Ihr Kreditfuerarbeitslose Shop

Arbeitslosigkeit.
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale, politische und wirtschaftliche Auswirkungen - am Beispiel Österreichs 1918 - 1938.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Petersen, Uwe: Arbeitslosigkeit unser Schicksal?
25,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirtschaftspolitik in der Stagflation Europäische Hochschulschriften (Reihe 5): Volks- und Betriebswirtschaft European University Studies (Series 5): Economics and Management Publica

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.03.2017
Zum Angebot
Systembedingte Arbeitslosigkeit - alternative B...
17,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

ISBN: 3631349912Autor: Uher, Julian:Titel: Systembedingte Arbeitslosigkeit - alternative BeschaeftigungspolitikUntertitel: Wiener Vorlesungen: Forschungen Bd. 1Verlag: Frankfurt am Main Berlin Bern Bruxelles New York Oxford Wien : Lang,Jahr:

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot
Boni, Manfred: Produktivität und Arbeitslosigkeit
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Marxsche Akkumulationstheorie und die Arbeitsmarktforschung Europäische Hochschulschriften (Reihe 22): Soziologie European University Studies (Series 22): Sociology Publications Universitaires Européennes

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.03.2017
Zum Angebot
Mao, Jinfang: Disparität regionaler Arbeitslosi...
43,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine empirische Analyse für die alten Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland Europäische Hochschulschriften European University Studies Publications Universitaires Européennes Reihe 5: Volks- und Betriebswirtschaft Series 5: Economics and Management Série 5: Sciences économiques

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.03.2017
Zum Angebot
eBook Lohnsubvention gegen Arbeitslosigkeit
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich VWL - Makrooekonomie, allgemein, Note: 1,8, Universitaet Potsdam (Potsdam-Institut fuer Klimafolgenforschung (PIK)), Veranstaltung: Dissertationsstudium, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit umfasst einen sinn

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 21.04.2017
Zum Angebot
Das ´´Vernichtungslager für Arbeitslose´´ in Jo...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 2,3, Universität Erfurt, Veranstaltung: Der ökonomische Mensch der Gegenwartsliteratur, Sprache: Deutsch, Abstract: SPHERICON heißt das fiktive Maßnahme- Center, das durch eine absurd- bedrohliche Mischung aus positivem Denken, Animation, Bewerbungstraining, Strafen und Belohnungen neue Menschen schaffen will []. . SPHERICON- die Schule für Arbeitssuchende, ist der Gegenstand von Joachim Zelters Meisterwerk Schule der Arbeitslosen. Der am 26. August 1962 in Freiburg geborene Joachim Zelter ist ein deutscher Schriftsteller, dessen Werke vorwiegend aus erzählender Prosa, die häufig einen Hang zum Satirischen, aber auch zum Tragikomischen , bestehen. Mit solch einem satirischen Werk Zelters werde ich mich in meiner Hausarbeit auseinandersetzen. Er schrieb den futuristisch- utopischen Roman Schule der Arbeitslosen im Jahre 2006, der jedoch zehn Jahre darauf, im Jahre 2016, handelt. Zu dieser Zeit werden die Arbeitssuchenden von der Bundesagentur für Arbeit an die Schule SPHERICON geschickt, um dort zum idealen Bewerber erzogen zu werden, wodurch das Problem der Langzeitarbeitslosigkeit in Deutschland gelöst werden könnte. Ich habe mich für das Thema Vernichtungslager für Arbeitslose SPHERICON, das Konzentrationslager des 21 Jahrhunderts ? entschieden, aufgrund der gnadenlosen und emotionslosen Darstellung der Ausbildung und des Aufenthalts der Schüler in SPHERICON, recht nach dem Motto Arbeit macht frei, und Zelters (offensichtlicher) Anspielung auf die Konzentrationslager des vergangenen Jahrhunderts. Ich werde im Laufe meiner Hausarbeit herausarbeiten, wie die Anspielung auf Konzentrationslager in dem Buch arbeitet und ich werde das Funktionieren von Konzentrationslagern mit den Abläufen in SPHERICON vergleichen, um so herauszufinden, welche Züge eines Konzentrationslagers SPHERICON besitzt und ob die fiktive, futuristische Schule der Arbeitslosen realistischer ist, als manche Leser vermuten würden. Dazu werde ich die aussagekräftigsten Zitate aus dem Buch verwenden und diese den Analysen aus historischen Fakten der nationalsozialistischen Zeit gegenüberstellen, um so ein Fazit bilden zu können. Damit meine Arbeit übersichtlich bleibt, habe ich sie in Abschnitte gegliedert, die jeweils durch Überschriften gekennzeichnet sind. Die Primär- und Sekundärliteratur, die ich konsultiert habe, sowie das Abbildungsverzeichnis und die verwendeten Fußnoten, befinden sich am Schluss der Arbeit.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 19.04.2017
Zum Angebot
Mitleid arbeitslos - Tränen - lustige Grußkarte
1,50 € *
zzgl. 0,70 € Versand

kreative Karte mit folgendem Spruch Mein arbeitsloser Nachbar klagt über die frühen Jobcentertermine vor 12 Uhr. Unter Tränen des Mitgefühls hätte ich fast daneben geschossen...

Anbieter: DaWanda - Schreib...
Stand: 26.02.2017
Zum Angebot
Zu: Die Arbeitslosen von Marienthal
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund der beginnenden Weltwirtschaftskrise entstand in den Jahren 1931- 1933 eine der bedeutendsten und aufschlussreichsten Studien der empirischen Sozialforschung , die bis zum heutigen T age nichts an Aktualität eingebüßt hat. 1933 erstmals in einem Leipziger Verlag publiziert, wurde sie später zu einer Fundgrube für methodisch Interessierte und gegenüber anderen Arbeiten zu einem Klassiker empirischer Sozialforschung geadelt ( von Alemann, 1984, S. 308 ).Der ursprünglich nur 78 Seiten umfassende Untersuchungsbericht war eine Arbeit mit tatsächlichem Pioniercharakter. Für diese Art der Untersuchungen gab es keine direkten Vorbilder, an denen sich die Forscher hätten orientieren können. So mussten die Autoren das meiste der Methodik für ihre Studie selbst entwickeln. So lautet die verbreitete Schlussfolgerung, dass die sozialwissenschaftliche Arbeitslosenforschung mit der Marienthalstudie beginnt. Die Studie soll Aufschluss geben über die veränderten Lebensverhältnisse der Menschen eines Dorfes, dass gemeinsam durch die Schließung ihrer Haupterwerbsquelle - der Fabrikarbeitslos wird. Das Ziel des Forschungsteams war es exaktes Zahlenmaterial mit Erlebnissen, Erzählungen, Beobachtungen und Stimmungen zu einem aufschlussreichen Resümee zusammen zu fassen. Kleinste Einzelheiten des Lebens der Marienthaler mussten erfasst und dann objektiv geordnet werden, so dass alle Details in eine Reihe von Haupttatsachen gegliedert werden konnten. Einige objektiven Daten fand das Team zu Beginn der Studie schon z.B. im Konsumverein, auf der Gemeinde, ect. vor. Andere benötigte Daten beschaffte sich das Team in Form von Essverzeichnissen, Katasterblättern, Zeitverwendungsbogen und vielem anderen selbst.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 19.04.2017
Zum Angebot
Hochqualifiziert und arbeitslos
58,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch untersucht das Gelingen bzw. Misslingen der arbeitsmarktbezogenen Integration dieser jüdischen Kontingentflüchtlinge in Nordrhein-Westfalen. Eine Besonderheit dieser Gruppe ist, dass die überwiegende Mehrheit dieser Immigranten über einen Hochschulabschluss und entsprechende berufliche Kenntnisse und Erfahrungen verfügt. Das Buch entwickelt anhand empirisch gestützter Analysen Strategien zur besseren beruflichen Integration dieser Hochqualifizierten.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Inspector Gadget - Arbeitslos
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inspektor Gadget vereitelt die Pläne von M.A.D., in Chef Gontiers Crimewave Computer einzubrechen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
Losarbeiten - Arbeitslos? als Buch von
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,00 € / in stock)

Losarbeiten - Arbeitslos?:Arbeit zwischen Überleben und Selbstverwirklichung. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht