Angebote zu "Anonym" (6 Treffer)

Arbeitslosigkeit in Deutschland. Ein Überblick ...
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitslosigkeit in Deutschland. Ein Überblick:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Anonym

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Derrick - Das Superding
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein anonymer Anrufer weist eine Großbank auf einen geplanten Überfall hin. Bankdirektor Veicht wendet sich an die Kripo. Am nächsten Tag wird der arbeitslose Eberhard Witte vor der Bank erschossen.

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Richter Alexander Hold -
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der 22-jährige arbeitslose Joey Wagner soll nach dem Überfall auf ein Juweliergeschäft seinen Komplizen David Paul erschossen haben, weil der Gewissensbisse bekommen hatte und der Polizei einen anonymen Hinweis gab. Joey bestreitet die Tat vehement. Er muss schon für den Raubüberfall büßen und will nicht auch noch wegen Mordes verurteilt werden. Aber die Tatwaffe stammt aus seinem Handschuhfach ...

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Die Geschwister Oppermann
€ 31.39 *
zzgl. € 3.99 Versand

Der Film beschreibt die Geschichte der jüdischen Familie Oppermann im Berlin des aufkommenden Nationalsozialismus von November 1932 bis April 1933. Berlin, November 1932 - Die Zeiten sind schlecht: Es gibt 6 Millionen Arbeitslose und die NSDAP ging aus der letzten Reichtagswahl als stärkste Partei herrvor. Die Geschwister Edgar (Peter Fitz), Klara (Rosel Zech), Martin (Wolfgang Kieling) und Gustav (Michael Degen) Oppermann beschließen im November 1932, ihr Familienunternehmen, ein Möbelhaus, in eine anonyme Aktiengesellschaft umzuwandeln und den nichtjüdischen Möbelhersteller Wels (Eberhard Fechner) an der neuen Firma zu beteiligen. Dies bewahrt sie jedoch nicht vor der Enteignung, als Hitler an die Macht kommt. Martin Oppermann, der die Geschäfte der Familie bis dahin leitete, wird verschleppt und misshandelt. Dr. Gustav Oppermann, der ein Manifest demokratischer Schriftsteller unter-zeichnet hat, muss aus Deutschland fliehen.

Anbieter: reBuy.de
Stand: Sep 18, 2018
Zum Angebot
Negative psychische Auswirkungen durch Hartz IV
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,32, Freie Journalistenschule Berlin, Veranstaltung: Fachjournalistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung versucht die These zu beweisen, dass der Bezug von Arbeitslosengeld II, auch Hartz IV genannt, negative Auswirkungen auf die psychische Gesundheit hat. Dabei beschäftigt sie sich mit der subjektiv wahrgenommenen Gesundheit von Langzeitarbeitslosen unter dem Bezug von Hartz IV. Zur Untermauerung dieser Annahme führte ich bundesweit eine empirische Studie durch. Sie erfasste anonyme Aussagen und Daten von Hartz IV-Empfängern über deren subjektive Wahrnehmung ihrer Gesundheit seit Beginn des Bezuges von Grundsicherung und umfasste einen Zeitraum von sieben Wochen. Es sollte die Frage beantwortet werden, ob sich die Aussagen der Befragten mit Daten von früher durchgeführten Studien decken. Arbeit hat eine elementare Bedeutung für die eigene Identität und das Selbstwertgefühl. Die Unsicherheit in der Zukunftsplanung, die fehlenden sozialen Kontakte mit Arbeitskollegen und die finanziellen Einschränkungen bei Arbeitslosigkeit lösen Ängste und Stress aus, die, je länger der belastende Zustand anhält, zu chronischen Krankheiten führen können. Der Arbeitslose gerät in einen Teufelskreis psychischer Selbstabwertung. Die Selbstzweifel nehmen zu, und dieser mentale Stress führt nicht selten zu psychischen Erkrankungen, die sich in vielfältigen körperlichen und psychosomatischen Beschwerden äußern.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
V oder die Vierte Wand
€ 18.90 *
ggf. zzgl. Versand

London in nicht allzu ferner Zukunft. Private Überwachungsorganisationen und chinesische Konzerne kontrollieren die Stadt. Ihre Bewohner sind gechippt und permanent online, sämtliche Interaktionen in der Cloud gespeichert. Nur im East End leben einige Anonyme, die sich der ständigen Beobachtung entziehen. Im Jahr 1980 macht sich der junge Mexikaner Mesca von Los Angeles auf den Weg nach London, um seine verlorene Liebe zu suchen. Doch statt auf Post-Punk und New Wave trifft er auf eine düstere Stadt voller Drohnen und futuristischer Technologie. Und auf einen Typen im Hasenkostüm, der ihn mitnimmt in den Maschinenraum dieser schönen neuen Welt. Island in nicht allzu ferner Zukunft. Fenna kehrt der von Wirtschaftskrisen und Arbeitslosigkeit gebeutelten Insel den Rücken und nimmt einen Job als Auftragskillerin in London an. Statt in einer High-Tech-Metropole findet sie sich jedoch in einem leicht verschobenen London des Jahres 1980 wieder. Im legendären Club ´´V´´ gerät sie in den Sog der schillernden New-Romantics-Bewegung und verliebt sich in den unnahbaren E., der ihrem Opfer verdammt ähnlich sieht. In einem ehemaligen Sanatorium am Rande Londons treffen die beiden aus der Zeit Gefallenen schließlich aufeinander.´´V oder die Vierte Wand´´ ist ein ebenso fesselnder wie außergewöhnlicher Roman. Wie ein mehrfach in sich verdrehtes Möbiusband schrauben sich die verschiedenen Zeitebenen und Erzählstränge ineinander. Anja Kümmel setzt sich in ihrem sprachlich ganz eigenen Flow mit den Themen Identität, Überwachung, Erinnerung und den sozialen Implikationen technologischen Fortschritts auseinander.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot