Angebote zu "Ende" (129 Treffer)

Arbeitslos Ohne Ende?
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslos Ohne Ende€Untertitel: Strategien fuer Mehr BeschaeftigungEinbandart: TaschenbuchFormat: 211x144x20 mmISBN-13: 9783322847195Isbn-10: 3322847195Verlag: Teubner B.g. GmbhVeroeffentlichungsdatum: 2014Sprache: Deutsch

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Arbeitslos Ohne Ende?
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslos Ohne Ende?Strategien für Mehr BeschäftigungTaschenbuchEAN: 9783322847195Einband: Kartoniert / BroschiertBeilage: BookAuflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1998Sprache: DeutschSeiten: 357Abbildungen: 5 schwarz-weiße A

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Arbeitslos Ohne Ende? als Buch von Prof. Dr. Ho...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Arbeitslos Ohne Ende?:Strategien für Mehr Beschäftigung FAZ - Gabler Edition. Softcover reprint of the original 1st ed. 1998. Prof. Dr. Horst Siebert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.10.2017
Zum Angebot
Gruber, Eberhard: Das Ende der Arbeitslosigkeit
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ende der ArbeitslosigkeitGleitende Vielberuflichkeit für alleTaschenbuchvon Eberhard GruberEAN: 9783896220134Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 279Abbildungen: 18 AbbildungenMaße: 225 x 155 x 15 mmAutor: Eberhard GruberA

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
eBook Die Folgen der Arbeitslosigkeit für Partn...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frederike Esche geht der Frage nach, ob der Verlust des Arbeitsplatzes neben der eigenen Lebenszufriedenheit auch die des Partners beeinträchtigt und ob die Folgen der Arbeitslosigkeit so gravierend sind, dass sie am Ende Partnerschaften zerstör

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Mit welchen Mitteln kann die Arbeitslosigkeit v...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 2,9, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Einführung der Arbeitslosenversicherung war Deutschland neben England eines der ersten Länder, die ein nationales Gesetz erließen. Das Gesetz trat im Juli 1927 in Kraft und wird seit Januar 1998 im SGB III geregelt. Der Begriff Arbeitslosigkeit tauchte bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts gar nicht auf. Erst durch die wirtschaftlichen Probleme trat dieser Begriff in Erscheinung. Damals galt die Arbeitslosigkeit unter der arbeitswilligen Bevölkerungsgruppe als eine unverschuldete Beschäftigungslosigkeit. Die Beschäftigungslosigkeit stellt den deutschen Staat vor ein großes Problem. Allerdings ist Deutschland mit dem Problem der hohen Arbeitslosigkeit in Europa nicht alleine. Im direkten Vergleich zu anderen europäischen Mitgliedsstaaten mit beispielsweise Spanien (Arbeitslosenquote 26,7 %), Frankreich (Arbeitslosenquote 10,8 %) oder den Niederlanden (Arbeitslosenquote 6,9 %) sieht es auf dem deutschen Arbeitsmarkt mit einer Arbeitslosenquote von 5,2 % noch am Besten aus. Obwohl Deutschland im europäischen Vergleich noch gut abschneidet, ist der Kostenfaktor immer noch sehr groß. Durch den hohen Kostenfaktor müssen einige staatliche Maßnahmen gekürzt oder verschoben werden, wie etwa die Förderung von Bildung und Erziehung oder der infrastrukturelle Ausbau. Zielsetzung ist somit, alle Möglichkeiten und Mittel auszuschöpfen, die zu einer Verbesserung der Beschäftigungslosigkeit führen werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Die Folgen der Arbeitslosigkeit für Partnerscha...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frederike Esche geht der Frage nach, ob der Verlust des Arbeitsplatzes neben der eigenen Lebenszufriedenheit auch die des Partners beeinträchtigt und ob die Folgen der Arbeitslosigkeit so gravierend sind, dass sie am Ende Partnerschaften zerstört. Mit Hilfe von Längsschnittanalysen basierend auf den Daten des Sozio-Oekonomischen Panels bestätigt sie die These, dass der Verlust des Arbeitsplatzes nicht nur mein oder dein, sondern unser Problem ist. Als Hauptursache sowohl für die höhere Unzufriedenheit beider Partner als auch das höhere Trennungsrisiko sind vor allem die mit der Arbeitslosigkeit einhergehenden finanziellen Einschnitte zu nennen. Allerdings ergeben sich auch non-monetäre Folgen, die vor allem für (westdeutsche) Paare mit arbeitslosem Mann eine zentrale Rolle spielen, was letztendlich auch die Relevanz der gesellschaftlich vorherrschenden Geschlechternormen hervorhebt. Frederike Esche ist wissenschaftliche Mitarbeiterin (PostDoc) im Arbeitsbereich Soziologie - sozialer Wandel am Fachbereich Sozialökonomie der Universität Hamburg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Leben nach meinem Geschmack - Impulsgebende Bei...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum fällt es manchmal so schwer, Neues im Leben willkommen zu heißen? Mein Wunsch nach authentischer Lebensgestaltung ließ mich so manche Berg-und-Tal-Fahrt erleben - mit den immer gleichen Gedanken im Kopf: Was willst du? Was möchtest du mit deinem Leben anfangen? Wie soll es jetzt, bitte schön, weitergehen? Während meiner Indienreisen lernte ich, Kontrolle abzugeben, mir, meinem Leben und meinem zukünftigen Weg zu vertrauen. In einer Menüfolge möchte ich Sie dazu anregen, Ihr Leben mit Freude zu genießen. Seien Sie die Chefköchin Ihres Lebens, besonders in Zeiten von Veränderungen. Leben - aktiv gestalten Leben - nach dem eigenen Geschmack Auf Grund eines sehr inspirierenden Beratungsgespräches beim Talentcafe in Berlin, entwickelte ich den Mut meinem Herzenswunsch zu folgen und mein Erstlingswerk mit dem Titel: Traumberuf gefunden. Inspirierende Lebenswege von Frauen für Frauen im Verlag Books on Demand zu veröffentlichen. Als ausgebildete Ernährungstrainerin, Sozial-und Berufspädagogin, Telefonistin, Rezeptionistin und Friseurassistentin, beschäftige ich mich selbst schon seit vielen Jahren intensiv mit dem Thema der beruflichen Sinnfindung. Angefangen von Potenzialanalysen, Berufserfahrungen im administrativen Bereich, Ratgeber - Literatur, Berufsorientierungskurse bis hin zu spirituellen Reisen nach Indien zu den sogenannten Palmblattbibliotheken, war mir kein Weg zu weit, um meiner ganz persönlichen Berufung auf die Spur zu kommen... die mich eines Tages, vollkommen unerwartet zu meinem ersten Buch führte. In meinem Erzählband berichten neun unterschiedliche Damen, im Alter von Mitte dreißig bis Ende fünfzig, wie sie über Umwege zu ihrem persönlichen Wunschberuf gefunden haben, um mit ihren Geschichten, die das Leben selbst geschrieben hat, andere Menschen zu inspirieren und ihnen Mut zu machen, ihren ganz eigenen Weg im Leben zu gehen. Als 29-Jährige Künstlerin aus der Steiermark, habe ich in den letzten Jahren weitere impulsgebende Erlebnisse im Bereich der angewandten Lebenshilfe autobiografisch verarbeitet und diese im Verlag Books on Demand veröffentlicht. -Einfach Anders! Inspirierende Wege einer Lebenskünstlerin (2014) -Leben nach meinem Geschmack. Impulsgebende Beispiele in Zeiten von Arbeitslosigkeit und persönlichem Wandel (2015) -Traumberuf gefunden, Einfach Anders, Leben nach meinem Geschmack - Sammelband (2015) Weitere Informationen über mich finden Sie ebenso auf meiner Homepage unter: www.katjaknapp.at

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
eBook Problematik von Lohnersatzleistungen bei ...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik; Note: 1,0, Universität Hamburg, 62 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die seit Ende der sechziger Jahre steigende Arbeitslosenquote zeigt, dass A

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot