Angebote zu "Andauernder" (9 Treffer)

Sozialraumorientierung begegnet andauernder Arb...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin, Veranstaltung: Fachkonzept Sozialraumorientierung, Sprache: Deutsch, Abstract: Menschen werden arbeitslos. Das Problem, lange Zeit ohne Erwerbsarbeit zu sein, nimmt schicksalhaften Charakter an. Menschen verändern sich. Die vorliegende Erarbeitung folgt der Frage nach Veränderungsprozessen, die sich in der Lebenswelt eines Menschen vollziehen, wenn dieser langzeitarbeitslos wird? Die Beispielgeschichte Meister Eder zeigt erst die Erfahrung auf, die immer wieder mit dem Abstieg in die Langzeitarbeitslosigkeit verbunden wird und bietet dann Lösungsvorschläge durch die Anwendung der fünf Prinzipien des Fachkonzeptes der Sozialraumorientierung (SRO) an. Dies geschieht ausgehend von Überlegungen, wie sich die Ansicht, dass Arbeitslosigkeit problematisch sei, entwickelt hat. Es werden zuerst die kulturgeschichtlichen Wurzeln seit der Industrialisierung schlaglichtartig skizziert. Ansatzpunkte, diese kulturellen Fragen zu lösen, bedürfen einer umfangreicheren Betrachtung als sie die vorliegende Arbeit leisten kann. Die Skizze des kulturellen Hintergrundes zeigt für den Zusammenhang der Erarbeitung den Problemhorizont auf. Dieser liegt als kulturelle Gemeinsamkeit der Lebenswelt aller in der Beispielgeschichte vorkommenden Akteuren zugrunde. Auch ich selbst, der ich diese Arbeit schreiben, bin durch eine solche Sichtweise geprägt. Ein gründliches Hinterfragen würde den Rahmen sprengen und findet an dieser Stelle nicht statt. Auf Langzeitarbeitslosigkeit zielt die vorliegende Erarbeitung in erster Linie deshalb, weil die Folgen von Negativentwicklungen erst bei lange andauernder Arbeitslosigkeit sichtbar werden. Grundsätzlich ist jedoch die Frage der Arbeitslosigkeit generell zu bearbeiten. Dazu leistet diese Erarbeitung einen sehr kleinen Beitrag. H.Christoph Geuder, Sozialpädagoge, Bachelor of Arts »Soziale Arbeit« (2016 KHSB Berlin), Prediger und Jugendreferent (2008 GTSF Falkenberg/ Mark), Gemeindepädagoge (2007 GTSF Falkenberg/ Mark), Metallblasinstrumentenmacher (1998 VMI Markneukirchen)

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Sozialraumorientierung begegnet andauernder Arb...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Sozialraumorientierung begegnet andauernder Arbeitslosigkeit: H. Christoph Geuder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Sozialraumorientierung begegnet andauernder Arb...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Sozialraumorientierung begegnet andauernder Arbeitslosigkeit:Akademische Schriftenreihe Bd. V372492 H. Christoph Geuder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Sozialraumorientierung begegnet andauernder Arb...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialraumorientierung begegnet andauernder Arbeitslosigkeit ab 12.99 EURO

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.10.2017
Zum Angebot
Sozialraumorientierung begegnet andauernder Arb...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialraumorientierung begegnet andauernder Arbeitslosigkeit ab 13.99 EURO Akademische Schriftenreihe Bd. V372492

Anbieter: eBook.de
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Gedisst
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Etliche Hochhäuser, andauernde Arbeitslosigkeit und Langeweile. An der Bank zwischen Block zwei und drei treffen sich Alex, Schädel, Rocco, Ronny und Debbie und hängen rum. Doch dann wird eine alte Frau überfallen und stirbt später an den Verletzungen. Für alle ist sofort klar: Alex ist der Schuldige.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Das Model und der Freak - Falling in Love! - Ta...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der arbeitslose Daniel hat es nicht leicht: Während ihn die Frauen langweilig finden, punktet sein Cousin, mit dem er zusammenwohnt, andauernd beim anderen Geschlecht. Der 22-Jährige beschäftigt sich deshalb allein mit seinem Fotoapparat oder hockt vor dem PC. Jana Ina will ihn aus seinem Alltagstrott befreien und konfrontiert ihn mit einer brasilianischen Tanzgruppe und mit einem wilden Kampfhund ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Die sieben unschuldigen, aber tödlichen Betrüge...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warren Mosler ist ein einschlägiger Experte auf dem Gebiet Geld und Kredit. Durch seine lange Berufserfahrung an den Märkten weiß er am besten, wie Zentralbankgeld in Umlauf kommt, wie genau Banken funktionieren und warum Staaten bei ihrer Finanzierung nicht mit einer schwäbischen Hausfrau zu vergleichen sind. Arbeitslosigkeit ist ein politisches Problem und kein finanzielles. Warren Mosler hat mit seinen Ideen der modernen Geldtheorie neuen Schwung verliehen und eröffnet dadurch die Möglichkeit, das Primat der Politik wieder in der Gesellschaft zu verankern. Die sieben unschuldigen, aber tödlichen Betru?gereien der Wirtschaftspolitik trägt dazu bei, die Öffentlichkeit aufzuklären u?ber die Gestaltungsmöglichkeiten einer modernen Geldwirtschaft. Vor dem Hintergrund der andauernden Probleme in der Eurozone ist dies vielleicht wichtiger als je zuvor. Warren Mosler ist ein amerikanischer Ökonom und einer der Protagonisten der neuesten Spielart post-keynesianischer Makroökonomie, der Modern Monetary Theory (MMT). Mosler lebt auf der zu den Amerikanischen Jungferninseln gehörenden Insel Saint Croix. Als Unternehmer und Finanzdienstleister besitzt Mosler über 40 Jahre Erfahrung im Bereich der Geldwirtschaft. Er ist (Mit-)Begründer der Finanzdienstleitungsinstitute AVM, Illinois Income Investors und Valance Co. Inc., welches er bis heute leitet. Darüber hinaus produzierte er unter dem Namen Mosler Automotive Sportwagen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Spielpädagogische Möglichkeiten von Ludotheken ...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Unser gesellschaftliches Leben ist im Wandel begriffen. Eltern, Lehrer, Erzieher, Sozialpädagogen und Therapeuten alle, die in irgendeiner Form mit der Bildung und Erziehung von Menschen befasst sind, werden mit Spielen aller Art konfrontiert. Fritz (1993) nennt es ein (...) Urphänomen, das es im pädagogischen Bereich einfach gibt und das sich nicht ausklammern lässt (...). So gesehen ist jeder Pädagoge zugleich auch Spielpädagoge bewusst oder unbewusst, gut oder schlecht. In dieser Arbeit schreibe ich über die Kategorie Spiele, zu denen u.a. Schach, Go, Mühle, Dame, Halma, Backgammon, Skat, Rommé, Bridge, Memory, Mikado, Domino, Mensch ärgere dich nicht, Monopoly, Die Siedler von Catan, Scrabble usw. gehören, also Brett- und Kartenspiele. Einen eindeutigen Oberbegriff für diese Spiele gibt es bisher nicht. Begriffe wie Brett- oder Gesellschaftsspiel, Tisch-, Karton- oder Wettbewerbsspiel reichen nicht aus, diese Spiele umfassend zu beschreiben. Der Begriff Regelspiel eignet sich wohl noch am ehesten als Oberbegriff. Die Ludotheken in Deutschland wir sprechen hier von ca. 100 Einrichtungen, die im gesamten Bundesgebiet unterschiedlich eingerichtet sind sind historisch gesehen noch junge Einrichtungen. Es gibt sie erst seit ca. 35 Jahren. Jährlich entstehen neue Ludotheken. Auch wenn ihre Existenz noch nicht jedem Bundesbürger bewusst ist und so mancher ihre Arbeit nicht einzuschätzen vermag, sind sie eine Erscheinung unserer Zeit und für das Gemeinwesen und die Kulturlandschaft eine Errungenschaft. Gerade in Zeiten knapper Kassen und gesellschaftlicher Umbrüche ermöglichen sie auch jenen Bürgern den Zugang zum Kulturgut Spiel, denen es aufgrund ihrer Arbeitslosigkeit zwar nicht an Zeit, wohl aber an Geld mangelt, sich das zunehmend beliebter werdende Medium Spiel zu leisten. Obwohl das Arbeitsgebiet der Ludotheken umrissen ist, sind sie noch immer auf der Suche nach einem umfassenden pädagogischen Konzept. Der Dachverband der deutschen Ludotheken der Verband Deutscher Spieliotheken/ Ludotheken (vdsl) bemüht sich, nach Jahren der Stagnation der Arbeit des Verbandes, seit dem Vorstandswechsel 2003 um eine kontinuierliche Arbeit mit allen Ludotheken in Deutschland und die Ausarbeitung einer inhaltlichen Leitlinie. Bisher ist es noch nicht gelungen, alle Ludotheken im Dachverband zu organisieren und in jedem Bundesland einen Landesverband zu gründen. Die seit den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts andauernde [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot