in der Finanzbranche überwiegend für Großbanken, tätig. Ihre persönliche Interessen sind unter anderem Bücher (v.a. Krimis, Thriller und spirituelle Themen), Reisen und Schreiben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Tagebuch des Jobcenters - Das ist schon ein...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Tagebuch des Jobcenters Das ist schon ein starkes Stück Deutschland. Das Tagebuch des Jobcenters ist Symbol und Dokument zugleich. Symbol für die Unterdrückung und Abwertung an den Hartz IV Kunden durch die Jobcenter und Dokument der Lebenswelt eines Mannes, der gegen das Jobcenter überleben will. Eine Firma, von einem Millionenbetrüger und einem Millionär-Lobbyisten inspiriert und ins Leben gerufen, wird immer vom Geist der Gründers begleitet werden. Dieses Buch widme ich Peter Hartz und Gerhard Schröder. Fordern und fördern, Jobcenter, das ist heute der Nachfolger des Missbrauchs in den Kinder und Erziehungsheimen wo man Hilfslose sexuell, uns als billige Arbeiter missbraucht hat. Arbeit macht frei, oder fordern und fördern. Das Jobcenter ist nichts anderes, eine asoziale Firma, abgedeckt durch das SGB II, wo Menschen zu Krüppeln, seelisch kranken, Asozialen gemacht werden wenn sie es nicht schon sind. Die Mitarbeiter unten sind alle in der Regel Arbeitslose von stillgelegten anderen Großbetrieben wie Telekom, Energie usw. also total unqualifiziert und die oben im Jobcenter sind dann jene, welche die Ideologie des Peter Harzt und Gerhard Schröder vertreten und verteidigen im eigenen Interesse, denn das Jobcenter ist eine private Firma und muss Gewinnorientiert tätig sein. Der Beweis liegt dafür natürlich schwarz auf weiß vor, denn wenn man die Sozialgerichte anschaut, dann haben die Richter in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland noch nie so viele Prozesse bearbeiten müssen, wie seit der Schaffung des Monsters Jobcenter. Hartz IV Sanktionen: Bis zu 4.000 ? Prämie für harte Jobcenter-Bosse! Werden die vereinbarten Ziele zu 98 Prozent erreicht, kassiert der Jobcenter-Vorstand 2.088,38 ? Prämie. Werden die Zielvereinbarungen übertroffen, winken sogar bis zu 4.000 ? Bonus. (1) Die Freiheit der Person kann nur aufgrund eines förmlichen Gesetzes und nur unter Beachtung der darin vorgeschriebenen Formen beschränkt werden. Festgehaltene Personen dürfen weder seelisch noch körperlich mißhandelt werden. Sanktionen (Das Jobcenter erteilt sich selbst mit Berufung auf das SGB richterliche Gewalt! (Das ist Amtsanmassung , den erstens sind die Mitarbeiter dafür gar nicht Qualifiziert, noch haben sie eine richerliche Gewalt. Da Sanktionen in der Regel Menschen vernichtet, ja zum Selbstmord. Als Verfasser dieses Tagebuches, hier erst einmal ein kleine Vorgeschichte, warum ich auf die Idee gekommen bin, dieses Tagbuch zu schreiben. Heinz Duthel, Master in Philosophie. Verfasser von 30 internationalen verlegten Werken.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kinder des Monsieur Mathieu
0,60 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Frankreich 1949: Der arbeitslose Musiker Clment Mathieu bekommt eine Stelle als Erzieher in einem Internat für schwer erziehbare Kinder. Von der gnadenlosen Härte des Schulalltags und den eisernen sowie ergebnislosen Erziehungsmethoden des Vorstehers Rachin betroffen, beginnt Mathieu mit dem Zauber und der Kraft der Musik das Leben der Kinder zu verändern. Er schafft das Unglaubliche und gewinnt das Vertrauen seiner Schützlinge. Mit seinen Stücken, die Monsieur Mathieu nachts selbst schreibt, gibt er den Jungen ein Stück unbeschwerter Kindheit zurück.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.12.2017
Zum Angebot
Kinder des Monsieur Mathieu
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Frankreich 1949: Der arbeitslose Musiker Clment Mathieu bekommt eine Stelle als Erzieher in einem Internat für schwer erziehbare Kinder. Von der gnadenlosen Härte des Schulalltags und den eisernen sowie ergebnislosen Erziehungsmethoden des Vorstehers Rachin betroffen, beginnt Mathieu mit dem Zauber und der Kraft der Musik das Leben der Kinder zu verändern. Er schafft das Unglaubliche und gewinnt das Vertrauen seiner Schützlinge. Mit seinen Stücken, die Monsieur Mathieu nachts selbst schreibt, gibt er den Jungen ein Stück unbeschwerter Kindheit zurück.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 05.12.2017
Zum Angebot
Die Kinder des Monsieur Mathieu
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Frankreich 1949: Der arbeitslose Musiker Clément Mathieu (Gérard Jugnot) bekommt eine Stelle als Erzieher in einem Internat für schwer erziehbare Kinder. Von der gnadenlosen Härte des Schulalltags und den eisernen sowie ergebnislosen Erziehungsmethoden des Vorstehers Rachin (François Berléand) betroffen, beginnt Mathieu mit dem Zauber und der Kraft der Musik das Leben der Kinder zu verändern. Er schafft das Unglaubliche und gewinnt das Vertrauen seiner Schützlinge. Mit seinen Stücken, die Monsieur Mathieu nachts selbst schreibt, gibt er den Jungen ein Stück unbeschwerter Kindheit zurück.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.12.2017
Zum Angebot