Angebote zu "Arbeitslosenversicherung" (8 Treffer)

Formen der Arbeitslosigkeit und Arbeitslosenver...
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Formen der Arbeitslosigkeit und Arbeitslosenversicherung:Deutschland Schulfilme-im-Netz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.05.2018
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit und Arbeitslosenversicherung i...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Arbeitslosigkeit und Arbeitslosenversicherung in der BRD mit Schwerpunkt Langzeitarbeitslosigkeit: Stefanie Gude

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Der Einfluss der Arbeitslosenversicherung auf d...
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,90 € / in stock)

Der Einfluss der Arbeitslosenversicherung auf die Arbeitslosigkeit in Deutschland:Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Gisela Plaßmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Geht die Arbeitslosenversicherung in Rente? als...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,90 € / in stock)

Geht die Arbeitslosenversicherung in Rente?:Denkanstoß für ein System privater Arbeitslosen- und Rentenversicherung IAB-Bibliothek (Dissertationen) Roman Lutz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.04.2018
Zum Angebot
Geht die Arbeitslosenversicherung in Rente? als...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,90 € / in stock)

Geht die Arbeitslosenversicherung in Rente?:Denkanstoß für ein System privater Arbeitslosen- und Rentenversicherung. 1. Auflage Lutz, Roman

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Die Umstände der Entstehung der Arbeitslosenver...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Note: 2,0, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf die zwei Hauptthemen, die Entwicklung der Arbeitslosigkeit und die Gründe für den Abbau der Erwerbslosenfürsorge, möchte ich in meiner Arbeit besonders eingehen. Um den Entstehungsweg zu präzisieren, werde ich außerdem kurz auf die verschiedenen Gesetzesentwürfe eingehen. Die ersten Ansätze einer Arbeitslosenversicherung entstanden schon mit der Industrialisierung in der Mitte des 19. Jahrhunderts, als zum ersten Mal das Problem des arbeitslosen Arbeitnehmers auftrat. In der Individualistischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts betrachtete man die Arbeitslosigkeit als individuelles Problem. Doch mit zunehmender Zahl der Entlassungen und steigender Armut erkannte man schnell, dass dies eine prägnante Wirkung auf die Wirtschaft hatte und nicht nur als individuelles Schicksal aufgefasst werden konnte. Der Weg zur Arbeitslosenversicherung von 1927 war lang und kompliziert. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mit welchen Mitteln kann die Arbeitslosigkeit v...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 2,9, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Einführung der Arbeitslosenversicherung war Deutschland neben England eines der ersten Länder, die ein nationales Gesetz erließen. Das Gesetz trat im Juli 1927 in Kraft und wird seit Januar 1998 im SGB III geregelt. Der Begriff Arbeitslosigkeit tauchte bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts gar nicht auf. Erst durch die wirtschaftlichen Probleme trat dieser Begriff in Erscheinung. Damals galt die Arbeitslosigkeit unter der arbeitswilligen Bevölkerungsgruppe als eine unverschuldete Beschäftigungslosigkeit. Die Beschäftigungslosigkeit stellt den deutschen Staat vor ein großes Problem. Allerdings ist Deutschland mit dem Problem der hohen Arbeitslosigkeit in Europa nicht alleine. Im direkten Vergleich zu anderen europäischen Mitgliedsstaaten mit beispielsweise Spanien (Arbeitslosenquote 26,7 %), Frankreich (Arbeitslosenquote 10,8 %) oder den Niederlanden (Arbeitslosenquote 6,9 %) sieht es auf dem deutschen Arbeitsmarkt mit einer Arbeitslosenquote von 5,2 % noch am Besten aus. Obwohl Deutschland im europäischen Vergleich noch gut abschneidet, ist der Kostenfaktor immer noch sehr groß. Durch den hohen Kostenfaktor müssen einige staatliche Maßnahmen gekürzt oder verschoben werden, wie etwa die Förderung von Bildung und Erziehung oder der infrastrukturelle Ausbau. Zielsetzung ist somit, alle Möglichkeiten und Mittel auszuschöpfen, die zu einer Verbesserung der Beschäftigungslosigkeit führen werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wechselwirkungen zwischen Arbeitsmarkt und sozi...
52,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wechselwirkungen zwischen Arbeitsmarkt und sozialer Sicherung berühren in vielfältiger Weise zentrale Themen der Wirtschafts- und Sozialpolitik und stehen vielfach im Brennpunkt öffentlicher Diskussionen - man denke beispielsweise an die Frühverrentung als arbeitsmarktpolitisches Instrument mit erheblichen Auswirkungen auf die Sozialversicherung. Der Zusammenhang zwischen Arbeitsmarkt und sozialer Sicherung beschränkt sich aber nicht auf solche Bereiche, in denen - wie in der Sozialversicherung - sowohl die Finanzierung als auch der Erwerb von Ansprüchen auf Sozialleistungen an die Erwerbstätigkeit anknüpfen, sondern berührt viele weitere Bereiche der sozialen Sicherung. Der vorliegende Band verdeutlicht dies an ausgewählten Beispielen, die mit Blick auf die Bedingungen in Deutschland - vor allem empirisch - analysiert werden. Dazu gehören der Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und Sozialhilfebezug, zwischen Leistungen der Arbeitslosenversicherung und Höhe und Dauer der Arbeitslosigkeit sowie Auswirkungen von Zuwanderung auf öffentliche Haushalte, was in erheblichem Maße mit davon abhängt, inwieweit Zuwandernde in den Arbeitsmarkt integriert werden. Überprüft wird auch die Frage, inwieweit die Erwartungen, die in eine Flexibilisierung arbeitsvertraglicher Regelungen gesetzt wurden, tatsächlich in Deutschland eingetroffen sind. -- In den Beiträgen dieses Bandes wird deutlich, daß realitätsbezogene Analysen eine differenzierte Berücksichtigung sowohl verschiedener Bevölkerungsgruppen als auch institutioneller Regelungen erfordern. Während in politischen Diskussionen vielfach recht pauschale und stark vereinfachende Aussagen Beachtung finden, sollen die hier vorgelegten Arbeiten zu einer differenzierteren Sicht beitragen wie auch zu einem besseren Verständnis der komplexen Beziehungen zwischen Arbeitsmarkt und sozialer Sicherung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot