Angebote zu "Überblick" (45 Treffer)

Arbeitslosigkeit in Deutschland. Ein Überblick
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 2,0, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht mit Hilfe der literaturbasierten Analyse die These Der Staat hat die Arbeitslosenzahlen ins positive verändert, um vor seinen Bürger besser da zu stehen, aber hat eigentlich kein Interesse daran, das Vollbeschäftigung herrscht genauer untersucht werden. Dazu wird zum Beginn der Arbeit der Begriff der Arbeitslosigkeit eingegrenzt werden, da es hierfür keine exakte Definition gibt. Anschließend soll der theoretische Arbeitsmarkt beschrieben werden, um eine Grundlage für die späteren Inhalte zu bilden. Damit ein besserer Überblick gegeben werden kann, werden anschließend die verschiedenen Formen der Arbeitslosigkeit vorgestellt mit ihren Ursachen. Um die These am Ende beantworten zu können, werden nachfolgend die Folgen der Arbeitslosigkeit für den Staat aufgezählt und welche Wege der Staat unternommen hat, um die Arbeitslosigkeit zu mindern. Ein Fazit soll die wichtigsten Inhalte der Arbeit zum Schluss noch einmal aufgreifen. Zudem sollte noch genannt werden, dass diese Arbeit nicht ausreichend ist, um einen vollständigen Einblick in das politische Geflecht der Arbeitslosenzahlen zu gewährleisten. Ziel soll demnach lediglich sein, einen Überblick zu schaffen und Interesse zu wecken sich mit dem Thema noch weiter zu beschäftigen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit in Deutschland. Ein Überblick ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Arbeitslosigkeit in Deutschland. Ein Überblick:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit in Deutschland. Ein Überblick ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Arbeitslosigkeit in Deutschland. Ein Überblick:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Anonym

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Die individuellen Folgen von Arbeitslosigkeit u...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Pädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit gibt einen Überblick über die individuellen und gesellschaftlichen Auswirkungen von Arbeitslosigkeit, um anschließend die pädagogischen Anschlussmöglichkeiten zu erläutern. Zunächst wird der Begriff der Langzeitarbeitslosigkeit definiert, um danach auf die Entwicklung sowie die betroffene Bevölkerungs- und Beschäftigtengruppe einzugehen. Im Weiteren wird der Stand der Forschung dargelegt und der Blick auf die individuellen Folgen der Betroffenen geworfen. Dabei werden gesundheitliche, familiäre, partnerschaftliche und soziale Aspekte berücksichtigt. Anschließend werden pädagogische Anschlussmöglichkeiten in Form von Weiterbildungsberatung und beruflichen Weiterbildung behandelt, woraufhin deren Grenzen und ein Lösungsansatz geschildert werden. Die Arbeitsloseninitiative Gießen soll schließlich ein Beispiel für eine mögliche pädagogische Anschlussmöglichkeit liefern. Mit den Bewältigungshilfen der Langzeitarbeitslosen wird das Thema der pädagogischen Anschlussmöglichkeiten geschlossen. Schlussendlich wird ein Fazit gezogen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der schwedische Wohlfahrtsstaat im Überblick. I...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,5, Hochschule Bremen (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Auslandsvorbereitung, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Königreich Schweden ist mit ca. 9,6 Millionen Einwohnern und einer Bevölkerungsdichte von 22 Einwohnern pro km² ein dünn besiedeltes Skandinavisches Land, welches die parlamentarische Demokratie als Regierungssystem befolgt. Schweden trat bereits in den 30er Jahren den langen Weg zu einem Wohlfahrtsstaat ein und wird heute als Vorbild angesehen. Der schwedische Wohlfahrtsstaat bewies trotz vieler Krisen und Veränderungen, dass ein Land das primäre Ziel, nämlich das Wohlergehen seiner Bürger nicht außer Acht lassen muss um erfolgreich zu sein. Wohlfahrtstheoretiker sehen Schweden in vielen Bereichen, vor allem in den Bereichen Gleichstellung bzw. soziale Gerechtigkeit und Innovationen am weitesten fortgeschritten. Das Hauptziel dieser Hausarbeit ist es, dem Leser Informationen in den Themen: Innovationspolitik, Arbeitslosigkeit und Wohnräume zu übermitteln. Diese drei Themenblöcke sind wichtige Herausforderungen, welche in Schweden zur Diskussion stehen. Der erste Abschnitt befasst sich mit der Aufrechterhaltung eines leistungsfähigen Innovationssystems. Hier wird zunächst auf den Begriff Nationale Innovationssysteme (NIS) eingegangen. Unter der Überschrift Der schwedische Wohlfahrtsstaat und die Vollbeschäftigung, werden im zweiten Abschnitt die allgemeinen Ziele der Wirtschaftspolitik behandelt, der Wohlfahrtsstaat Schweden dargestellt und arbeitsmarktpolitische Maßnahmen Schwedens vorgestellt.. Der letzte Abschnitt Bezahlbare Wohnräume für alle Schweden schaffen beinhaltet die Entwicklung der schwedischen Wohnungspolitik und führt die wohnungspolitischen Ziele Schwedens auf.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Wechselbeziehungen zwischen Arbeitslosigkei...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedeutsamkeit der Arbeitslosigkeit bzw. Arbeit durchlief historisch einen Prozess der Veränderungen. Während Arbeit in früheren Zeiten als Bestrafung genutzt wurde, nimmt sie heute oft den höchsten Stellenwert des Lebens ein. Vor diesem Hintergrund soll im Rahmen dieser Hausarbeit geklärt werden, inwiefern auch in unserer gegenwärtigen Arbeitswelt eine Wechselbeziehung zwischen Arbeitslosigkeit und psychischer Erkrankung besteht. Im Einzelnen wird wie folgt vorgegangen: Nach der Einleitung sind in Kapitel zwei die zentralen Begriffe Arbeitslosigkeit, psychische Erkrankung sowie postindustrielle Arbeitswelt zu klären. Darüber hinaus wird in diesem Kapitel eine Abgrenzung zwischen Arbeitslosigkeit und Erwerbslosigkeit anhand der zwei in Deutschland existierenden Messkonzepte erfolgen. Das dritte Kapitel vermittelt einen Überblick über den Bedeutungswandel hinsichtlich der Arbeit für den Menschen, ausgehend von der vorindustriellen Arbeitswelt. Dadurch sollen anhand des Umkehrschlusses die Auswirkungen der Arbeitslosigkeit veranschaulicht werden. Den Mittelpunkt des vierten Kapitels bilden die zwei am häufigsten in der Fachliteratur vertretenen, psychologischen Theorien über Arbeitslosigkeit. Zu fragen ist hier, ob ein möglicher Aktualitätsbezug zur heutigen Arbeitslosigkeit, anhand einzelner Elemente, aufgezeigt werden kann. Anschließend ist in das Problemfeld der Wechselbeziehungen zwischen Arbeitslosigkeit und psychischer Erkrankung in unserer postindustriellen Arbeitswelt einzuführen. Das fünfte Kapitel bildet somit den Schwerpunkt der Arbeit und fokussiert mögliche Zusammenhänge der drei begrifflichen Ausgangspunkte: Mögliche Wechselbeziehungen zwischen Arbeitslosigkeit und psychischer Erkrankung werden dargestellt sowie anschließend die psychische Erkrankung im Kontext der postindustriellen Arbeitswelt betrachtet. Kapitel sechs konzentriert sich auf die gesundheitliche Förderung der Arbeitslosen. Die Hausarbeit endet mit dem Resümee/Ausblick in Kapitel sieben. An dieser Stelle ist einerseits zu überprüfen, inwieweit eine Klärung der zentralen Fragestellung gelang, andererseits sind Ansatzpunkte für mögliche Einsätze der SozialarbeiterInnen zu formulieren.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wie erfolgreich waren die Hartz-Reformen? Die A...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich zunächst mit der Frage, ob die Hartz-Reformen einen positiven Einfluss auf den Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit in Deutschland bewirkt haben. Der zweite Abschnitt befasst sich mit der Thematik der Langzeitarbeitslosigkeit und gibt einen Überblick darüber, wie Arbeitslosigkeit und insbesondere Langzeitarbeitslosigkeit definiert werden. Darüber hinaus werden die Ursachen erläutert. Die Arbeit beschäftigt sich zudem mit den Hartz-Reformen und zeigt deren Inhalte und Zielsetzungen. Es werden weiterhin die Maßnahmen der Hartz-Gesetze hinsichtlich der Reduzierung von Langzeitarbeitslosigkeit anhand von empirischen Entwicklungen dargestellt und analysiert. Es wird der Frage nachgegangen, ob die Hartz-Reformen für diese Entwicklung verantwortlich waren oder ob andere Einflüsse eine Rolle spielten. Diese möglichen anderen Einflussfaktoren werden näher betrachtet und abschließend wird die Eingangsfrage anhand empirischer Untersuchungen und verschiedener Theorien näher beleuchtet und beantwortet sowie ein Ausblick über zukünftige Entwicklungen gegeben. Katrin Czaja wurde 1984 in Hagenow geboren und ist in Boizenburg aufgewachsen. Nach erfolgreich abgeschlossenem Abitur begann sie eine Ausbildung als Bankkauffrau in Hamburg. Nach sechs Jahren Berufserfahrungen studierte die Autorin Sozialökonomie mit Sch

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
VWL Grundwissen
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie funktioniert eine Volkswirtschaft? Wie wirken Haushalt, Unternehmen und Staat im Wirtschaftskreislauf zusammen? Dieser TaschenGuide führt Sie in die Grundlagen der nationalen Wirtschaftspolitik und der internationalen Wirtschaftsbeziehungen ein. Inhalte: Der Wirtschaftskreislauf einer Volkswirtschaft im Überblick Wie Angebot und Nachfrage gesteuert werden Wie Märkte und Wirtschaftswachstum funktionieren Wie Inflation und Arbeitslosigkeit entstehen Alles über Preisbildung und Geldwert Die Rolle von Staat, Unternehmen und Verbrauchern

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Makroökonomik - schnell erfasst
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch gibt einen kompakten Überblick über die traditionelle Makroökonomik: Neben der klassisch-neoklassischen Theorie werden keynesianische Modelle wie das IS-LM-Modell, das Blinder-Solow-Modell und das Mundell-Fleming-Modell behandelt. Der Neoklassischen Synthese als integrativem Ansatz von angebots- und nachfrageorientierten makroökonomischen Theorien ist ebenso ein Kapitel gewidmet wie der Phillips-Kurven-Diskussion, die den Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und Inflation untersucht. Ein Überblick über die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft als ´´der deutschen Wirtschaftsordnung´´ rundet die makroökonomische Analyse ab. Durch Zusammenfassungen, Wiederholungsfragen und Übungsaufgaben mit Lösungen zu jedem Kapitel ist das Buch auch zum Selbststudium geeignet. Zahlreiche Graphiken sorgen für eine hohe Anschaulichkeit, mathematische Darstellungen werden ausführlich verbal kommentiert, so dass sie für den Leser leicht nachzuvollziehen sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die Sozialen Bewegungen in Deutschland seit 194...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch bietet erstmals einen umfassenden Überblick über die sozialen Bewegungen in der Bundesrepublik und der DDR. Einleitend werden die sozialen und politischen Rahmenbedingungen der unterschiedlichen historischen Phasen geschildert, in deren Kontext die Bewegungen zu verstehen sind. Behandelt werden dann alle Bewegungen, u. a.: Arbeiterbewegung, Studentenbewegung, Frauenbewegung, Friedensbewegung, Bürgerbewegungen in der DDR, Rechtsradikale, Schwule, Jugendliche, Ausländer, Arbeitslose. Eine erhellende Lektüre und ein nützliches Nachschlagewerk für alle, die deutsche Geschichte und Gegenwart verstehen wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot