Angebote zu "Arbeit" (205 Treffer)

Arbeit - Arbeitslosigkeit als Buch von
43,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(43,95 € / in stock)

Arbeit - Arbeitslosigkeit:Rechtsphilosophische Hefte / Beiträge zur Rechtswissenschaft, Philosophie und Politik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Faul oder nicht faul - Wollen Arbeitslose arbei...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Faul oder nicht faul - Wollen Arbeitslose arbeiten?:Eine Literaturanalyse Karsten Uwe Schmehl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Faul oder nicht faul - Wollen Arbeitslose arbei...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Faul oder nicht faul - Wollen Arbeitslose arbeiten?:Eine Literaturanalyse Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage Karsten Uwe Schmehl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Arbeit - Arbeitslosigkeit - Erwachsenenbildung ...
50,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(50,95 € / in stock)

Arbeit - Arbeitslosigkeit - Erwachsenenbildung:Zur Kritik der Arbeitslosenbildung aus erziehungswissenschaftlicher Sicht Studien zur Erwachsenenbildung Maria Icking

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Prekäre Arbeit und Arbeitslosigkeit in Österrei...
41,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(41,90 € / in stock)

Prekäre Arbeit und Arbeitslosigkeit in Österreich:Eine Analyse Marianne Fölker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Leben und arbeiten in Großbritannien
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Großbritannien, die Heimat von Fish and Chips, roten Doppeldeckerbussen, den Beatles und Fußball, wird von immer mehr Deutschen nicht mehr nur als attraktives Urlaubsziel gesehen, sondern zunehmend auch als ein Land, in dem man zeitweise oder für immer leben und arbeiten möchte. Die Gründe dafür sind ebenso vielfältig wie Großbritannien (also England, Schottland und Wales) selbst: Viele zieht die Weltmetropole London mit ihren Karrierechancen in Wirtschaft und Finanzwesen an, andere träumen von der Selbstfindung im einsamen schottischen Hochland. Alle vereint die Liebe zum britischen Way of Life. Vor allem aber aus ganz praktischen Gründen zieht es viele Deutsche auf die Insel: Eine Arbeitsstelle dort bedeutet für sie den Ausweg aus der Arbeitslosigkeit und eine neue Perspektive für die Zukunft. Wieder andere (nicht nur Millionäre) fühlen sich durch das attraktive Steuersystem angezogen, zahlen sie doch dort unter Umständen weniger Abgaben, als ihnen der deutsche Fiskus abverlangt. Doch positive Gefühle oder der Wunsch, Steuern zu sparen, sind keine ausreichende Basis, wenn man sich in Großbritannien niederlassen möchte. Wer dies vorhat, sollte sich umfassend vorbereiten und sich im Vorfeld mit den Verwaltungsabläufen und der britischen Arbeitswelt vertraut machen, denn sonst kann er bösen Überraschungen, unnötigem Zeitaufwand und Prozeduren begegnen, die er aus Deutschland nicht kennt. Wie man unerfreulichen Dingen aus dem Wege geht und sein neues Leben in Großbritannien gründlich vorbereitet, vermittelt jetzt ein neuer Ratgeber aus der Reihe der Auswanderer-Ratgeber des Bonner Fachverlags interna: ´´Leben und arbeiten in Großbritannien´´ von Thomas Bornschein und Mirco Thomas. Britische Besonderheiten kennen - Enttäuschungen vermeiden ´´Gezielt planen - erfolgreich auswandern´´ könnte das Motto dieses Buchs lauten, denn genau das wird dem Leser ermöglicht. Die beiden Autoren leiten den Leser durch alle Phasen seiner Vorüberlegungen und praktischen Vorbereitungen mit dem Ziel, sein Vorhaben realistisch und fundiert anzugehen, um so unnötige Kosten, Zeit und Ärger zu sparen. Rund um das Leben und Arbeiten in Großbritannien bekommt er praxisbewährte Tipps zu wichtigen Punkten wie > persönliche Voraussetzungen > Arbeits- und Wohnungssuche > Anerkennung deutscher Ausbildungsabschlüsse > Gesundheitheitssystem und Erhalt von deutschen Sozialversicherungsansprüchen > tückische Fallen sicher vermeiden > Beratungs- und Informationsstellen mit kompletten Adressen und Websites für sofortige Kontaktaufnahme und vielem mehr - wertvolle Informationen, leicht verständlich aufbereitet und sofort umsetzbar. Dieser Praxisratgeber wird jedem, der sich für das Leben und Arbeiten in Großbritannien ernsthaft interessiert, zum wertvollen Begleiter werden. Das Buch erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und damit stets die optimale Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Das Recht auf Faulheit
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In seiner erstmals 1883 erschienenen Polemik kritisiert Paul Lafargue die Vorstellung von Arbeit als Selbstzweck. Angesichts der zunehmenden Zwangsverpflichtung von Arbeitslosen zu vorgeblich »gemeinnütziger Arbeit«, sinkender Reallöhne und immer schlechter werdenden Arbeitsbedingungen kommt seiner Vision von »Muße und Freiheit« große Aktualität zu. Wer nicht länger einsieht, für die Profite der Konzerne den Buckel krumm zu machen, findet im »Recht auf Faulheit« Ansätze, den tradierten Denkmuster zu entkommen. Obschon bereits im 19. Jahrhundert geschrieben, hat der Text auch in der aktuellen Diskussion um die Arbeit und ihre Bedingungen noch immer eine grundlegende Bedeutung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Alles über Arbeitszeugnisse
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: Gerade in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit beeinflussen Arbeitszeugnisse maßgeblich die Entscheidung über Erfolg und Misserfolg einer Bewerbung. Sie können daher im Berufsleben von einschneidender Wichtigkeit sein. Es kommt dabei auf jede einzelne Formulierung und Bedeutung an. Nicht ohne Grund werden vor den deutschen Arbeitsgerichten jährlich tausende von Prozessen wegen der Erteilung bzw. Berichtigung von Arbeitszeugnissen geführt. Daher sollte jeder Arbeitnehmer wissen, wie sein Arbeitszeugnis zu verstehen ist. Dieser Rechtsberater entschlüsselt die heute übliche ´´geheime Zeugnissprache´´. Zur 9. Auflage 2015: Die Neuauflage bringt das Buch auf den aktuellen Stand. Umfassend eingearbeitet ist die seit der Vorauflage ergangene Rechtsprechung des BAG und der Landesarbeitsgerichte zu Arbeitszeugnissen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Noch besser leben mit Hartz IV
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die Wirtschaftskrise kann es jedem Arbeitnehmer ganz schnell passieren, arbeitslos zu werden. Es werden so viele Stellen abgebaut oder es gibt viele Firmen, die Konkurs anmelden und sich ganz von den Arbeitnehmer trennen. Meistens ist es dann schwer, einen neuen Job zu finden und nach einem Jahr gibt es nur noch Arbeitslosengeld II (Hartz IV). Das Buch enthält alle Fakten rund um Hartz IV. Außerdem alle Regelsätze mit den vielen Änderungen seit Juli 2009. Es enthält einzelne Berechnungen für Singles und Familien mit Kindern. Die Regelleistung ist in zehn Rubriken unterteilt, wie Nahrung, Bekleidung, Strom usw. Jeder kann anhand der Tabellen genau sehen, wie viel Geld es wofür gibt. Es enthält viele Tipps zum Geld sparen beim Einkauf oder bei der Freizeitgestaltung. Außerdem Tricks im Umgang mit der ARGE und den jeweiligen Anträgen. Es gibt auch eine Auswahl von positiven und negativen Meinungen von Bürgern zum Thema Hartz IV. Alle Hartz IV-Empfänger sind reich an Zeit und einige, je nach Familienkonstellation, auch reich an Einkommen. Durch die neuen Regelsätze liegt das Einkommen deutlich über der Armutsgrenze. Trotzdem sollte jeder sparen und besser mit dem Geld umgehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Aufstieg der Roboter
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Künstliche Intelligenz wird immer intelligenter. Algorithmen machen unser Leben leichter, ange nehmer, sicherer ... doch die Entwicklung hat auch eine gravierende Kehrseite: Immer mehr Menschen werden von der Technik verdrängt. Jobs für gering Qualifizierte, zum Beispiel in Fast-Food-Ketten und Supermärkten, fallen weg. Doch auch hoch Qualifizierte wie Radiologen werden von Computern aus gestochen, die deutlich schneller - und zuverlässiger - Diagnosen erstellen können. Das hat verschiedene Konsequenzen: 1. Bildung ist nicht mehr der Schlüssel für ein gutes Einkommen. 2. Es wird immer mehr Arbeitslose geben und immer weniger Konsumenten. 3. Unser Wirtschaftssystem droht zu kollabieren. Martin Fords Antwort auf diese Herausforderungen lautet: das bedingungslose Grundeinkommen. Und er glaubt, dass es die Menschen wagemutiger und innovativer werden lässt - zum Wohle aller.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot