Angebote zu "Macht" (2.743 Treffer)

Arbeitslosigkeit
28,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit:Deutschland Schulfilme-Im-Netz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.10.2017
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit
21,95 € *
zzgl. 2,99 € Versand

ArbeitslosigkeitDVDEAN: 9783956571619Usk: 0Sprache: DeutschMaße: 190 x 137 x 17 mmLaufzeit: 5 MinutenLehrer, Sozialkunde, Schulbücher; Lehrermaterial, Unterrichtsmat, ArbeitslosigkeitAnbieter: preigu

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit
59,80 € *
ggf. zzgl. Versand

ArbeitslosigkeitRingvorlesung der Fachbereiche Rechts- und Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin im Sommersemester 2004Taschenbuchvon Ulrich BaßelerEAN: 9783428115907Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 1. A.Sprache: DeutschS

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit als Buch von
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Arbeitslosigkeit:Ökonomische und soziologische Perspektiven Studies in Contemporary Economics

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit als Buch von
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Arbeitslosigkeit:Ursachen und Folgen aus volks- und betriebswirtschaftlicher Sicht Schriften zur Unternehmensführung. 1988. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit und Ehrenamt
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ehrenamtliche Tätigkeit führt zu zahlreichen psychosozialen und berufsbezogenen Vorteilen, welche die negativen Auswirkungen von Arbeitslosigkeit für den Betroffenen abmildern können. Trotzdem engagieren sich vergleichsweise wenig Arbeitslose ehrenamtlich. Kerstin Prechel analysiert die Zusammenhänge zwischen Tätigkeit und Würde aus wirtschaftsethischer Sicht und zeigt Fehlanreize auf. Auf spieltheoretischen Überlegungen basierend, stellt sie Win-Win-Szenarien vor, die zu verbesserten Interaktionen zwischen Gesellschaft, Bundesagentur für Arbeit und Arbeitslosen führen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit als Buch von
59,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(59,80 € / in stock)

Arbeitslosigkeit:Ringvorlesung der Fachbereiche Rechts- und Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin im Sommersemester 2004 Schriften zum Sozial- und Arbeitsrecht. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Arbeitslos - was jetzt?
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit trifft einen meist unvorbereitet. Dieser Ratgeber beantwortet die wichtigsten Fragen, damit ´´Pannen´´ zu Beginn einer Arbeitslosigkeit vermieden werden und Sie sich ´´doppelte Wege´´ sparen. Auf diese Weise sind Sie bereits bestens informiert - bevor Sie zum ersten Mal Kontakt zur Agentur haben. Folgende Themen bilden die inhaltlichen Schwerpunkte: - Ansprechpartner und Vorgehensweisen der Agentur - Arbeitslosengeld, Rechte und Pflichten - Berufsberatung und verschiedene Formen der Arbeitsvermittlung - Finanzielle Unterstützung bei der Vermittlung und mögliche Förderungen für Arbeitnehmer - Spezielle Dienste der Arbeitsagentur

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Schule der Arbeitslosen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland, irgendwo, in naher Zukunft: Beklommen steigt eine Gruppe Reisender in einen bereitgestellten Bus und fährt einer neuartigen, überaus angepriesenen Fortbildung für Arbeitslose entgegen, fährt ins Trainingslager ´´Sphericon´´. Der Bus trägt das Logo der Bundesagentur und den Slogan ´´Deutschland bewegt sich´´. Geduckt sitzen die Trainees am Computer und feilen an ihren Lebensläufen. Sie nächtigen in provisorisch hergerichteten Schlafsälen. Ihr Essen erhalten sie aus Automaten, in Menge und Qualität gestaffelt nach den Leistungen der Vorwoche. Und dann gibt es noch einen Fitnessraum und auch einen ´´Samstagabend´´ und für die ganz Kontaktfreudigen noch die Weekend Suite - sowie die Stelle eines ´´Sphericon´´-Trainers, um die sich die Teilnehmer bewerben sollen. Mit allen Mitteln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Die Arbeitslosen von Marienthal
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese erstmals 1933 veröffentlichte Arbeit ist ein Grund- und Begründungstext soziographischer Forschung. Ihr Ziel war es, mit den Mitteln moderner Erhebungsmethoden ein Bild von der psychologischen Situation einer Arbeitslosenpopulation (Marienthal in Niederösterreich) zu gewinnen. Zwei Aufgaben mußten gelöst werden - eine inhaltliche: zum Problem der Arbeitslosigkeit Material beizutragen, und eine methodische: einen sozialpsychologischen Tatbestand umfassend darzustellen. Die Forschungsgruppe hat sich, nach einer längeren Vorbereitungsphase, einige Wochen in Marienthal aufgehalten. Das dort gesammelte Material (Ergebnisse von Interviews, Berichte von Betroffenen und Gemeindefunktionären, Tagebuchnotizen, Briefe, Beobachtungsprotokolle, statistische Daten) wurde in gemeinsamen Arbeitssitzungen der Forscher gesichtet, ausgewertet, analysiert. So entstand schließlich ein im großen und ganzen paradigmatisches Untersuchungsbild von konzentrierter Arbeitslosigkeit, ihren wirtschaftlichen, psychischen und sozialen Folgephänomenen, dessen Hauptmerkmale nach wie vor aufschlußreich sind für empirische Sozialforschung auf diesem Feld.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot