Ihr Kreditfuerarbeitslose Shop

Pfaff, Gerald: Arbeitszeitregelung als Ursache ...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitszeitregelung als Ursache von ArbeitslosigkeitEine modelltheoretische Analyse zur Erklaerung von Arbeitslosigkeit durch die Arbeitszeitregelung und Ansaetze ihrer UeberwindungTaschenbuchvon Gerald PfaffEAN: 9783820411195Einband: Kartoniert / Broschiert

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Gerhardt, Klaus-Uwe: Lohnsubvention gegen Arbei...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lohnsubvention gegen ArbeitslosigkeitWieso sich die Zahl der Arbeitslosen durch die Arbeitsmarktreform nicht halbierteTaschenbuchvon Klaus-Uwe GerhardtEAN: 9783668121836Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 1. AuflageSprache: DeutschSeiten: 124Masse: 21

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Bestimmungsgründe von Arbeitsfluktuation und Ar...
52,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Anhaltend hohe Arbeitslosigkeit, wie sie in der Bundesrepublik Deutschland und in vielen anderen Staaten vorherrscht, ist ein wirtschaftspolitisches, aber auch ein wirtschaftstheoretisches Problem. Zu den theoretischen Ansätzen, die einen Beitrag zum Verständnis anhaltender Arbeitslosigkeit leisten, gehört die Effizienzlohntheorie. In effizienzlohntheoretischen Modellen kommt es zu unfreiwilliger Arbeitslosigkeit, wenn es für die Unternehmen optimal ist, mehr als den markträumenden Lohnsatz zu zahlen. Dies ist möglich, wenn der Lohnsatz nicht nur direkt in Form der gezahlten Vergütung in das Kalkül der Unternehmen eingeht, sondern auch indirekte kostensenkende Wirkungen hat. -- Zu den effizienzlohntheoretischen Ansätzen zählen neben Leistungsanreizmodellen, soziologischen Modellen und Modellen der Negativauslese die Arbeitsfluktuationsmodelle, in denen der Lohnsatz Einfluß auf die Fluktuation und damit auf die Betriebstreue der Beschäftigten hat. Im ersten Teil der Untersuchung wird das Standardmodell der Arbeitsfluktuation dargestellt und es wird gezeigt, wie es zu einem Gleichgewicht mit unfreiwilliger Arbeitslosigkeit kommen kann. Anhand verschiedener Varianten des Standardmodells werden dann die Auswirkungen von Veränderungen der Modellannahmen untersucht. Eine Schwäche der Arbeitsfluktuationsmodelle ist, daß sie das Fluktuationsverhalten der Beschäftigten nicht erklären, sondern auf der Grundlage von Plausibilitätsüberlegungen modellieren. Daher wird im zweiten Teil des Buches eine nutzentheoretische Fundierung des Standardmodells der Arbeitsfluktuation entwickelt. Im dritten Teil der Untersuchung wird anhand eines neukeynesianischen und eines strukturalistischen Ansatzes gezeigt, wie das Arbeitsfluktuationsmodell in gesamtwirtschaftliche Modelle integriert werden kann und wie sich Angebots- und Nachfrageschocks auf die Beschäftigung, den Output und den Reallohn auswirken.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Baumann, Mareike: Selbst- und Fremdbilder von A...
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbst- und Fremdbilder von ArbeitslosigkeitTaschenbuchvon Mareike BaumannEAN: 9783631604786Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 304Abbildungen: zahlreiche Tabellen und GrafikenMasse: 211 x 146 x 20 mmAutor: Mareike Baumann

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
eBook Die Lohnansprüche deutscher Arbeitsloser
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liegt eine Ursache der anhaltend hohen Arbeitslosigkeit in Deutschland in der Hoehe der Lohnansprueche der Arbeitslosen? Dieser Frage geht die Studie anhand empirischer Untersuchungen nach. Sie zeigt, dass die Lohnansprueche in Deutschland - auch im internat

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.07.2017
Zum Angebot
Freier, Carolin: Soziale Aktivierung von Arbeit...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Aktivierung von Arbeitslosen?Praktiken und Deutungen eines neuen ArbeitsmarktinstrumentsTaschenbuchvon Carolin FreierEAN: 9783837635485Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 261Masse: 231 x 148 x 20 mmAutor: Carolin Freier

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Die Erwerbsgesellschaft. Ausschluss durch Arbei...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,7, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für Soziologie und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Soziale Gruppen und Gesellschaftlicher Wandel, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch ist selbst dafür verantwortlich, seinen Lebensunterhalt durch die Ausübung einer zumeist unselbstständigen Beschäftigung zu verdienen. Doch die Arbeit dient inzwischen nicht nur dem Verdienen des Lebensunterhaltes. Durch die Arbeit werden soziale Kontakte mit Kollegen oder Bekannten geknüpft, die Auswirkungen auf alle Bereiche der sozialen Gesellschaft haben. Da der Normalbürger durch seine Arbeit innerhalb der Woche zeitlich fast komplett gebunden ist, bleibt weniger Zeit, um soziale Kontakte zu knüpfen. Dies geschieht inzwischen in den meisten Fällen nur noch durch Beziehungen, die in der Beschäftigungszeit entstanden sind. Arbeit nimmt also auch erheblichen Einfluss auf unser soziales Leben. Unter dieser Annahme möchte ich in meiner Hausarbeit untersuchen, welchen Stellenwert die Erwerbsarbeit in unserer heutigen Gesellschaft hat und welche Auswirkungen die Arbeitslosigkeit innerhalb der Erwerbsgesellschaft für die soziale Integration des einzelnen Menschen hat. Dazu werde ich zunächst klären, welches Verständnis wir vom Begriff der Arbeit haben und wie die Arbeit zur Vergesellschaftung des Einzelnen beiträgt. Anschließend werde ich untersuchen, ob es zum Ausschluss von Arbeitslosen aus der Gesellschaft kommt und aus welchen Gründen dies geschieht. Dazu verwende ich themenbezogene Fachliteratur aus den Disziplinen Soziologie und Politik.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Loch, Frank: Raumrelevantes Freizeitverhalten A...
26,95 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Raumrelevantes Freizeitverhalten ArbeitsloserTaschenbuchvon Frank LochEAN: 9783895885495Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 260Masse: 204 x 146 x 20 mmAutor: Frank LochFreizeit, Arbeitslosigkeit

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Schule der Arbeitslosen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schule der ArbeitslosenEinbandart: BuchFormat: 192x123x25 mmISBN-13: 9783937667713Isbn-10: 3937667717Verlag: Kloepfer Und MeyerAuthor: Joachim Zelter Veroeffentlichungsdatum: 2006Sprache: Deutsch

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.07.2017
Zum Angebot
Ursachen der Arbeitslosigkeit in marktwirtschaf...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,0, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Iserlohn, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf der einen Seite verlieren täglich Arbeitnehmer ihre Stellung durch Kündigung oder Entlassung. Auf der anderen Seite werden aber auch Arbeitnehmer eingestellt, die zuvor arbeitslos gewesen waren. Dabei stellt die Arbeitslosigkeit nicht nur unmittelbar und nachhaltig einzelne Menschen vor große Probleme, sondern auch ganze marktwirtschaftlich organisierte Volkswirtschaften. Da die meisten Menschen ihren Lebensunterhalt aus Arbeitseinkommen bestreiten und darin auch persönliche Erfüllung finden können, vermindert sich durch den Verlust des Arbeitsplatzes ihr Lebensstandard. Während für die Menschen psychische wie auch materielle Probleme die Folge sind, sieht sich die Gesellschaft mit dem Problem der Finanzierung der Arbeitslosigkeit konfrontiert. Dadurch wird dieses Thema immer wieder Gegenstand politischer Auseinandersetzungen. (Baßeler, et al., 2010 S. 811; Mankiw, 1996 S. 151, 153; Mankiw, et al., 2012 S. 731) Gemäß einer groben Schätzung von Wolfgang Franz kostet ein Arbeitsloser die Gesellschaft im Jahr im Durchschnitt circa 15.000 Euro. Bei mehreren Millionen Arbeitslosen bedeutet das eine enorme Belastung für den Staatshaushalt. Dadurch vergrößert es das Haushaltsdefizit und die Staatsverschuldung erheblich. So stellt die Arbeitslosigkeit das eklatanteste Koordinationsproblem gegenwärtiger Wirtschaftssysteme überhaupt dar. (Baßeler, et al., 2010 S. 811 f.) Zielsetzung dieser Arbeit ist es, die Ursachen der Arbeitslosigkeit in marktwirtschaftlichen Wirtschaftssystemen zu untersuchen. Die Vorgehensweise in dieser Arbeit ist rein monomethodisch und gründet ausschließlich auf einer Literaturrecherche. Mein Name ist Gerrit Hamann. Ich wohne und arbeite in der Metropolregion Rhein-Neckar, in Mannheim. Hier studierte ich BWL und sammelte über 18 Jahre Praxiserfahrung in unterschiedlichen Branchen, vornehmlich in Führungspositionen, und als mehrfacher Gründer. Ich wurde zertifiziert durch die Offizielle Qualitätsgemeinschaft internationaler Wirtschaftstrainer und -berater e.V. sowie durch das Institut für Trainingsentwicklung und Methodenforschung. Mehr Informationen unter: http://gerrithamann.com

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
eBook Lohnsubvention gegen Arbeitslosigkeit
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich VWL - Makrooekonomie, allgemein, Note: 1,8, Universitaet Potsdam (Potsdam-Institut fuer Klimafolgenforschung (Pik)), Veranstaltung: Dissertationsstudium, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit umfasst einen sinn

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.07.2017
Zum Angebot
Gruber, Eberhard: Das Ende der Arbeitslosigkeit
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ende der ArbeitslosigkeitGleitende Vielberuflichkeit fuer alleTaschenbuchvon Eberhard GruberEAN: 9783896220134Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 279Masse: 225 x 155 x 15 mmAutor: Eberhard GruberArbeit, Technik, allgemein, Wirtschaft

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht