Angebote zu "Arbeitslosen" (2.752 Treffer)

Berufsorientierte Alphabetisierung Arbeitsloser...
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Around 30 percent of those unemployed are able to read and write at best at sentence level. This fact significantly hinders their job market integration. The interlinking of occupation-oriented literacy help and measures for active job promotion can increase the job market chances of unemployed functional illiterates. There have, however, to date only been very few course offerings for this target group. A model approach developed by the Research Institute for Vocational Education and Training (Forschungsinstitut betriebliche Bildung - f-bb) in collaboration with the Federal Employment Agency (Bundesagentur für Arbeit - BA) is contributing towards closing this gap. Courses are offered in accordance with the AlphaBERUF model approach in close partnership with sponsors of the literacy work, unemployment offices and job centres. The manual describes the entire process from the initial recruitment of participants to the final implementation of the learning concept. The volume discusses jurisdictions, procedures and financing issues. It furthermore recounts details of practise examples. Herausgeber: Günther G. Goth ist Vorstandsvorsitzender des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e.V. Eckart Severing ist Geschäftsführer des Forschungsinstituts Betriebliche Bildung (f-bb) sowie Mitglied der Geschäftsleitung des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e.V. und Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN). Autorin: Dominique Dauser ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Arbeitslos - Wege aus der Arbeitslosigkeit - Ko...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Menschen arbeitslos werden, fällt nicht nur die wirtschaftliche Existenzgrundlage des Lebens weg. Alle Menschen brauchen Arbeit, auch um Lebenssinn und Wertschätzung zu erfahren. Der Verlust des Arbeitsplatzes ist eine bedeutende Krise. Das Buch zeigt am Beispiel von Führungskräften auf, wie man wieder einen Arbeitsplatz findet. Es werden Outplacement-Prozesse detailliert beschrieben, so dass jeder Betroffene die Wege und Verfahrensweisen kennenlernt, die es ihm ermöglichen, wieder einen angemessenen Arbeitsplatz zu finden. Dasselbe Prinzip gilt für die Weiterführung der Karriere: Als Inplacement wird der Prozess bezeichnet, den eine Führungskraft durchläuft, um eine Wunschposition zu erreichen. Dr. Hans-Jürgen Breuer hat nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre und anschließender Promotion zunächst bei Finanzinstituten im Marketing und in der Öffentlichkeitsarbeit gearbeitet. 1990 wechselte er zur Kienbaum Personalberatung und gründete 1993 sein eigenes Unternehmen Team Concept GmbH. Mit seiner Firma ist er spezialisiert auf Personaldirektsuche, Coachings für Führungskräfte und Outplacement-Prozesse. Als ausgebildeter systemischer Hypnotherapeut betreut er Menschen ganzheitlich in beruflichen und privaten Themen. Über sein berufliches Wirken hat er mehrere Sachbücher und Fachbeiträge geschrieben. Als Hobby hat er sich dem Schreiben von Krimis gewidmet. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit verhindern - Warum werden wir ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsverzeichnis Vorwort Warum werden wir arbeitslos? Nichts ist endgültig! Ändern Sie Ihre innere Einstellung zur Arbeit Wie geht das, wie motiviere ich mich? So machen Sie sich unentbehrlich Vorsicht vor Neidern! Was halten Sie von Selbständigkeit? Schlusswort Haben auch Sie Angst davor, dass Sie Ihren Arbeitsplatz verlieren? Dann sind Sie damit nicht alleine! Die Furcht vor Arbeitslosigkeit ist sehr verbreitet und trifft einen meistens wie der Blitz. Man ist völlig unvorbereitet und hat keinen Plan B parat. Das ist nicht gut, weil man gerade dann falsche Entscheidungen trifft. Vor allem in der heutigen unsicheren Zeit mit Wirtschaftskrise und Firmenpleiten sollte Sie jedoch optimal gewappnet sein. Millionen Menschen in Europa sind schon arbeitslos. Vor allem junge Leute haben wenig Hoffnung, was ihre Zukunft angeht. Arbeitslosigkeit ist vermeidbar, denn auf drohende Arbeitslosigkeit können Sie sich vorbereiten - mit den richtigen Strategien. Und genau diese cleveren Strategien vermittelt Ihnen das Ratgeber-eBook Arbeitslosigkeit verhindern!. Das eBook erteilt viele präventive Ratschläge und macht auch vor unkonventionellen und kreativen Vorschlägen nicht halt. Gleichzeitig ist das eBook ein echter Mutmacher und eine optimale Motivationshilfe! Autor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.03.2018
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit verhindern - Warum werden wir ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsverzeichnis Vorwort Warum werden wir arbeitslos? Nichts ist endgültig! Ändern Sie Ihre innere Einstellung zur Arbeit Wie geht das, wie motiviere ich mich? So machen Sie sich unentbehrlich Vorsicht vor Neidern! Was halten Sie von Selbständigkeit? Schlusswort Haben auch Sie Angst davor, dass Sie Ihren Arbeitsplatz verlieren? Dann sind Sie damit nicht alleine! Die Furcht vor Arbeitslosigkeit ist sehr verbreitet und trifft einen meistens wie der Blitz. Man ist völlig unvorbereitet und hat keinen Plan B parat. Das ist nicht gut, weil man gerade dann falsche Entscheidungen trifft. Vor allem in der heutigen unsicheren Zeit mit Wirtschaftskrise und Firmenpleiten sollte Sie jedoch optimal gewappnet sein. Millionen Menschen in Europa sind schon arbeitslos. Vor allem junge Leute haben wenig Hoffnung, was ihre Zukunft angeht. Arbeitslosigkeit ist vermeidbar, denn auf drohende Arbeitslosigkeit können Sie sich vorbereiten - mit den richtigen Strategien. Und genau diese cleveren Strategien vermittelt Ihnen das Ratgeber-eBook Arbeitslosigkeit verhindern!. Das eBook erteilt viele präventive Ratschläge und macht auch vor unkonventionellen und kreativen Vorschlägen nicht halt. Gleichzeitig ist das eBook ein echter Mutmacher und eine optimale Motivationshilfe! Autor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit und psychische Gesundheit. Mac...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,7, Fachhochschule Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: In der nachfolgenden Arbeit geht es um das Thema Welche psychischen Folgen hat die Arbeitslosigkeit für den Menschen? Dazu wird am Anfang geklärt, was Arbeitslosigkeit und psychische Gesundheit bedeutet. Nachfolgend werden psychische Störungen näher dargestellt und erläutert, wie sie im Zusammenhang mit der Arbeitslosigkeit stehen. Des Weiteren werden Konzepte der Prävention vorgestellt, die für den Menschen wichtig sind, um aus diesem Teufelskreis zu gelangen. Ziel dieser Arbeit ist es, eine Aufklärung zu dem oben genannten Thema zu formulieren, welches transparent und aussagekräftig ist. Es soll verstanden werden, um welches Dilemma es geht, und wie man diesem entkommt. Das Thema Arbeitslosigkeit ist ein komplexes Thema, in dem es nicht nur um den Bereich der geschaffenen Freizeit geht, sondern wo viele Facetten beleuchtet werden müssen. Die Arbeitslosigkeit bringt Probleme mit sich. Ein ganz wichtiger Punkt ist die Gesundheit, das wohl höchste Gut des Menschen. Wenn der Mensch nicht gesund ist, kann er nicht arbeiten und schon gar nicht den Alltag meistern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit
28,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit:Deutschland Schulfilme-Im-Netz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.05.2018
Zum Angebot
Lohnsubvention gegen Arbeitslosigkeit - Wieso s...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 1,8, Universität Potsdam (Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)), Veranstaltung: Dissertationsstudium, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit umfasst einen sinnvollen Mix aus mehreren Disziplinen, Methoden und Verfahren. Zuerst erfolgt eine Bestandsaufnahme der aktuellen sozial- und arbeitsmarktpolitischen Probleme Deutschlands einschließlich der Frage, inwieweit sich die Hartz-Diagnose angemessen auf diese Probleme bezieht. Dann folgt eine Ursachenanalyse. Dabei zeigt sich, dass Arbeitskosten in Deutschland eine besondere Rolle spielen. Die Arbeitsmarktreformen der Regierung Schröder/Fischer werden weltweit gewürdigt. Durch harte einen deregulierten Arbeitsmarkt, soziale Einschnitte und Niedriglöhne sollte Deutschland wieder wettbewerbsfähig werden. Besser einen schlecht bezahlten, als überhaupt keinen Job, war die Losung ab Mitte der 1990er Jahre. Wichtige Vertreter der internationalen Arbeitsmarkttheorie widersprechen dem Ansatz, dass Arbeit immer billiger werden muss, um Beschäftigung zu generieren. Sie setzen eher auf Produktivitätswachstum. Doch kommt der deutsche Lösungsweg auch zum Ziel? Der Autor untersucht, wie zukunftsfest die Hartz-Therapie ist und beschreibt alternative Lösungen. Klaus-Uwe Gerhardt (born 1955) is a German economist, columnist, and author. His scientific work concentrates on labour economics and social policy. He works as economic teacher und scientist. Through several books and articles he contributes to the sociopolitical discourse. Gerhardt was a pioneer in the German debate on Guaranteed minimum income (GMI) in the early 1980s. GMI is a proposed system of social welfare provision that guarantees a basic income for all citizens or families.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Arbeitslos - Wege aus der Arbeitslosigkeit als ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,99 € / in stock)

Arbeitslos - Wege aus der Arbeitslosigkeit:Konzepte für Führungskräfte Hans-Jürgen Breuer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit und psychische Gesundheit. Mac...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Arbeitslosigkeit und psychische Gesundheit. Macht Arbeitslosigkeit krank?: Nils Wendel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit abbauen und neue Arbeitsplätze...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Investitionsquote ist seit 1970 reduziert worden. Als Folge wurde die Anzahl der Vollzeitarbeitsverträge verringert und die Arbeitslosigkeit, Anzahl der Minijobs, prekären Beschäftigungsverträge (wiederholt befristete Arbeitsverträge) und die Sozialausgaben erhöhten sich. Die Arbeitslosenquote wird geschönt durch die vielen Minijobs. Durch die Minijobs sind später viele auf die Grundsicherung (Sozialausgaben) angewiesen. Die Infrastruktur ist durch die verringerte Investitionsquote in vielen Bereichen verschlissen. Die verringerte Investitionsquote hat Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit global massiv negativ beeinflusst. Hätte Deutschland an der 27 % Investitionsquote von 1970-2017 festgehalten, wären rd. 4 Bio. Euro mehr investiert worden in neue Technologien beziehungsweise zukunftsorientierte Branchen und hätten dazu beigetragen, die Arbeitslosigkeit und viele Minijobs zu verhindern. Deutschland muss in Forschung und Entwicklung massiv investieren, denn hochindustrialisierte Ländern mit hohen Arbeitskosten können nur mit Spitzenprodukten auf dem Weltmarkt bestehen. Die Agentur für Arbeit muss Arbeitslose für die aktuellen Anforderungen der Unternehmen qualifizieren, Die Investitionsquoten müssen wieder auf das Niveau von 27 % steigen. Peter Lehrke arbeitete in der Seefahrt, im Hafen und anschließend als Betriebswirt bei einer großen Aktiengesellschaft in Hamburg. Seine vielfältigen Interessen sind u.a. Amateurfunk, Internet, Freizeitkapitän, Shanty-Chor, Reisen und sein Garten. Er lebt im Ruhestand, freut sich über seine Enkelkinder und nutzt seine Freizeit als Autor.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot