Angebote zu "Qualifiziert" (16 Treffer)

Qualifiziert und arbeitslos als Buch von Barbar...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,90 € / in stock)

Qualifiziert und arbeitslos:Eine Irrfahrt durch die Bewerbungswüste Barbara Ehrenreich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Qualifiziert und arbeitslos: Eine Irrfahrt durc...
1,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 11.04.2018
Zum Angebot
Bildung auf der Seite der Armen, Arbeitslosen u...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ist das zweite Buch der Trilogie zur vorrangigen Option für die Armen. Nach dem Grundlagenbuch, das die Option für die Armen angesichts der Globalisierung thematisierte, wird nun die Bildungsfrage speziell fokussiert. In verschiedenen Beiträgen wird der Frage nachgegangen wie eine Bildungspraxis aussehen muss, damit sie im Interesse von Armen, Benachteiligten und Arbeitslosen ist. Es werden die Chancen der Computerbildung und der Produktionsschule ausgelotet. Wie man nicht-formal-Qualifizierte in das Bildungssystem einfädeln kann, dem widmet sich ein einzelner Beitrag. Auch der Alltag kann ein erster Anknüpfungspunkt für eine Bildungsbiografie sein - hier am Beispiel der Ernährungsbildung und Kinder- und Jugendbüchern zum Thema Arbeitslosigkeit. Ein Beitrag zur ästhetischen Bildung mit Arbeitslosen rundet die Veröffentlichung ab.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mit der Tür durch die Wand als Buch von Florian...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(20,00 € / in stock)

Mit der Tür durch die Wand:Ein praxisbezogenes Training zur bewussten und aktiven Gestaltung des eigenen Lebens (nicht nur) für gering qualifizierte arbeitslose Jugendliche. 1., Aufl. Florian Löbermann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Schritt für Schritt zum/zur Maschinen- und Anla...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Handreichung dient als Leitfaden zur Durchführung von Bildungsmaßnahmen nach dem Konzept ´´Zertifizierte Teilqualifikationen der Bundesagentur für Arbeit´´ (TQ-Konzept) zum Beruf Maschinen- und Anlagenführer. Vier Teilqualifikationen (TQ) bilden die Anforderungen an berufstypische Arbeitsplätze im Bereich der Fertigung und Montage ab: TQ 1 - Bauteile und Baugruppen herstellen TQ 2 - Maschinen und Anlagen einrichten, umrüsten und bestücken TQ 3 - In der Qualitätskontrolle prüfen und messen TQ 4 - Maschinen und Anlagen warten, reparieren und Störungen beseitigen Geringqualifizierte Arbeitslose oder gering qualifizierte Beschäftigte haben mit den so erlangten Kompetenzen erhöhte Chancen auf dem ersten Arbeitsmarkt und können auf diesem Weg ihren Berufsabschluss erwerben. Der Leitfaden entstand im Rahmen des Projektes ´´Optimierung der Qualifizierungsangebote für gering qualifizierte Arbeitslose´´, das vom Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) in Kooperation mit dem Institut für Wirtschaftspädagogik (IWP) der Universität St. Gallen durchgeführt wurde. Die Bundesagentur für Arbeit hat das Projekt in Auftrag gegeben und finanziert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Der große Reformbetrug - Hartz IV-Knechtschaft,...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie wollen verstehen warum Sie keine anständig bezahlte Arbeit bekommen, warum Ihre Rente so mager ist, warum das Leben immer teurer und anstrengender wird, aber unsere Global Player immer häufiger die Sektkorken knallen lassen? Dann kommen Sie doch mit auf eine abwechslungs- und erkenntnisreiche Wanderung durch das neoliberale Musterland Deutschland, durch weite Ebenen, manchmal tiefe Jammertäler und auf erhabene Gipfel, von denen Sie einen herrlichen Weit- und Durchblick genießen dürfen. Weitere Kapitel, die über die Leseprobe hinausgehen, sind: 2.4Das Wesen des Neoliberalismus 2.4.1Neoliberalismus von unten 2.4.2Freiheit und Chancen(un)gleichheit 3. Kapitel 3 Neoliberale Netzwerke und ihre Propaganda 3.1 Meinungsmache und Propaganda 3.2 Angeblich ausufernder Leistungsmissbrauch und Unterschichtdebatte 3.3Arbeitslose seien faul und wollen nicht arbeiten 3.4Die meisten Arbeitslosen seien gering qualifiziert 3.5 Deutschland hätte angeblich einen Fachkräftemangel 3.6Frisierte Arbeitslosenzahlen 3.7Zu den Arbeitsmarktchancen Älterer 4. Kapitel 4 Gewinner und Verlierer 4.1 Privatvermögen und Staatsschulden - öffentliche Armut und privater Reichtum 4.2 Die Verteilung des privaten Reichtums 4.2.1Ursachen der ungleichen Verteilung des Reichtums 4.3Verteilung und Entwicklung der Einkommen 4.3.1Die Entwicklung der Löhne und Gehälter 4.3.2Arbeitskosten, Lohnnebenkosten und Lohnstückkosten 4.3.3Unternehmens- und Vermögenseinkommen der Kapitalgesellschaften 4.3.3.1Kapitaleinkommen der privaten Haushalte 4.4 Verteilung der Steuer- und Abgabenlast 4.4.1Wer in Deutschland Steuern und Abgaben aufbringt 4.4.2Staatsfinanzen in Not 4.5 Die Exportorientierung wettbewerbsstarker Teile der deutschen Wirtschaft. 4.5.1Die Entwicklung des deutschen Außenhandels und Binnenmarktes - Export versus Binnenwirtschaft 4.5.2Gewinner und Verlierer im Verarbeitenden Gewerbe 4.5.3Positionen in Wirtschaft und Wissenschaft zu Exportorientierung und Eurokrise 4.5.4Was wäre gewesen wenn... 5. Kapitel 5. Bitterböse Früchte für die Masse 5.1 Besonders gefährdete Beschäftigungsformen 5.1.1Geringfügige Beschäftigung (Minijobs) 5.1.2Leiharbeit 5.1.3Befristete Arbeitsverträge 5.1.4Werkverträge, Scheinselbständigkeit, Solo-Selbständige 5.2Die Arbeitsmarktpolitik im Zeichen des Neoliberalismus 5.2.1Der zweite Arbeitsmarkt - Trojanisches Pferd und Einfallstor für prekäre Beschäftigung 5.3Der Niedergang der beruflichen Weiterbildung 5.3.1Die Umsetzung der Hartz-Reformen in der beruflichen Weiterbildung 5.4Der gewollte Rentengau 5.4.1Rentenlücken und drohende Altersarmut 5.4.1.1Minderung der Renten durch Arbeitslosigkeit und prekäre Arbeitsverhältnisse 5.4.1.1Private Vorsorge versus staatliche Rentenversicherung Der Autor wuchs in Berlin auf und absolvierte hier sein Studium zum Dipl.-Geographen an der FU- und TU-Berlin. Er lebt heute im Berliner Ortsteil Britz. Der Autor musste Erfahrungen mit den Arbeitsmarktreformen (Vulgo: Hartz IV) machen und wurde Zeuge der dramatischen sozialen Veränderungen u. a. in seiner Heimatstadt. Ferner bot sich dem Autor im Laufe seines Lebens die Gelegenheit zu Reisen in ferne Länder, wobei er u. a. erfuhr, dass wir nicht das Maß aller Dinge sind, so wenig wie der Nab

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Training Lebenslauf
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihr Lebenslauf ist nicht ´´perfekt´´ und 100%ig ´´geradlinig´´? Die eine oder andere ´´Lücke´´ müsste vielleicht ´´optimiert´´ werden - aber Sie wissen nicht, wie? Die Jobprofis Hesse/Schrader zeigen Ihnen anhand zahlreicher Beispiele erfolgreicher Bewerber, wie Sie Ihren Lebenslauf durch geschickte Darstellung optimieren können. Inkl. CD-ROM mit mehr als 50 Bewerbungsmustern, Videos und Trainingstools! So können auch Kandidaten, die scheinbar wenig Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben, einen interessanten Job erobern. Denn wenn Sie wissen, wie Sie sich optimal auf dem Papier präsentieren, können Sie sich sogar gegen vermeintlich besser qualifizierte Bewerber durchsetzen. Die Themen: Bewerber aus der Arbeitslosigkeit Bewerber ohne oder mit geringer Ausbildung Bewerber mit zu vielen oder gar keinen Jobwechseln Bewerber mit schlechtem oder ohne Arbeitszeugnis Wiedereinsteiger Bewerber 48plus Die wichtigsten Features auf der CD-ROM über 50 Mustervorlagen und Trainings-Tools Hesse/Schrader Videos Lerntests und Übungen umfangreiche Hintergrundinformationen

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Bedingungsloses Grundeinkommen zur Realisierung...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 2,0, Technische Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich zum Ziel, die Fragestellung zu beantworten, inwiefern ein Bedingungsloses Grundeinkommen das Grundrecht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit auf dem deutschen Arbeitsmarkt gewähren und die aus einer möglichen Grundrechtsverletzung resultierenden Missstände auflösen könnte. In diesem Kontext wird eine Arbeitsmarktanalyse angestellt. Hierbei wird die aktuelle Arbeitsmarktentwicklung mitsamt ihrer Problemlagen dargestellt. Dazu werden sowohl die Entwicklungsfolgen herausgearbeitet - wie zum Beispiel die Arbeitslosigkeit und die prekären Beschäftigungsverhältnisse, als auch die sich daraus ergebenen Negativauswirkungen. Denn die Arbeitswelt ist einem zunehmenden Strukturwandel unterworfen, der sowohl eine Veränderung der Erwerbsformen mit sich bringt, der aber auch für den Verlust von sicheren Arbeitsplätzen verantwortlich gemacht werden kann (vgl. WEBER 2007). Außerdem werden in diesem Zusammenhang die Grenzen der Realisierbarkeit des Grundrechts auf freie Entfaltung auf dem Arbeitsmarkt geprüft und es wird die Polarität zwischen den möglichen Gewinnern und Verlieren aufgezeigt. Denn die Arbeitsmarktpolarisierung impliziert einen qualifikatorischen Strukturwandel, der in der Arbeitswelt die Nachfrage an Höherqualifizierten hoch hält und die Geringqualifizierten zu Benachteiligten macht. Die BUNDESZENTRALE FÜR POLITISCHE BILDUNG drückt es wie folgt aus: Die sozialen Ungleichheiten nehmen zu und gering Qualifizierte haben es immer schwerer, eine Erwerbstätigkeit zu finden. Arbeitslosen fehlt es an Geld, Selbstachtung und Anerkennung. Immer mehr Menschen gelten als arm. Die einst [...] stabilisierenden Mittelschichten schrumpfen. Die Zahl der hoch Qualifizierten und der gut Verdienenden wächst. (BUNDESZENTRALE FÜR POLITISCHE BILDUNG 2013). Zwar sind die Arbeitslosenzahlen laut STATISTA (2014 a) in den den letzten fünf Jahren gefallen, dennoch finden, so die ARBEITSAGENTUR (2014), immer mehr Menschen eine Anstellung in prekären Beschäftigungsverhältnissen. Die Schere zwischen den Verlieren und Gewinnern auf dem Arbeitsmarkt wird größer. Und auch die Belastungen am Arbeitsplatz steigen. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Aufstieg der Roboter
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Künstliche Intelligenz wird immer intelligenter. Algorithmen machen unser Leben leichter, ange nehmer, sicherer ... doch die Entwicklung hat auch eine gravierende Kehrseite: Immer mehr Menschen werden von der Technik verdrängt. Jobs für gering Qualifizierte, zum Beispiel in Fast-Food-Ketten und Supermärkten, fallen weg. Doch auch hoch Qualifizierte wie Radiologen werden von Computern aus gestochen, die deutlich schneller - und zuverlässiger - Diagnosen erstellen können. Das hat verschiedene Konsequenzen: 1. Bildung ist nicht mehr der Schlüssel für ein gutes Einkommen. 2. Es wird immer mehr Arbeitslose geben und immer weniger Konsumenten. 3. Unser Wirtschaftssystem droht zu kollabieren. Martin Fords Antwort auf diese Herausforderungen lautet: das bedingungslose Grundeinkommen. Und er glaubt, dass es die Menschen wagemutiger und innovativer werden lässt - zum Wohle aller.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
SzenarioMapping - Ein kreativer Blick auf mögli...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

SzenarioMapping ist eine kreative Methode, die es ermöglicht, sich mit den - häufig unbewussten - Zukunftsbildern auseinanderzusetzen, die jeder Mensch in seinem Kopf mit sich trägt. Diese individuellen Vorstellungen von der Zukunft haben einen großen Einfluss darauf, wie wir wesentliche Weichenstellungen in unserem Leben vornehmen - privat wie beruflich. Inhaber kleinerer Unternehmen und selbstständige Einzelkämpfer erarbeiten sich mit Hilfe von SzenarioMapping eine Basis für ihre strategischen Entscheidungen, weg vom innenzentrierten Blick auf Kosten und Bilanzen hin zu den erfolgsbeeinflussenden Umfeldern. Auch Angestellte profitieren vom qualifizierten Blick auf die Zukunft. Längst ist der Traum vom lebenslang gleichen Arbeitsplatz ausgeträumt. Jobs, die noch vor wenigen Jahren als bombensicher gehandelt wurden, führen die Menschen erst in die Überlastung - zum Burnout, und dann doch in die Arbeitslosigkeit, vor der man sich vermeintlich sicher fühlte. SzenarioMapping greift Instrumente der klassischen Szenario-Technik auf und ergänzt diese um zwei wichtige Elemente: Zum Einen werden die Szenarien von den gleichen Menschen erarbeitet, die später die daraus gewonnenen Erkenntnisse umsetzen sollen, nicht von firmen- oder gar branchenfremden Experten. Zum Anderen kombiniert SzenarioMapping Businessmapping mit kreativer Gruppenarbeit. Die Darstellung des gesamten Szenarios in einer Anwendung wie dem MindManager® sorgt dafür, dass alle Umfelder stets im Blick bleiben, und dass assoziative Impulse sofort an jedem Punkt in das Szenario einfließen können. Durch die flexiblen Darstellungs- und Exportmöglichkeiten wird das Erstellen verschiedener Szenarien und deren Dokumentation in gedruckter und/oder elektronischer Form zum Kinderspiel. Gleichzeitig nutzt SzenarioMapping die positiven Effekte, die aus der direkten Interaktion der Gruppe miteinander entstehen. Die individuellen Vorstellungen und Erwartungen der Zukunft werden transparent gemacht, visualisiert und dokumentiert. Michael Tholey ist selbst begeisterter MindManager®-Anwender und bringt seit vielen Jahren den Teilnehmern seiner Seminare die phantastischen Möglichkeiten dieses Universalwerkzeugs unter den Softwareprodukten näher. Gemeinsam mit Gunter Steidinger, einem erfolgreichen Unternehmensberater mit über 30 Jahren Berufserfahrung in der Beratung von Top-Managements insbesondere führender europäischer Finanzunternehmen, hat Michael Tholey die Methode SzenarioMapping entwickelt, die Szenarienarbeit mit den Stärken des Business-Mapping kombiniert. 2015 präsentierte er die Methode SzenarioMapping im Rahmen einer Webinar-Serie des MindManager®-Herstellers Mindjet dessen Community.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 19.12.2017
Zum Angebot